SCHLAGWORTE: Entsorgungsfachbetrieb

Nehlsen-Tochter Neru kauft insolvente ESK Kamenz

| Die insolvente Entsorgungs-Service Kamenz GmbH (ESK) hat einen Käufer gefunden. Die Nehlsen-Tochter Neru GmbH & Co. KG habe den Kaufvertrag unterzeichnet. Das hat die Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff bekannt gegeben. Die Übergabe des sächsischen Entsorgungsfachbetriebs erfolgt demnach am 1. Februar.

EVGE: Freiwillige Selbstkontrolle der Entsorgungswirtschaft hat sich bewährt

| Die deutschen Entsorgergemeinschaften haben ihren gemeinsamen Bericht "12 Jahre Entsorgungsfachbetrieb" vorgestellt. Das gibt die Europäische Vereinigung der Gemeinschaften zur Zertifizierung von Entsorgungsfachbetrieben (EVGE) bekannt. Durch die Efb-Zertifizierung "erhielten Politik und Verwaltung eine effiziente Überwachung der Entsorgungswirtschaft".

Kurtz Umwelttechnologie ist Entsorgungsfachbetrieb

| Die in Issum ansässige Firma Kurtz Umwelttechnologie GmbH & Co.KG hat sich von der bvse-Entsorgergemeinschaft zertifizieren lassen und darf sich zu Recht „Entsorgungsfachbetrieb“ nennen.

Billige Entsorgung von Abfällen kann teuer werden

| Staatliches Umweltamt Erfurt plädiert dafür, nur Entsorgungsfachbetriebe mit Entsorgungsdienstleistungen zu beauftragen. Damit reagieren die Verantwortlichen auf eine nicht fachgerechte Entsorgung gefährlicher Stoffe aus Handwerksbetrieben.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link