SCHLAGWORTE: Deponiesanierung

Schlackenberg-Sanierung – größte Deponiebaumaßnahme in Bayern

| Die Sanierungsmaßnahmen am Schlackenberg der ehemaligen Neuen Maxhütte Stahlwerke GmbH laufen nach Plan. In diesem Jahr stellt der Freistaat hierfür 10,2 Millionen Euro zur Verfügung.

Haase saniert Deponie in der Ukraine

| Hasse übernimmt einen neuen Auftrag in der Ukraine: In der Industriestadt Krementschuk soll noch in diesem Jahr mit der Deponiesanierung begonnen werden, zudem soll im Jahr 2009 eine MBA gebaut werden.

Deponie Spröda: Millionen für Sanierung und Rekultivierung versickert?

| Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert Aufklärung über den Verbleib der für die Schließung der Abfalldeponie in Nordsachsen seit 1993 angesammelten Rücklagen für sofortige Rekultivierungsmaßnahmen.

Brandenburgs Abfallwirtschaft im Wandel

| Der Agrar- und Umweltminister von Brandenburg, Dietmar Woidke (SPD), erläuterte vor kurzem auf dem Umweltkongress der Industrie- und Handelskammern Brandenburgs den Wandel, den die Abfallwirtschaft des Landes in den letzten Jahren durchlebte.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link