SCHLAGWORTE: Bitterfeld/Wolfen

Neues Joint Venture zum Recycling von Solarmodulen

| Die SolarWorld AG hat ein neues Joint Venture zum Recycling von Solarmodulen gegründet. Am Standort Bitterfeld/Wolfen wird nach Auskunft des Herstellers von Solarmodulen ab Herbst dieses Jahres mit dem Bau einer neuen, weitgehend automatisierten Recycling-Anlage begonnen. Bis zu 30.000 Tonnen Recyclingmaterial sollen hier pro Jahr verarbeitet werden. Die Gesamtinvestition für das Vorhaben betrage 12,7 Millionen Euro.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link