SCHLAGWORTE: Biffa

Biffa schließt Aufbereitungsanlage in Manchester

| Der britische Abfallentsorger Biffa schließt im kommenden Monat seine Aufbereitungsanlage in Trafford Park in Manchester. Als einen der Gründe für die Schließung der über 15 Millionen Euro teuren Anlage nennt Biffa geringere Abfallmengen infolge des Konjunkturabschwungs.

Weniger Müll führt zu Deponie-Schließungen in UK

| In Großbritannien sind im vergangenen Jahr 30 Deponien geschlossen worden. Gründe für die Stilllegung sind unter anderem die rückläufigen Abfallmengen. Das geht aus der Studie "Estimated waste volumes deposited at landfill sites" von BDS Marketing Research hervor.

Biffa bekommt Baugenehmigung für MVA

| Biffa wird in der englischen Grafschaft Leicestershire eine Müllverbrennungsanlage (MVA) bauen. Wie das britische Recycling- und Entsorgungsunternehmen mitteilt, hat es dazu bereits die Baugenehmigung erhalten.

Britischer Recycler Biffa übernimmt Greenstar UK

| Für 135 Millionen britische Pfund hat das Recyclingunternehmen Biffa einen der größten Entsorger des Landes aufgekauft. Mit der Übernahme von Greenstar UK erhofft sich Biffa einen Schub auf dem Weg zum Marktführer im Bereich Sammlung, Verwertung und Vermarktung von Abfällen.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link