SCHLAGWORTE: Altersvorsorge

Neuordnung der Altersvorsorge Entsorgungswirtschaft

| Der Beirat der Altersvorsorge Entsorgungswirtschaft (AVE) hat sich Anfang dieses Jahres für eine Neuordnung der AVE entschieden. Das Ziel ist eine Neupositionierung der AVE-Produkte am Versicherungsmarkt auch unter Einbringung tarifvertraglicher Impulse. Im Ergebnis will die AVE neue Versicherungsprodukte für Arbeitnehmer anbieten.

Altersvorsorge der Entsorgungswirtschaft wird zehn Jahre alt

| Die "Altersvorsorge der Entsorgungswirtschaft" (AVE) ist als Branchenlösung ein wichtiger Baustein für die Altersvorsorge der Beschäftigten in der Entsorgungswirtschaft. Als Branchenversorgungswerk steht die AVE allen privaten Arbeitgebern in der Entsorgungswirtschaft offen und wird in diesen Tagen zehn Jahre alt. Die DHK-Gesellschaft für betriebliche Altersversorgung mbH, deren Projekt die AVE ist, betreut derzeit eigenen Angaben zufolge rund 240 private Betriebe der Branche.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link