Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Minderleistung: Ursachen, Umgang und Lösungsansätze

Ort: Berlin
08.03.2016 | 10:00 - 18:00

„Minderleistung“, „chronischer Leistungsabfall“ oder unter dem englischen Deckmantel „Low-Performance“: Eine Vielzahl von Begriffen kursieren, um recht umständlich ein Problem zu beschreiben, dass eigentlich jeder aus seinem beruflichen Alltag kennt: Unterschiedliche Mitarbeiter zeigen unterschiedliche Leistungen. Den immer lächelnden, hochmotivierten Maximalleister, der jeden Tag bereits auf dem Weg zur Arbeit überlegt, was er heute seinem Unternehmen Gutes tun kann, gibt es vermutlich nur in Vorher-Nachher-Werbefilmen der Pharmabranche.

„Hochs“ und „Tiefs“ ziehen sich durch Arbeitsleben, unabhängig von Branche und Position. Das ist nichts ungewöhnliches. Problematisch wird es erst dann, wenn die gezeigten Leistungen dauerhaft abfallen und sich diese Situation verstetigt: Die negativen Effekte haben dann einen entsprechenden Einfluss auf die Teamleistung und das Arbeitsklima. Dabei entscheidet sich kaum ein Mitarbeiter bewusst dafür, weniger zu leisten. Vielmehr gibt es Probleme, die nicht mehr bewältigt werden können, sei es beruflich oder privat.

Wie mit dauerhaftem Leistungsabfall umgegangen werden kann, welche Möglichkeiten und praktischen Ansätze es aus arbeitsrechtlicher und führungstechnischer Sicht gibt und wie sich eventuell grundlegende Ursachen präventiv beseitigen lassen, möchten wir Ihnen in unserem Seminar aufzeigen.

Darüber hinaus, erhalten Sie ausreichend Möglichkeiten, sich aus der Praxis auszutauschen und gemeinsam mit den Trainern Lösungsansätze zu diskutieren und praktisch zu üben.

Veranstalter

BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft
Telefon:
+49 30 59003350
E-Mail:
info@bde.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

BDE-Geschäftsstelle
Behrenstraße 29
Berlin, 10117
Google Karte anzeigen
« Das neue IT – Sicherheitsgesetz
Grenzüberschreitende Abfallentsorgung »