Bioabfall

Bildungsprojekt zur Reduktion von Lebensmittelabfällen

| Mit dem Bildungs- und Forschungsprojekt Food Lab Home wollen Wissenschaftler der Leuphana Universität Lüneburg und der TU Berlin Schüler für die Reduzierung von Lebensmittelabfällen sensibilisieren.

Teleskoplader in der Kompostieranlage

| Material sortieren, aufschichten, verladen, LKWs beladen, zügige Fahrten von A nach B innerhalb beengter Platzverhältnisse und dabei den Überblick behalten: Auf der Kompostanlage in Wachtberg gibt es viele unterschiedliche Aufgaben zur erledigen.
Anzeige

Österreichisches Start-up will Recycling von Bioabfall fördern

| Seit Januar 2021 will GIS Recycling aus Niederösterreich Kommunen, Landwirtschaft und Industrie dabei unterstützen, ein effizientes und zukunftsfähiges Wertstoffmanagement aufzubauen und die Potenziale unterschiedlichster Reststoffe wertschöpfend zu nutzen.

Verbändeerklärung zum Entwurf der Bioabfallverordnung

| Die Verbände der Recyclingwirtschaft sind überzeugt, dass die Ziele der neuen Bioabfall-Verordnung nur durch Änderung wesentlicher Passagen in der Novelle zu erreichen sind.
Anzeige

bvse drängt auf praxis- und qualitätsorientiertere Vorgaben in BioabfallV

| Die Novelle der BioabfallV greift dem bvse, insbesondere im Fokus auf zielführende qualitätsorientierte Maßnahmen, nicht weit genug.

ASA: BioAbfV-Novelle zu kurz gedacht

| Die ASA sieht in der kleinen Novelle der Bioabfallverordnung einen zahnlosen Tiger: Der Verordnungsentwurf sei an vielen Stellen zu kurz gedacht, kritisiert der Betreiberverband.

BDE: Deutliche Kritik an der Novelle der Bioabfallverordnung

| Der BDE hat den Referentenentwurf der Bioabfallverordnung (BioAbfV) als „unzureichend und in dieser Form nicht umsetzbar“ kritisiert.

MVW betreut Bau der größten MBT-Anlage in Israel

| Das deutsche Beratungsunternehmen MVW Lechtenberg & Partner übernimmt als Owner’s Engi- neer die technische Betreuung für den Bau einer neuen mechanisch-biologischen Verwertungsanlage in Rishon Lezion bei Tel Aviv, Israel.

Novelle der Bioabfallverordnung setzt Hebel zu spät an

| Der bvse zeigt sich enttäuscht, dass die Verantwortung für eine qualitätsgesicherte Aufbereitung auf Anlagenbetreiber übertragen wird.

Weniger Kunststoff im Biomüll, weniger Mikroplastik in der Umwelt

| Künftig dürfen Bioabfälle vor der Behandlung nicht mehr als 0,5 Prozent Fremdstoffe enthalten.

NABU fordert Pflicht-Biotonne überall in Deutschland

| Eine aktuelle NABU-Analyse deckt zwei wesentliche Mängel der Bioabfallverwertung in deutschen Städten und Kreisen auf.

Modernes Grüngutreycling

| Für Wolfgang Hahn dreht sich alles um’s Grün. Der Unternehmer aus Pfatter bei Regensburg hat sich mit seinem Betrieb „Hahn Kompost“ in der Region einen Namen gemacht.

ASA führt 2021 erneut Ringversuch durch

| Die ASA möchte auch im nächsten Jahr ihre Mitgliedsbetriebe bei der Optimierung der Abläufe in der MBA und bei der Kontrolle der Qualität verschiedener In- und Outputmaterialien unterstützen.

Humusdünger aus menschlichen Ausscheidungen

| Am 20.10.2020 wurde zum ersten Mal in Deutschland Humusdünger aus Inhalten von Trockentoiletten für die Düngung landwirtschaftlicher Flächen ausgebracht.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link