Bioabfall

Veolia schließt Biomassekraftwerk am Standort Großaitingen

| Grund hierfür seien vor allem negative Entwicklungen des Altholzmarktes sowie weitere wirtschaftliche Rahmenbedingungen. Von der Schließung sind 15 Mitarbeitende betroffen.

DBFZ veröffentlicht Datenbank zu verfügbaren biogenen Abfällen und Reststoffen

| In der überarbeiteten DBFZ-Ressourcendatenbank präsentieren Wissenschaftler*innen des Deutschen Biomasseforschungszentrums (DBFZ) umfangreiche Daten von Biomassepotenzialen für Deutschland und die EU.
Anzeige

Umwandlung organischer Abfälle durch Alfa Laval und Bisviridi

| Alfa Laval und Bisviridi wollen zusammenarbeiten, um das Nachhaltigkeitspotenzial des Recyclings von organischen Lebensmittelabfällen zu erhöhen.

Lacero: Zerkleinerung mit höchster Leistung

| Die Grundidee für den Hochleistungszerkleinerer Lacero von Komptech war eine Maschine mit maximaler Performance in Bezug auf die Durchsatzleistung und Materialqualität für den globalen Markt zu entwickeln.
Anzeige

Bio- und Grünabfallstrategie 2030 der ASA

| Die ASA hat die Eckpunkte ihrer Bio- und Grünabfallabfallstrategie 2030 auf der diesjährigen Mitgliederversammlung am 22. November in Weimar verabschiedet.

Pyreg startet Klimafinanzierungslösung für 4 Millionen Carbon Credits bis 2040

| Pyreg bringt eine neuartige Lösung auf den Markt, um die Anlagen direkt über Biochar Carbon Removal Credits zu finanzieren.

Solvolyse beste Methode für das Recycling von Biokompositen aus der Luftfahrtbranche

| Im Rahmen einer Studie wurden 12 Verfahren für sechs verschiedene Biokomposite analysiert, wobei die Solvolyse und die Pyrolyse die beiden vielversprechendsten Alternativen waren, die in großem Maßstab in einer Pilotanlage getestet wurden.

Rund 334.000 Biotonnen auf Störstoffe kontrolliert

| Erstmalig wurden in einer deutschlandweiten Aktion mehr als 330.000 private Biotonnen auf Störstoffe wie Plastik oder Glas kontrolliert.

Neue Dimension der Altholzaufbereitung

| Im Zuge der Energiewende wird in Braunschweig der Umstieg von Kohle auf Altholz durchgeführt.
Schnappschuss, pixelio.de

Brancheninitiative zur Vorbereitung auf die neuen Vorgaben für Fremdstoffe im Bioabfall

| In wenigen Monaten treten der Kontrollwert der BioAbfV in Höhe von 1 Prozent Kunststoffe und der Rückweisewert von 3 Prozent Fremdstoffen im Bioabfall am 1. Mai 2025 in Kraft.
piu700, pixelio.de

Über 50 Abfallbetriebe beteiligen sich an bundesweiter Tonnenkontrollaktion

| Am Freitag hat der Verein #wirfuerbio in Kiel den Startschuss zu einer großen Biotonnen-Kontrollaktion gegeben, an der sich zwischen dem 18. und 29. September bundesweit mehr als 50 Abfallwirtschaftsbetriebe beteiligen.

Potenziale bei der Bioabfallsammlung

| Laut einer Studie trennen 80 Prozent der Österreicher*innen ihren Bioabfall. Doch es könnte mehr sein: 700.000 Tonnen Bioabfall landen jährlich irrtümlich im Restmüll und können so nur thermisch verwertet werden.

EU: BDE begrüßt Ausbau grüner Energie

| Der BDE sieht in der Richtlinie der EU für die Erneuerbaren Energien ein sachgerechtes Instrument zum Ausbau regenerativer Quellen.

Komatsu-Radlader wird zur Fernwärmeversorgung eingesetzt

| Das Biomasse-Heizkraftwerk der Salzburg AG in Siezenheim erzeugt Strom und Wärme.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link