RECYCLING magazin 24 / 2011

    Preis: EUR 10,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

    Jetzt Print-Ausgabe bestellen

    Nachrichten

    Umweltmesse Ifat Entsorga ausgebucht Entscheidung vertagt Veolia tritt weltweit Rückzug an Deutsche werfen weniger weg Recyclingprojekt für Elektromotoren Wassergefährdende Stoffe kein Abfall Altpapiererlöse im Sinkflug Freiwilliger Verzicht auf Mineralöle
    Aktuelles aus allen Bereichen
    • Umweltmesse Ifat Entsorga ausgebucht
    • Entscheidung vertagt
    • Veolia tritt weltweit Rückzug an
    • Deutsche werfen weniger weg
    • Recyclingprojekt für Elektromotoren
    • Wassergefährdende Stoffe kein Abfall
    • Altpapiererlöse im Sinkflug
    • Freiwilliger Verzicht auf Mineralöle
    (S. 7)

    Personen

    Lars Gröger | Der neue Geschäftsführer des Günzburger Metallrecyclers Gröger ist Lars Gröger (re. Bild).
    Generationswechsel bei Metallrecycler Gröger
    Lars Gröger | Der neue Geschäftsführer des Günzburger Metallrecyclers Gröger ist Lars Gröger (re. Bild). (S. 10)
    Luigi Mattina | Mit Wirkung zum 1. November ist Luigi Mattina in den Vorstand des Essener Aluminiumkonzerns Trimet gewechselt.
    Mattina ergänzt Geschäftsführung
    Luigi Mattina | Mit Wirkung zum 1. November ist Luigi Mattina in den Vorstand des Essener Aluminiumkonzerns Trimet gewechselt. (S. 10)
    Manfred Wierichs | Man sagt ihm nach, auch nach Untergang eines Schiffes weiterzuschwimmen.
    Präsident und Jäger
    Manfred Wierichs | Man sagt ihm nach, auch nach Untergang eines Schiffes weiterzuschwimmen. (S. 10)
    Moritz J. Weig | Bei der Mitgliederversammlung des Verbandes Deutscher Papierfabriken (VDP) Anfang Dezember wurde Moritz J. Weig zum neuen Präsidenten der Vertretung für die deutsche Zellstoff- und Papierindustrie gewählt.
    Weig zum neuen VDP-Präsidenten gewählt
    Moritz J. Weig | Bei der Mitgliederversammlung des Verbandes Deutscher Papierfabriken (VDP) Anfang Dezember wurde Moritz J. Weig zum neuen Präsidenten der Vertretung für die deutsche Zellstoff- und Papierindustrie gewählt. (S. 10)
    Patrick Wiedemann | Der neue Vorsitzende der Geschäftsführung der Reverse Logistics Group (RLG) heißt Patrick Wiedemann.
    Wiedemann folgt Slotta als Geschäftsführer
    Patrick Wiedemann | Der neue Vorsitzende der Geschäftsführung der Reverse Logistics Group (RLG) heißt Patrick Wiedemann. (S. 10)

    Unternehmen

    Das neue Jahr verspricht für die Recyclingbranche ein Bild mit vielen Facetten. Die einen erwarten viel vom neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz, andere fürchten um ihr Geschäft. Der Konflikt Recycling oder Verbrennung wird ein Dauerbrenner bleiben.
    Zwischen Krise und Kommerz
    Das neue Jahr verspricht für die Recyclingbranche ein Bild mit vielen Facetten. Die einen erwarten viel vom neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz, andere fürchten um ihr Geschäft. Der Konflikt Recycling oder Verbrennung wird ein Dauerbrenner bleiben. (S. 12)
    IKB-Volkswirt Heinz-Jürgen Büchner über die Veränderungen in der Entsorgungs- und Recyclingbranche, die Rolle des Mittelstands und die Wachstumsaussichten für die kommenden Jahre
    „Aus dem Markt gedrängt“
    IKB-Volkswirt Heinz-Jürgen Büchner über die Veränderungen in der Entsorgungs- und Recyclingbranche, die Rolle des Mittelstands und die Wachstumsaussichten für die kommenden Jahre (S. 18)
    Immer mehr Immobiliengesellschaften vergeben die Bewirtschaftung ihrer Objekte bundesweit an Dienstleister, die ein Komplettpaket anbieten. Dieser Wachstumsmarkt ist auch für große Entsorgungsunternehmen interessant.
    Alles aus einer Hand
    Immer mehr Immobiliengesellschaften vergeben die Bewirtschaftung ihrer Objekte bundesweit an Dienstleister, die ein Komplettpaket anbieten. Dieser Wachstumsmarkt ist auch für große Entsorgungsunternehmen interessant. (S. 20)
    Dem Rechtswissenschaftler und Professor Walter Frenz wird unsauberes wissenschaftliches Arbeiten vorgeworfen. Die Universität Bonn hat erste Konsequenzen gezogen.
    „Ich habe nicht abgeschrieben“
    Dem Rechtswissenschaftler und Professor Walter Frenz wird unsauberes wissenschaftliches Arbeiten vorgeworfen. Die Universität Bonn hat erste Konsequenzen gezogen. (S. 21)

    Politik + Recht

    Der Generalsekretär der Internationalen Vereinigung Baustoff-Recycling (FIR), Geert Cuperus, über das Abfallende von mineralischen Baurestmassen in Europa und die Vorteile des Produktstatus für die Recyclingindustrie
    „Raus aus der Abfallecke“
    Der Generalsekretär der Internationalen Vereinigung Baustoff-Recycling (FIR), Geert Cuperus, über das Abfallende von mineralischen Baurestmassen in Europa und die Vorteile des Produktstatus für die Recyclingindustrie (S. 22)
    Das Oberlandesgericht Düsseldorf verbietet öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern vergabefreie Dienstleistungskonzessionen
    Türe wieder zugeschlagen
    Das Oberlandesgericht Düsseldorf verbietet öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern vergabefreie Dienstleistungskonzessionen (S. 24)

    Wissenschaft + Technik

    Schmelzanlage | Der Mayener Anlagenhersteller Bartz Maschinenbau hat eine neuartige Aluminiumschmelzanlage entwickelt.
    Neues Anlagenkonzept für Aluminiumschmelze
    Schmelzanlage | Der Mayener Anlagenhersteller Bartz Maschinenbau hat eine neuartige Aluminiumschmelzanlage entwickelt. (S. 26)
    Ölaufbereitung | Die Dessauer Firma Innovative Maschinen Technologie (IMT) hat ein Gerät entwickelt, um sämtliche Ölsorten von Motorenölen über Industrieöle bis hin zu feinen Hydraulik- und Getriebeölen wiederzuverwenden.
    Gebrauchtes Öl bis zu viermal wiederverwenden
    Ölaufbereitung | Die Dessauer Firma Innovative Maschinen Technologie (IMT) hat ein Gerät entwickelt, um sämtliche Ölsorten von Motorenölen über Industrieöle bis hin zu feinen Hydraulik- und Getriebeölen wiederzuverwenden. (S. 27)
    Abbruchzangen | Der Industriekonzern Atlas Copco hat eine neue Abbruchzange mit hydraulischem Drehwerk vorgestellt: die CC 950.
    Leichte Abbruchzange mit hydraulischem 360-Grad-Drehwerk
    Abbruchzangen | Der Industriekonzern Atlas Copco hat eine neue Abbruchzange mit hydraulischem Drehwerk vorgestellt: die CC 950. (S. 27)
    Forschung | Der Elektro- und Elektrotechnikkonzern Siemens und die Rheinisch-Westfaelische Technische Hochschule Aachen (RWTH) sind eine Forschungskooperation zum Thema „Nachhaltige Gewinnung seltener Rohstoffe“ eingegangen.
    Siemens legt externen Forschungsbereich auf
    Forschung | Der Elektro- und Elektrotechnikkonzern Siemens und die Rheinisch-Westfaelische Technische Hochschule Aachen (RWTH) sind eine Forschungskooperation zum Thema „Nachhaltige Gewinnung seltener Rohstoffe“ eingegangen. (S. 27)
    Der Anteil der biobasierten und biologisch abbaubaren Kunststoffe am Markt nimmt zu. Bisher lehnen Entsorger den Werkstoff ab. Der Grund: Das ungewisse Recyclingverhalten. Eine Diplomarbeit an der TU Dresden konnte das nur zum Teil bestätigen.
    Noch nicht verwertbar
    Der Anteil der biobasierten und biologisch abbaubaren Kunststoffe am Markt nimmt zu. Bisher lehnen Entsorger den Werkstoff ab. Der Grund: Das ungewisse Recyclingverhalten. Eine Diplomarbeit an der TU Dresden konnte das nur zum Teil bestätigen. (S. 28)

    Marktplätze

    Die Sammlung und Verwertung von Kunststoffabfällen steigt in Europa jedes Jahr leicht an. In neun Jahren soll – so die Vision einiger Verbände – die Deponierung bei null Prozent liegen. Derzeit werden allerdings noch rund 40 Prozent deponiert.
    Null-Deponierung als Ziel
    Die Sammlung und Verwertung von Kunststoffabfällen steigt in Europa jedes Jahr leicht an. In neun Jahren soll – so die Vision einiger Verbände – die Deponierung bei null Prozent liegen. Derzeit werden allerdings noch rund 40 Prozent deponiert. (S. 30)
    Neue Gesetze sorgen dafür, dass der spanische Entsorgungs- und Recyclingmarkt langsam wächst. Ausländischen Firmen gelingt der Einstieg allerdings meist nur mit einer Vor-Ort-Präsenz.
    Langsame Entwicklung
    Neue Gesetze sorgen dafür, dass der spanische Entsorgungs- und Recyclingmarkt langsam wächst. Ausländischen Firmen gelingt der Einstieg allerdings meist nur mit einer Vor-Ort-Präsenz. (S. 32)
    Nach einem eher schwachen Jahr belebt sich die Metallnachfrage im Dezember spürbar. Die Verarbeiter füllen ihre Bestände auf. Für das kommende Jahr sind die meisten Händler guter Dinge.
    Verhaltener Optimismus für 2012
    Nach einem eher schwachen Jahr belebt sich die Metallnachfrage im Dezember spürbar. Die Verarbeiter füllen ihre Bestände auf. Für das kommende Jahr sind die meisten Händler guter Dinge. (S. 35)

    Rubriken

    Optimistisch ins neue Jahr
    Editorial
    Optimistisch ins neue Jahr (S. 3)
    Briefe an die Redaktion
    Blickwinkel
    Briefe an die Redaktion (S. 6)
    Aktuelle Daten aus der Kreislaufwirtschaft
    (S. 38)
    Termine
    (S. 39)
    Aktuelle Angebote und Gesuche
    Anzeigenmarkt
    Aktuelle Angebote und Gesuche (S. 40)

    Einzelheft-Bestellung

    RECYCLING magazin 24 / 2011

    Preis: EUR 10,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

      Daten zur Kontaktperson

      Anrede *

      Nachname *

      Vorname *

      Ihre E-Mail-Adresse *

      Ihre Telefonnummer *

      Anschrift/Kontakt

      Firma

      Straße/Hausnummer *

      PLZ/Ort *

      Land *

      Zahlungsart *

      USt.-IdNr.

      Anmerkungen

      * Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert

      Mit dem Absenden dieser Nachricht willige ich ein, dass die angegebenen Daten zu meiner weiteren Betreuung und Zusendung der angeforderten Informationen verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen in einer formlosen E-Mail. Datenschutzerklärung