RECYCLING magazin 09 / 2013

    Preis: EUR 10,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

    Jetzt Print-Ausgabe bestellen

    Personen

    Bernhard verlässt Plastic Omnium Cros übernimmt Sita-Spitze Hoot erhält Prokura bei Gröger Neuer Geschäftsführer der ELS Portrait: Der Viel-Reiser
    News – Personen
    Bernhard verlässt Plastic Omnium Cros übernimmt Sita-Spitze Hoot erhält Prokura bei Gröger Neuer Geschäftsführer der ELS Portrait: Der Viel-Reiser (S. 6)

    Unternehmen

    OVG Hamburg stärkt gewerblichen Sammlern den Rücken LKR Recyclate mit neuer Aufbereitungslinie Saint-Gobain will Biogas für Glasschmelze nutzen Umicore mit Umsatzrückgang im ersten Quartal Reiling übernimmt schwedischen Recycler VDM gründet neue Gruppe in Österreich
    News – Unternehmen
    OVG Hamburg stärkt gewerblichen Sammlern den Rücken LKR Recyclate mit neuer Aufbereitungslinie Saint-Gobain will Biogas für Glasschmelze nutzen Umicore mit Umsatzrückgang im ersten Quartal Reiling übernimmt schwedischen Recycler VDM gründet neue Gruppe in Österreich (S. 7)
    Auf dem jährlichen Bilanzgespräch des Entsorgerverbands bvse zeigt sich vor allem eins: Die Branche ist angespannt. Neben der schwächelnden Konjunktur befürchten die Unternehmen Einbußen durch das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz. Das Jahr 2012 wurde aber allgemein noch positiv abgeschlossen.
    Kein gutes Jahr
    Auf dem jährlichen Bilanzgespräch des Entsorgerverbands bvse zeigt sich vor allem eins: Die Branche ist angespannt. Neben der schwächelnden Konjunktur befürchten die Unternehmen Einbußen durch das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz. Das Jahr 2012 wurde aber allgemein noch positiv abgeschlossen. (S. 10)
    Die Unruhe ist groß unter den privatwirtschaftlichen Textilrecyclern. Die Mitglieder des Fachverbands FTR wollen sich gegen die Untersagungsverfügungen für gewerbliche Sammlungen wehren: Sie planen eine Verfassungsbeschwerde über das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz.
    Organisierter Widerstand
    Die Unruhe ist groß unter den privatwirtschaftlichen Textilrecyclern. Die Mitglieder des Fachverbands FTR wollen sich gegen die Untersagungsverfügungen für gewerbliche Sammlungen wehren: Sie planen eine Verfassungsbeschwerde über das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz. (S. 12)
    Zwei Pilotprojekte in Spanien und Tschechien versuchen, Elektroaltgeräten mittels RFID auf der Spur zu bleiben. Dadurch soll auch eine ordnungsgemäße Verarbeitung von E-Schrott sichergestellt werden.
    Vom Öko-Saulus zum Öko-Paulus
    Zwei Pilotprojekte in Spanien und Tschechien versuchen, Elektroaltgeräten mittels RFID auf der Spur zu bleiben. Dadurch soll auch eine ordnungsgemäße Verarbeitung von E-Schrott sichergestellt werden. (S. 14)

    Politik + Recht

    BDSV wehrt sich gegen Exportrestriktionen BDE fordert von EU enge Ausnahmetatbestände Neuer Anhang VII steht zur Verfügung
    News – Politik + Recht
    BDSV wehrt sich gegen Exportrestriktionen BDE fordert von EU enge Ausnahmetatbestände Neuer Anhang VII steht zur Verfügung (S. 16)
    Bundesweit werden rund neun Millionen Jahrestonnen Bio- und Grünabfälle erfasst. Weitere vier Millionen Tonnen will das BMU künftig durch Getrenntsammlung mobilisieren. Doch dazu ist nach der Novelle der Bioabfallverordnung 2012 eine erneute Novellierung erforderlich.
    Nach der Novelle
    Bundesweit werden rund neun Millionen Jahrestonnen Bio- und Grünabfälle erfasst. Weitere vier Millionen Tonnen will das BMU künftig durch Getrenntsammlung mobilisieren. Doch dazu ist nach der Novelle der Bioabfallverordnung 2012 eine erneute Novellierung erforderlich. (S. 17)
    Seit dem 2. Mai gilt das Gesetz zur Umsetzung der EU-Richtlinie über Industrieemissionen (IED). Damit beginnt in Deutschland ein neues Zeitalter zur Genehmigung von Industrieanlagen. Es eröffnet den Behörden mehr Spielraum. Anlagenbetreiber befürchten eine Verschärfung.
    IED erzwingt Neuanfang
    Seit dem 2. Mai gilt das Gesetz zur Umsetzung der EU-Richtlinie über Industrieemissionen (IED). Damit beginnt in Deutschland ein neues Zeitalter zur Genehmigung von Industrieanlagen. Es eröffnet den Behörden mehr Spielraum. Anlagenbetreiber befürchten eine Verschärfung. (S. 20)
    In der EU sollen sogenannte Merkblätter zur Beschreibung der besten verfügbaren Techniken für Abfallanlagen erstellt werden. Davon betroffen sind auch Großshredder, für die in Deutschland derzeit ein Konzept erarbeitet wird. Etliche Detailfragen sind noch strittig.
    Stockender Prozess
    In der EU sollen sogenannte Merkblätter zur Beschreibung der besten verfügbaren Techniken für Abfallanlagen erstellt werden. Davon betroffen sind auch Großshredder, für die in Deutschland derzeit ein Konzept erarbeitet wird. Etliche Detailfragen sind noch strittig. (S. 24)

    Wissenschaft + Technik

    26 Tonnen schwerer Kompakt-Prallbrecher VDI legt neue Richtlinien zu Verwertung und Re-Use von Elektroaltgeräten vor Erstes tragbares Röntgenfluoreszenz-Gerät Maschine mit 50-Meter-Wassernebel gegen Staub Multimix erhöht die Vergärung langfaseriger Substrate
    News – Wissenschaft + Technik
    26 Tonnen schwerer Kompakt-Prallbrecher VDI legt neue Richtlinien zu Verwertung und Re-Use von Elektroaltgeräten vor Erstes tragbares Röntgenfluoreszenz-Gerät Maschine mit 50-Meter-Wassernebel gegen Staub Multimix erhöht die Vergärung langfaseriger Substrate (S. 28)
    Das Recycling von Agrarfolien ist aufwendig, da das Material stark verschmutzt ist. In Belgien betreibt Soreplastic seit Ende 2011 eine Folienaufbereitungsanlage. Bei dem Recyclingprozess wurden mehrere Zerkleinerungs-, Wasch- und Trocknungszyklen hintereinandergeschaltet.
    Schwieriger Input
    Das Recycling von Agrarfolien ist aufwendig, da das Material stark verschmutzt ist. In Belgien betreibt Soreplastic seit Ende 2011 eine Folienaufbereitungsanlage. Bei dem Recyclingprozess wurden mehrere Zerkleinerungs-, Wasch- und Trocknungszyklen hintereinandergeschaltet. (S. 30)
    Sandra Giern, Verantwortliche für Logistik, Abfallbehandlung und Sonderabfall beim Entsorgerverband BDE, zum Nutzen der Berechnung einer Recyclingeffizienz-Quote bei Altbatterien, zu deren Praxistauglichkeit und warum die Gleichung am eigentlichen Ziel vorbeischießt.
    „Einfach unpraktikabel“
    Sandra Giern, Verantwortliche für Logistik, Abfallbehandlung und Sonderabfall beim Entsorgerverband BDE, zum Nutzen der Berechnung einer Recyclingeffizienz-Quote bei Altbatterien, zu deren Praxistauglichkeit und warum die Gleichung am eigentlichen Ziel vorbeischießt. (S. 34)

    Marktplätze

    Metallhändler ziehen ernüchternde Bilanz
    News – Marktplätze
    Metallhändler ziehen ernüchternde Bilanz (S. 36)
    In Deutschland ist der Markt für Abfallverbrennungsanlagen längst übersättigt. Ganz anders sieht es in vielen anderen europäischen Staaten aus. Eine Prognose geht davon aus, dass die Kapazitäten bis 2020 um 16 bis 28 Millionen Tonnen ansteigen werden.
    Mehr als ein Drittel
    In Deutschland ist der Markt für Abfallverbrennungsanlagen längst übersättigt. Ganz anders sieht es in vielen anderen europäischen Staaten aus. Eine Prognose geht davon aus, dass die Kapazitäten bis 2020 um 16 bis 28 Millionen Tonnen ansteigen werden. (S. 37)
    Die Branche wartet seit Jahren auf die neue europäische Altpapiersortenliste. Nun ist die überarbeitete EN 643 fertig. Ein Überblick über die wichtigsten Änderungen.
    Neue Liste
    Die Branche wartet seit Jahren auf die neue europäische Altpapiersortenliste. Nun ist die überarbeitete EN 643 fertig. Ein Überblick über die wichtigsten Änderungen. (S. 38)
    Schwache Nachfrage und die langsame Konjunkturentwicklung in China sorgen dafür, dass die Preise der meisten Metalle an der Londoner Börse weiter sinken. Lediglich bei Aluminium und Zink ist eine Erholung in Sicht.
    Ohne Schwung
    Schwache Nachfrage und die langsame Konjunkturentwicklung in China sorgen dafür, dass die Preise der meisten Metalle an der Londoner Börse weiter sinken. Lediglich bei Aluminium und Zink ist eine Erholung in Sicht. (S. 40)

    Rubriken

    BVT für IED
    Editorial
    BVT für IED (S. 3)
    Aktuelle Angebote und Gesuche
    Anzeigenmarkt
    Aktuelle Angebote und Gesuche (S. 44)

    Einzelheft-Bestellung

    RECYCLING magazin 09 / 2013

    Preis: EUR 10,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

      Daten zur Kontaktperson

      Anrede *

      Nachname *

      Vorname *

      Ihre E-Mail-Adresse *

      Ihre Telefonnummer *

      Anschrift/Kontakt

      Firma

      Straße/Hausnummer *

      PLZ/Ort *

      Land *

      Zahlungsart *

      USt.-IdNr.

      Anmerkungen

      * Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert

      Mit dem Absenden dieser Nachricht willige ich ein, dass die angegebenen Daten zu meiner weiteren Betreuung und Zusendung der angeforderten Informationen verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen in einer formlosen E-Mail. Datenschutzerklärung