RECYCLING magazin 03 / 2013

    Preis: EUR 10,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

    Jetzt Print-Ausgabe bestellen

    Personen

    Neue ERPC-Vorsitzende DSD beruft neuen Leiter Finanzen Metallrecycler TSR erweitert Geschäftsführung Stefan Wolfram: „Damit wir nicht mehr überrollt werden“
    News – Personen
    Neue ERPC-Vorsitzende DSD beruft neuen Leiter Finanzen Metallrecycler TSR erweitert Geschäftsführung Stefan Wolfram: „Damit wir nicht mehr überrollt werden“ (S. 6)

    Unternehmen

    Heraeus nimmt neuen Kammerofen in Betrieb Woolrec gibt Standort in Tiefenbach auf Hydro und Rockwool schließen Vertrag Neue Definition für Lampen und Leuchten ArcelorMittal mit Milliardenverlust aha will Gebührensystem neu aufsetzen
    News – Unternehmen
    Heraeus nimmt neuen Kammerofen in Betrieb Woolrec gibt Standort in Tiefenbach auf Hydro und Rockwool schließen Vertrag Neue Definition für Lampen und Leuchten ArcelorMittal mit Milliardenverlust aha will Gebührensystem neu aufsetzen (S. 7)
    Seit mehr als zwei Jahren schwelt im thüringischen Bad Klosterlausnitz ein heftiger Streit zwischen dem Recyclingunternehmen RCO und einer ortsansässigen Bürgerinitiative. Die Fronten sind verhärtet. Nun müssen die Gerichte entscheiden.
    Verfahrene Situation
    Seit mehr als zwei Jahren schwelt im thüringischen Bad Klosterlausnitz ein heftiger Streit zwischen dem Recyclingunternehmen RCO und einer ortsansässigen Bürgerinitiative. Die Fronten sind verhärtet. Nun müssen die Gerichte entscheiden. (S. 10)
    Sie nennen sich die Grünen Engel und bündeln am Nürnberger Hafen mehrere Recyclingunternehmen. Trotz der gemeinsamen Verwaltung und dem Austausch von Aufgaben bleibt jede Firma wirtschaftlich autark. Ein Konzept, das zu immer neuen Unternehmensgründungen geführt hat.
    Gemeinsam Grün
    Sie nennen sich die Grünen Engel und bündeln am Nürnberger Hafen mehrere Recyclingunternehmen. Trotz der gemeinsamen Verwaltung und dem Austausch von Aufgaben bleibt jede Firma wirtschaftlich autark. Ein Konzept, das zu immer neuen Unternehmensgründungen geführt hat. (S. 12)
    Überkapazitäten, fallende Verbrennungspreise und rückläufige Stromerlöse: In Deutschland steht der Markt für Abfallverbrennung unter Druck. Wer wachsen will, muss auf die ausländischen Märkte ausweichen.
    Die Zukunft ist global
    Überkapazitäten, fallende Verbrennungspreise und rückläufige Stromerlöse: In Deutschland steht der Markt für Abfallverbrennung unter Druck. Wer wachsen will, muss auf die ausländischen Märkte ausweichen. (S. 14)
    Der Papierkonzern UPM hat das Werk Stracel in Straßburg abgestoßen und die Produktion stillgelegt. In einem Joint Venture haben Klingele Papierwerke und VPK Packaging das Werk gekauft und bauen nun den gesamten Produktionsprozess um.
    Alter Standort, neue Sorte
    Der Papierkonzern UPM hat das Werk Stracel in Straßburg abgestoßen und die Produktion stillgelegt. In einem Joint Venture haben Klingele Papierwerke und VPK Packaging das Werk gekauft und bauen nun den gesamten Produktionsprozess um. (S. 17)

    Politik + Recht

    Neue Verwaltungsgerichtsbeschlüsse zum KrWG Heizwertkriterium nicht EU-konform, aber Dämpfer für EU-Beschwerde zu § 17 KrWG Problematische Erzeugerhaftung
    News – Politik + Recht
    Neue Verwaltungsgerichtsbeschlüsse zum KrWG Heizwertkriterium nicht EU-konform, aber Dämpfer für EU-Beschwerde zu § 17 KrWG Problematische Erzeugerhaftung (S. 18)
    Um gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz zu protestieren, hat ein Schrotthändler eine öffentliche Petition ins Internet gestellt. Die Resonanz überrascht sogar den Initiator.
    Auf Stimmenfang
    Um gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz zu protestieren, hat ein Schrotthändler eine öffentliche Petition ins Internet gestellt. Die Resonanz überrascht sogar den Initiator. (S. 19)
    Nichts ist im neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz so umstritten wie der Paragraf 17 Absatz 3. Wie er zu interpretieren ist, weiß niemand genau. Der Versuch einer Bestandsaufnahme.
    Die große Unsicherheit
    Nichts ist im neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz so umstritten wie der Paragraf 17 Absatz 3. Wie er zu interpretieren ist, weiß niemand genau. Der Versuch einer Bestandsaufnahme. (S. 20)

    Wissenschaft + Technik

    Verpackungen aus Wachspapier kompostierbar Neuer Baggerlader von Terex Edelmetall ohne Risiko ankaufen Neudefinition von Nanomaterialien
    News – Wissenschaft + Technik
    Verpackungen aus Wachspapier kompostierbar Neuer Baggerlader von Terex Edelmetall ohne Risiko ankaufen Neudefinition von Nanomaterialien (S. 26)
    Weltweit fallen pro Jahr 400 Millionen Tonnen Hochofenschlacke an. Bisher wird das 1.500 Grad Celsius heiße Nebenprodukt zur weiteren Verwendung mit Wasser abgekühlt. Nun versuchen es Forscher mit Luft und könnten so der Stahlindustrie eine Energiequelle erschließen.
    Energie aus Schlacke
    Weltweit fallen pro Jahr 400 Millionen Tonnen Hochofenschlacke an. Bisher wird das 1.500 Grad Celsius heiße Nebenprodukt zur weiteren Verwendung mit Wasser abgekühlt. Nun versuchen es Forscher mit Luft und könnten so der Stahlindustrie eine Energiequelle erschließen. (S. 28)
    Ein Biomasseheizkraftwerk kann als Energiespeicher dienen und sowohl positive als auch negative Regelenergie bereitstellen. Eine Kombination mit einem Druckluftspeicherkraftwerk macht’s möglich – wie Ingenieure nachgewiesen haben.
    Gut kombiniert
    Ein Biomasseheizkraftwerk kann als Energiespeicher dienen und sowohl positive als auch negative Regelenergie bereitstellen. Eine Kombination mit einem Druckluftspeicherkraftwerk macht’s möglich – wie Ingenieure nachgewiesen haben. (S. 31)
    Bei der Müllverbrennung und industriellen Prozessen geht jede Menge Wärme verloren. Die Abfallverwertungsanlage Augsburg speichert seit kurzem ihre Abwärme in einem Container und liefert sie zwei- bis dreimal am Tag als Heizenergie an ein Schulzentrum in Friedberg.
    Heizen mit E 260
    Bei der Müllverbrennung und industriellen Prozessen geht jede Menge Wärme verloren. Die Abfallverwertungsanlage Augsburg speichert seit kurzem ihre Abwärme in einem Container und liefert sie zwei- bis dreimal am Tag als Heizenergie an ein Schulzentrum in Friedberg. (S. 32)
    Im Jahr 2011 wurde die Deutsche Abfallwirtschaftsbibliothek gegründet. Sie umfasst 200 Regalmeter zu 110 Jahren Abfallwirtschaft – weltweit einmalig. Demnächst haben Studenten aus Harvard ihren Besuch in Iserlohn angekündigt.
    Wissensschatz
    Im Jahr 2011 wurde die Deutsche Abfallwirtschaftsbibliothek gegründet. Sie umfasst 200 Regalmeter zu 110 Jahren Abfallwirtschaft – weltweit einmalig. Demnächst haben Studenten aus Harvard ihren Besuch in Iserlohn angekündigt. (S. 38)

    Marktplätze

    Menge der recycelten Verkaufsverpackungen steigt – die Quote sinkt trotzdem Substitutionsquote von 100 Prozent ist möglich
    News – Marktplätze
    Menge der recycelten Verkaufsverpackungen steigt – die Quote sinkt trotzdem Substitutionsquote von 100 Prozent ist möglich (S. 34)
    Im abgelaufenen Jahr betrug das Müllvolumen weltweit 1,3 Milliarden Tonnen. Und täglich kommen aus Schwellenländern mehrere Hundertausend Tonnen dazu. Doch erste Null-Abfall-Initiativen tragen Früchte, wie der jüngste GAIA-Bericht belegt.
    Von unten
    Im abgelaufenen Jahr betrug das Müllvolumen weltweit 1,3 Milliarden Tonnen. Und täglich kommen aus Schwellenländern mehrere Hundertausend Tonnen dazu. Doch erste Null-Abfall-Initiativen tragen Früchte, wie der jüngste GAIA-Bericht belegt. (S. 35)
    Wenige Wochen nach dem Jahreswechsel scheint der Markt für NE-Metalle noch nicht richtig in Schwung gekommen zu sein. Zwar steigen an der Londoner Metallbörse die Preise für Kupfer, Nickel und Zink, bei den restlichen NE-Metallen wurden aber sinkende Notierungen gemeldet.
    Keine einheitliche Tendenz
    Wenige Wochen nach dem Jahreswechsel scheint der Markt für NE-Metalle noch nicht richtig in Schwung gekommen zu sein. Zwar steigen an der Londoner Metallbörse die Preise für Kupfer, Nickel und Zink, bei den restlichen NE-Metallen wurden aber sinkende Notierungen gemeldet. (S. 40)

    Rubriken

    Bewusst unbestimmt
    Editorial
    Bewusst unbestimmt (S. 3)
    Aktuelle Daten aus der Kreislaufwirtschaft
    (S. 43)
    Termine
    (S. 44)
    Aktuelle Angebote und Gesuche
    Anzeigenmarkt
    Aktuelle Angebote und Gesuche (S. 45)

    Einzelheft-Bestellung

    RECYCLING magazin 03 / 2013

    Preis: EUR 10,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

      Daten zur Kontaktperson

      Anrede *

      Nachname *

      Vorname *

      Ihre E-Mail-Adresse *

      Ihre Telefonnummer *

      Anschrift/Kontakt

      Firma

      Straße/Hausnummer *

      PLZ/Ort *

      Land *

      Zahlungsart *

      USt.-IdNr.

      Anmerkungen

      * Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert

      Mit dem Absenden dieser Nachricht willige ich ein, dass die angegebenen Daten zu meiner weiteren Betreuung und Zusendung der angeforderten Informationen verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen in einer formlosen E-Mail. Datenschutzerklärung