RECYCLING magazin 02 / 2015

    Preis: EUR 10,40 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

    Jetzt Print-Ausgabe bestellen

    Nachrichten

    Gebrauchtwarenkaufhaus nach Münchener Müllskandal wiedereröffnet Generationswechsel bei Rethmann ERPC mit neuem Vorsitzenden Mtm Plastics plant zweites Werk Wieder weniger Abholanforderungen AVA Velsen meldet Erfolgsjahr Eco-Innovation-Projekt RUN gestartet Festplatten nach Sicherheitsstufe H-5 zerkleinern Fraunhofer-ISC entwickelt Biobeschichtung Niedersachsen bekennt sich zur Biotonne Mehr Qualität bei Alttextilien gefordert Gewerbeabfall getrennt gehalten Neues Projekt zu Phosphorrecycling Zeppelin Cat stellt Umschlagmaschine vor
    Neues aus der Branche
    • Gebrauchtwarenkaufhaus nach Münchener Müllskandal wiedereröffnet
    • Generationswechsel bei Rethmann
    • ERPC mit neuem Vorsitzenden
    • Mtm Plastics plant zweites Werk
    • Wieder weniger Abholanforderungen
    • AVA Velsen meldet Erfolgsjahr
    • Eco-Innovation-Projekt RUN gestartet
    • Festplatten nach Sicherheitsstufe H-5 zerkleinern
    • Fraunhofer-ISC entwickelt Biobeschichtung
    • Niedersachsen bekennt sich zur Biotonne
    • Mehr Qualität bei Alttextilien gefordert
    • Gewerbeabfall getrennt gehalten
    • Neues Projekt zu Phosphorrecycling
    • Zeppelin Cat stellt Umschlagmaschine vor
    (S. 6)

    Titelthema

    Die Abfallvermeidung steht ganz oben in der Abfallhierarchie der Europäischen Union. Doch die Realität sieht anders aus. Nur in knapp über der Hälfte der EU-Mitgliedstaaten gibt es explizite Strategien zur Abfallvermeidung. Hinsichtlich ihrer Qualität unterscheiden sich die Programme sehr.
    Völlig Banane?
    Die Abfallvermeidung steht ganz oben in der Abfallhierarchie der Europäischen Union. Doch die Realität sieht anders aus. Nur in knapp über der Hälfte der EU-Mitgliedstaaten gibt es explizite Strategien zur Abfallvermeidung. Hinsichtlich ihrer Qualität unterscheiden sich die Programme sehr. (S. 12)

    Schwerpunkt

    Holzspezialist Zollikofer ist für den Erfolg seines Geschäfts auf hochwertige und langlebige Maschinen angewiesen. Mit Hammermühlen und Vorbrechern von Haas erzielt das Unternehmen nicht nur einen hohen Durchsatz, sondern spart dabei auch noch Geld.
    Zu Kleinholz gemacht
    Holzspezialist Zollikofer ist für den Erfolg seines Geschäfts auf hochwertige und langlebige Maschinen angewiesen. Mit Hammermühlen und Vorbrechern von Haas erzielt das Unternehmen nicht nur einen hohen Durchsatz, sondern spart dabei auch noch Geld. (S. 18)
    Der Urraco 95 DK von Lindner ist ein langsam laufender Zweiwellen-Zerkleinerer, der von Altholz bis Schrott nahezu alles kleinkriegt. Mit einer Durchsatzleistung von etwa 100 Tonnen pro Stunde schafft er einiges weg. Und das Beste daran: Er ist auch noch mobil.
    Kraftpaket für schwere Einsätze
    Der Urraco 95 DK von Lindner ist ein langsam laufender Zweiwellen-Zerkleinerer, der von Altholz bis Schrott nahezu alles kleinkriegt. Mit einer Durchsatzleistung von etwa 100 Tonnen pro Stunde schafft er einiges weg. Und das Beste daran: Er ist auch noch mobil. (S. 20)

    Weitere Beiträge

    Kompost, Biogas – oder beides? Ein neu entwickeltes Verfahren zur Vergärung einer aus Bioabfall gewonnenen Flüssigphase zeigt, dass diese Art der Produktion sich lohnen kann. Die bisherigen Ergebnisse sind vielversprechend.
    Kombiniert produziert
    Kompost, Biogas – oder beides? Ein neu entwickeltes Verfahren zur Vergärung einer aus Bioabfall gewonnenen Flüssigphase zeigt, dass diese Art der Produktion sich lohnen kann. Die bisherigen Ergebnisse sind vielversprechend. (S. 16)
    Die materialverarbeitende Industrie benötigt zuverlässige Förderanlagen und Förderbänder, um effizient arbeiten zu können. Der britische Förderband- und Vulkanisationsspezialist Brec arbeitet eng mit seinen Kunden zusammen, um sicherzustellen, dass Förderbänder ordnungsgemäß und sicher installiert werden.
    Die Vulkanisationsexperten
    Die materialverarbeitende Industrie benötigt zuverlässige Förderanlagen und Förderbänder, um effizient arbeiten zu können. Der britische Förderband- und Vulkanisationsspezialist Brec arbeitet eng mit seinen Kunden zusammen, um sicherzustellen, dass Förderbänder ordnungsgemäß und sicher installiert werden. (S. 21)
    In Finnland gibt es einen Fahrzeughersteller, bei dem das Wort „Innovation“ so oft verwendet wird, dass es schon für selbstverständlich gehalten wird. Unser Transportexperte Malcolm Bates hat eines der neuesten Produkte getestet: die MAS Foodwaste Collection Unit.
    Eine einfache Lösung
    In Finnland gibt es einen Fahrzeughersteller, bei dem das Wort „Innovation“ so oft verwendet wird, dass es schon für selbstverständlich gehalten wird. Unser Transportexperte Malcolm Bates hat eines der neuesten Produkte getestet: die MAS Foodwaste Collection Unit. (S. 22)
    Die Firma Wurzer Umwelt nutzt eine Branchenlösung auf Basis von Webfleet, mit der sich komplette Straßenreihenfolgen aufzeichnen lassen. Dadurch müssen neue Fahrer nicht mehr aufwendig angelernt werden.
    Immer auf der richtigen Route
    Die Firma Wurzer Umwelt nutzt eine Branchenlösung auf Basis von Webfleet, mit der sich komplette Straßenreihenfolgen aufzeichnen lassen. Dadurch müssen neue Fahrer nicht mehr aufwendig angelernt werden. (S. 24)
    Fast alle Märkte für NE-Metalle schwächeln derzeit. Die Ausnahme bilden lediglich Zinn und Zink. Ein Grund für die Rückgänge ist der schwache Euro. Doch besonders bekommen die Metallmärkte den immer noch sinkenden Ölpreis zu spüren.
    Schwache Industriemetalle
    Fast alle Märkte für NE-Metalle schwächeln derzeit. Die Ausnahme bilden lediglich Zinn und Zink. Ein Grund für die Rückgänge ist der schwache Euro. Doch besonders bekommen die Metallmärkte den immer noch sinkenden Ölpreis zu spüren. (S. 26)

    Rubriken

    Gute Bedingungen
    Editorial
    Gute Bedingungen (S. 3)
    Aktuelle Daten aus der Kreislaufwirtschaft
    (S. 29)
    Termine + Impressum
    (S. 30)
    Aktuelle Angebote und Gesuche
    Anzeigenmarkt
    Aktuelle Angebote und Gesuche (S. 32)

    Sortierrest

    In der Schweiz laufen die Dinge bekanntlich etwas anders – so auch beim Abfall.
    Wertstoffhof auf Schienen
    In der Schweiz laufen die Dinge bekanntlich etwas anders – so auch beim Abfall. (S. 34)

    Einzelheft-Bestellung

    RECYCLING magazin 02 / 2015

    Preis: EUR 10,40 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

      Daten zur Kontaktperson

      Anrede *

      Nachname *

      Vorname *

      Ihre E-Mail-Adresse *

      Ihre Telefonnummer *

      Anschrift/Kontakt

      Firma

      Straße/Hausnummer *

      PLZ/Ort *

      Land *

      Zahlungsart *

      USt.-IdNr.

      Anmerkungen

      * Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert

      Mit dem Absenden dieser Nachricht willige ich ein, dass die angegebenen Daten zu meiner weiteren Betreuung und Zusendung der angeforderten Informationen verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen in einer formlosen E-Mail. Datenschutzerklärung