Altkunststoffe

Klage gegen Recyclinganlage für Altreifen in Illertissen

| Vor dem Verwaltungsgericht Augsburg hat ein Anwohner vor kurzem Klage gegen den Bau einer Recyclinganlage für Altreifen in Illertissen eingereicht. Das Landratsamt Neu-Ulm hatte den Bau zuvor genehmigt. Durch die Klage wird der Bau der Anlage aber bis auf weiteres aufgeschoben.

EUPVcycle gründet eigene Verwertungsgesellschaft

| Der EUPVcycle hat Anfang des Jahres eine eigene Verwertungsgesellschaft für PVC Recycling gegründet. Die EUPVcycler UG will in Europa gemischten Hart- und Weich PVC aus dem Bereich „post-consumer-Abfälle“ verwerten.

Biowerkstoff des Jahres 2008

| Für Biograde®, einem spritzgießfähigen Biocompound, erhält die FKuR Kunststoff GmbH den Innovationspreis „Biowerkstoff des Jahres 2008“. Der Schreibgerätehersteller Ritter-Pen setzt Biograde in seinem neuen Bio-Pen ein.

bvse und FSK kooperieren im Kunststoffrecycling

| Der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse) und der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane (FSK) werden künftig in allen Fragen zum Kunststoffrecycling enger zusammenarbeiten. Das gab der bvse heute bekannt. Der FSK ist bereits Mitglied im bvse geworden

Problemstoff PVC

| Kritiker haben Polyvinylchlorid (PVC) seit rund 20 Jahren im Visier. Vorurteil oder nicht, sie fordern eine Marktöffnung, weil sie den Verwertungsmarkt für dieses Material fest in den Händen der PVC-Industrie sehen.

Rewindo startet bundesweiten Wettbewerb

| Die Rewindo Fenster-Recycling-Service GmbH startet eines bundesweiten Wettbewerb unter dem Motto "Umweltgerechte Modernisierung". Teilnahmeberechtigt sind alle öffentlichen und privaten Wohnungsunternehmen, die in Deutschland Wohnungsbestände verwalten und modernisieren.

AgPU stellt Recycling-Finder vor

| Abfallberater, Entsorger, Umweltberater und Vertreter von Verbänden informierten sich am 21. November über die Verwertungsmöglichkeiten und –verfahren für PVC-Abfälle. Die Arbeitsgemeinschaft PVC und Umwelt (AgPU) stellte dabei einen aktuellen Recycling-Finder vor.

Kunststoffrecycling kämpft mit den Folgen der Finanzkrise

| Die weltweite Konjunkturkrise hat auch das Kunststoffrecycling erreicht. Drastische Preisrückgänge und Auftragsstornierungen auf dem Recyclingmarkt sind die Folge. In einem Interview äußerte sich Herbert Snell, Vizepräsident für den Bereich Kunststoffrecycling im bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung über die gegenwärtige Marktsituation.

Gutes Klima für die Biokunststoffbranche

| Auf der 3. European Bioplastics Conference, die vom 5. bis 6. November in Berlin stattfand, herrschte trotz der Wirtschaftskrise Aufbruchstimmung. Mit weltweiten Investitionen in neue Produktionsstätten bereitet sich die Biokunststoffindustrie auf ein weiterhin starkes Wachstum vor.

Leitfaden für Reach

| Die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen hat einen Praxisleitfaden zur Vorregistrierung im Rahmen der europäischen Chemikalienverordnung (Reach) vorgestellt. Besonders beim Vertrieb von Kunststoffrezyklaten, sei die Situation komplex, so der Verband. Nach dem Willen der Europäischen Kommission sollen auch die im Kunststoffrezyklat enthaltenen Monomere vorregistriert werden.

PET-Recycling ist Umweltschutz

| Die von PET-Recycling Schweiz in Auftrag gegebene Studie der Carbotech AG belegt: Wer PET sammelt, reduziert den CO2-Ausstoß und schont nicht erneuerbare Ressourcen. So soll das PET-Recycling im Vergleich zur Entsorgung von PET im Abfall die Umweltauswirkungen um die Hälfte reduzieren.

Bio-Kunststoffe: Recycler bleiben skeptisch

| Bio-Kunststoffe sind nur in engen Grenzen biologisch abbaubar, und auch nur begrenzt verwertbar.

CC-Gruppe will Barrenberg kaufen

| Zwischen der Krefelder CC-Unternehmensgruppe und dem Hagener Kunststoffrecycler Barrenberg finden Verkaufsgespräche statt. Das teilen beide Unternehmen mit. Die Verhandlungen seien demnach in vollem Gange und eine Absichterklärung soll bereits unterschrieben sein.

Britischer Kunststoff-Recycler AWS expandiert

| 14 Millionen GDP (17,76 Millionen Euro) will das britische Recyclingunternehmen AWS Ecoplastics in den Ausbau seiner Kunststoff-Recyclinganlage investieren. Ausbauen will AWS laut eigenen Angaben damit auch die Verarbeitung von Kunststoffflaschen zu Lebensmittelverpackungen.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link