Altkunststoffe

Kunststoff Ballen

Kunststoffverwertung im Zielkonflikt

| Die Verwertung von Polystyrolabfällen in Deutschland läuft in sicheren Bahnen. Dagegen bietet der Zielkonflikt zwischen Stoff- und Abfallrecht zunehmend Potenzial zur Verunsicherung, wenn es um eine rechtssichere Kunststoffverwertung geht. Das wurde beim 2. BKV Symposium in Berlin deutlich.

Terracycle gewinnt United-Nations-Preis

| Der Preis für Klimaschutz-Lösungen würdigt die Partnerschaft mit Procter & Gamble für die Herstellung der weltweit ersten recycelten Shampoo-Flasche aus Strandplastik.

Noventiz erwirkt einstweilige Verfügung gegen Reclay

| Reclay darf demnach seinen Kunden gegenüber nicht mehr behaupten, dass die Mengen zu 100 Prozent beim dualen System der Gruppe lizenziert werden.

Rodepa erweitert Waschanlagen-Kapazität

| Rodepa in Henkel hat eine weitere Waschanlage zum Aufbereiten von Post-Consumer Kunststoffabfällen in Auftrag gegeben.

Erfolgreiche Zusammenarbeit

| BTB PET-Recycling und Starlinger arbeiten bereits seit zehn Jahren in Sachen PET-Eingangsware zusammen.

Regranulate für Verschlusskappen

| Die mtm plastics GmbH zeigt auf der kommenden Fakuma in Friedrichshafen (17. bis 21. Oktober 2017) mit Purpolen ein sortenreines Regranulat für den Einsatz auch in anspruchsvollen Endverbraucher-Produkten.
Polystyrol-Schaumabfälle

Studie zur Entsorgung von Polystyrol-Schaumabfällen

| Die stoffliche und energetische Verwertung von gebrauchten Polystyrol-Schaumstoffabfällen funktioniert in Deutschland auf sehr hohem Niveau.

ARA: Tarife 2018 weitgehend stabil

| Trotz des hohen Drucks auf die europäischen Altstoffmärkte will der Marktführer im österreichischen Verpackungsrecycling seine Tarife größtenteils auf Vorjahresniveau halten.

Enorme Potentiale von Rezyklaten und Biokunststoffen

| Rezyklate und Biokunststoffe - an sich keine neuen Themen für die Kunststoffindustrie. Allerdings deuten alle Zeichen darauf hin, dass jetzt neuer Schwung in die Debatte kommt.

Deutsche Verpackungspreis für Rezyklat-Initiative

| Die Recyclat-Initiative der Werner & Mertz GmbH ist mit dem Deutschen Verpackungspreis ausgezeichnet worden für die Entwicklung von Klappdeckelverschlüssen aus 100 Prozent recyceltem Polypropylen (rPP) aus dem „Gelben Sack“.

„Future Resources 2017“: Nachhaltigkeit im Fokus

| Am 17. Oktober 2017 treffen sich Vertreter des Handels, des produzierenden Gewerbes und der Recyclingbranche zum fachlichen Austausch rund um das Thema Recyclingfähigkeit von Verpackungen in Frankfurt am Main.

Acht Wahrheiten über PET-Flaschen

| Rund 85 Prozent der alkoholfreien Getränke werden in Deutschland mittlerweile in PET-Einweg- oder PET-Mehrwegflaschen abgefüllt. Immer wieder heißt es, PET sei schädlich für Gesundheit und Umwelt. Aber stimmt das überhaupt?

Landbell Austria Bestandteil der European Recycling Platform

| Die Landbell Group fast ihre Dienstleistungen Österreich künftig unter einem Dach zusammen.

Interseroh entwickelt neue Procyclen-Rezeptur

| Die Interseroh Dienstleistungs GmbH hat eine neue Rezeptur ihres Recyclingkunststoffes Procyclen in Zusammenarbeit mit Exxon Mobil Chemical entwickelt. Dank der Verwendung spezieller Additive von Exxon Mobil Chemical erhält das Recompound aus Post-Consumer-Abfällen eine deutlich erhöhte Schlagfestigkeit.