Heute ist Circular Electronics Day

Am 24. Januar findet zum zweiten Mal der Circular Electronics Day statt. Mehr als zwölf Organisationen stehen international hinter dieser Initiative. Der Tag soll ein Bewusstsein dafür schaffen und vertiefen, aus welchem Grund elektronische Produkte durch Reparaturen, Upgrades und Wiederverwendung eine längere Lebensdauer erhalten.
Siegfried Springer, pixelio,de

„Die Wirtschaft muss sich zu einer Kreislaufwirtschaft entwickeln, in der mit Produkten und Materialien aller Art verantwortungsbewusst umgegangen wird. Das Ziel ist es, die Produktlebensdauer zu maximieren und entsorgte Produkte als wertvolle Ressourcen für die Herstellung neuer Produkte wiederzuverwenden“, sagt Andreas Rehn, Projektleiter für die Kriterienentwicklung bei TCO Development, der Organisation hinter der Nachhaltigkeitszertifizierung für IT-Produkte TCO Certified.

Die Organisatoren des Circular Electronics Day ermutigen Einzelpersonen und Organisationen dazu, zu einer nachhaltigeren Nutzung elektronischer Produkte beizutragen, indem sie ihre Erfahrungen und Empfehlungen unter Verwendung des Hashtags #CircularElectronicsDay austauschen. Dadurch ist es möglich auch andere zur Wiederverwendung von Produkten zu inspirieren.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here