SCHLAGWORTE: Stahlfirmen

Wettbewerbshüter bestraften französische Stahlfirmen

| Der Wettbewerbsrat in Paris hat gegen 11 Stahlunternehmen eine Rekordstrafe von 575 Millionen Euro wegen Preisabsprachen verhängt. Darunter soll auch die deutsche Klöckner & Co SE sein, berichtet der Nachrichtendienst ‚Dow Jones’.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link