SCHLAGWORTE: Ruhleben

BSR weihen neues Müllheizkraftwerk ein

| Die Berliner Stadtreinigungsbetriebe haben gestern ihr neues Müllheizkraftwerk in Ruhleben eingeweiht. Die BSR haben eigenen Angaben zufolge 150 Millionen Euro in das Bauprojekt gesteckt. Die größte Herausforderung war, dass der Bau im laufenden Vollbetrieb der Anlage erfolgen musste.

Startschuss für Bau der BSR-Biogasanlage

| Mit dem ersten Spatenstich ist nun symbolisch der Startschuss für den Bau der Biogasanlage der Berliner Stadgreinigung (BSR) gefallen. Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz hatte Mitte Juli den Bau der Vergärungsanlage in Ruhleben genehmigt. „Nun kann es also losgehen, damit Ende 2012 aus Bioabfall Biogas wird und der Umwelt auf diese Weise jährlich mindestens 5.000 Tonnen CO2 erspart werden“, schreibt die BSR in einer Mitteilung.

Strabag baut Biogas-Anlage in Ruhleben

| Der international tätige Baukonzern Strabag wird eine Biogasanlage in Berlin-Ruhleben bauen. Das teilt die Berliner Stadtreinigung (BSR) mit. Die Vergärungsanlage soll 60.000 Tonnen Berliner Bioabfälle verwerten. "Wir gehen davon aus, dass wir im Sommer mit dem Bau beginnen - aber das hängt natürlich von der Genehmigung ab", so BSR-Pressesprecherin Sabine Thümler.

BSR modernisieren MHKW in Ruhleben für 150 Millionen Euro

| Nachdem nun die Genehmigung vorliegt, werden die Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) ihr Müllheizkraftwerk (MHKW) in Ruhleben modernisieren. Rund 150 Millionen Euro werden die BSR nach eigenen Angaben in die Erneuerung der vier alten Kessellinien, die durch eine neue Linie ersetzt werden, investieren.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link