SCHLAGWORTE: Rems-Murr

Stabile Müllgebühren in den Kreisen Waldeck-Frankenberg und Rems-Murr

| Im Landkreis Waldeck-Frankenberg werden die Gebühren für die Entsorgung des Restabfalls im kommenden Jahr nicht erhöht, wie Landrat Helmut Eichenlaub bekannt gab. Zwar weist der Wirtschaftsplan des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft für 2008 ein Defizit von 600.000 Euro auf, doch könne der Fehlbetrag aus der Gebührenausgleichsrücklage ausgeglichen werden. Auch im Rems-Murr-Kreis bleiben die Müllgebühren stabil.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link