SCHLAGWORTE: Kunststoffrückstände

Großanlage für Kunststoffrückstände bei Stricker PolyRec

| Eine neue Großanlage zum Zerkleinern, Agglomerieren und Veredeln von technischen Kunststoffrückständen hat das Unternehmen Stricker PolyRec in Betrieb genommen. Herzstück der Anlage in Schwerte-Westhofen bei Dortmund ist nach Angaben des Herstellers Herbold Meckesheim der Plastkompaktor HV 70.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link