SCHLAGWORTE: Alba Group

Interseroh verkauft Rohstoffhandelssegment an Alba Group

| Interseroh SE hat die Gesellschaften seines Rohstoffhandelssegments an die Berliner Muttergesellschaft Alba Group plc & Co. KG veräußert. Der Verkauf ist rückwirkend zum 1. Oktober 2011 wirksam, erklärt der Kölner Umweltdienstleister und Rohstoffhändler. Damit bündeln die beiden Unternehmen, die unter dem Dach der Alba Group kooperieren, ihre Rohstoffaktivitäten unter einem Vorstandssegment, heißt es.

Alba begrüßt Berliner Abfallwirtschaftskonzept

| Die Alba Group begrüßt das vom Berliner Abgeordnetenhaus beschlossene neue Abfallwirtschaftskonzept (AWK). Dieses sei ein tragfähiger Kompromiss, der weiterhin Wettbewerb für die Berliner im Bereich der Sammlung und Sortierung von Wertstoffen zulasse, kommentierte der Berliner Recyclingkonzern. Auch zukünftig seien gewerbliche Wertstoffsammlungen zulässig.

Recycling-Konzern Alba platziert Unternehmensanleihe

| Die Alba Group hat eine festverzinsliche Unternehmensanleihe in Höhe von 203 Millionen Euro am internationalen Kapitalmarkt platziert. Wie der Entsorungskonzern mitteilt, sei gestern Abend die Roadshow vorzeitig beendet worden, nachdem das Papier bereits mehrfach überzeichnet gewesen sei.

Alba plant Ausgabe einer Unternehmensanleihe

| Die Alba Group plc & Co. KG plant die Ausgabe einer festverzinslichen Unternehmensanleihe. Die Höhe der Anleihe betrage circa 200 Millionen Euro und habe eine Laufzeit von sieben Jahren, wie die Alba Group bekannt gibt. Damit sei sie die erste Unternehmensgruppe der deutschen Recyclingbranche, die eine derartige Anleihe ausgibt.

Alba integriert Interseroh

| Der Umweltdienstleister und Rohstoffhändler Interseroh soll künftig seine Gewinne an Alba abgeben. Im Zuge dessen sollen beide Firmen zur Alba Group plc & Co. KG zusammengeführt werden. Der entsprechende Vertrag werde den Aktionären auf der nächsten Hauptversammlung zur Abstimmung vorgelegt, gab Alba heute bekannt. Wie der Berliner Konzern betont, soll die Marke Interseroh fortgeführt werden, auch die Unternehmenssegmente und die Standorte blieben erhalten.

Alba ordnet Regionalbereich West neu

| Seit Anfang Januar nimmt Andreas Gérard zusammen mit Alba-Vorstand Hermann Holstein die Regionalgeschäftsführung West des Entsorgungs-Dienstleisters Alba wahr. Gérard habe zugleich die zweite Geschäftsführungsposition neben Michael Asal bei der Alba West mit Sitz in Essen übernommen. Das hat Alba bekannt gegeben.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link