Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vergaberecht für Anbieter

Ort: Bremen
27.06.2017
Das Vergaberecht stellt ein kompliziertes und unübersichtliches Regelwerk dar, das öffentliche Auftraggeber bei der Beauftragung Dritter zwingend zu beachten haben. Welchen Vorgaben ein konkretes Angebot entsprechen muss, ist insbesondere von der Art der beauftragten Leistung und den sogenannten Schwellenwerten abhängig. Die formalen Anforderungen an die Vergabe von Leistungen in der Praxis wachsen stetig. Dies ist unter anderem darauf zurückzuführen, dass Vergabeentscheidungen in zunehmendem Maße auf Antrag sich benachteiligt fühlender Bieter durch Vergabekammern und Vergabesenate überprüft werden.
Das Seminar gibt einen systematischen Überblick über die Grundlagen des Vergaberechts sowie die unterschiedlichen Vergabeverfahrensarten. Es erläutert anhand von Praxisbeispielen die Vorgehensweise bei der Abgabe eines Angebots in allen Phasen des Vergabeverlaufs. Ein Schwerpunkt liegt auf der Vermeidung von Fehlern beim Anbieter, die oft zum Ausschluss des Angebots führen. Im Vordergrund stehen deshalb alle wichtigen Verfahrensfragen, die zwingend zu beachten sind.

Veranstalter

AKT Akademie für Kommunalfahrzeugtechnik
Telefon:
0049 30 21 00 54 820
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

InterCity Hotel Bremen
Bahnhofplatz 17-18
Bremen, 28195
Google Karte anzeigen
Telefon:
0049 421 1603-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen
« Erwerb der Sachkunde zur Überprüfung Abfallbehälter
Sozial- und Verkehrsvorschriften »