Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sachkunde zur Prüfung von Absetz-, Abrollbehältern und Abfallpressen

Ort: Berlin
11.05.2016

Die DGUV – Regel 114-010 der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (ehemals BGR 186) setzt Sicherheits-maßstäbe für den Betrieb und die Prüfung von austauschbaren Kipp- und Absetz- bzw. Abrollbehältern.

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass diese Behälter nach Bedarf aber mindestens einmal pro Jahr jährlich durch einen Sachkundigen auf ihren betriebssicheren Zustand geprüft werden müssen.

Diese Prüfung kann durch sachkundige Mitarbeiter des jeweiligen Unternehmens durchgeführt werden. In unserem Seminar vermitteln wir Ihnen die dazu notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse, um diese jährliche Prüfung der Kipp- und Absetzbehältern sowie am Behälterteil von Abfallpressen vornehmen zu dürfen.

Zum Nachweis Ihrer Fortbildung, erhalten Sie nach erfolgreicher Teilnahme die BDE-Teilnahmebescheinigung.

Details

Datum:
11.05.2016
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://veranstaltungen.bde.de/?sub=70

Veranstalter

BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft
Telefon:
+49 30 59003350
E-Mail:
info@bde.de
Veranstalter-Website anzeigen
« Fachseminar Papierrecycling
Einführung in die Bilanzanalyse: Jahresabschlüsse lesen und interpretieren »