Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Probenahme flüssiger Abfälle Rechtliche Grundlagen, Durchführung und Arbeitsschutz

Ort: Iserlohn
14.11.2016

Das Seminar dient daher der Vermittlung der Kenntnisse, wie eine Probenahme flüssiger Abfälle erfolgen kann, was es hinsichtlich der Repräsentativität der Probe zu beachten gilt und worauf aus Sicht des Arbeitsschutzes besonders zu achten ist.

Details

Datum:
14.11.2016
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://veranstaltungen.bde.de/?sub=137

Veranstalter

BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft
Telefon:
+49 30 59003350
E-Mail:
info@bde.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

SASE gGmbH
Max-Planck-Straße 11
Iserlohn, 58638 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen
« Verantwortliche Person gemäß Kapitel 1.3 ADR – Gefährliche Abfälle sicher klassifizieren
6. Internationales Symposium über Energie aus Biomasse und Abfall »