Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Disponent in der Entsorgungswirtschaft: Spagat zwischen Improvisation und Organisation

Ort: Berlin
11.04.2016

Der Disponent „kriegt es von allen Seiten“, er sitzt nämlich genau im Brennpunkt zwischen Wünschen und Interessen von Kunden, Fahrern und Verkäufern.

Was er daraus macht und wie gekonnt er seine „Spagats“ in diesem Spannungsfeld ausführt, prägt ganz wesentlich die Effizienz und damit die Geschäftsergebnisse jedes Entsorgungsbetriebes.

In diesem Kompaktseminar werden häufige Praxissituationen systematisch und für alle gut verständlich, gemeinsam artikuliert und analysiert.

Wenn dann auch noch spezifische Problemursachen eruiert werden können – meistens gibt es ja genügend „gute Gründe“ warum sich Situationen so entwickelt haben, wie sie jetzt sind – ist der Weg zu realistischen Lösungsansätzen frei.

Details

Datum:
11.04.2016
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://veranstaltungen.bde.de/?sub=57

Veranstalter

BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft
Telefon:
+49 30 59003350
E-Mail:
info@bde.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

BDE-Geschäftsstelle
Behrenstraße 29
Berlin, 10117
Google Karte anzeigen
« Grundkurs nach § 9 EfbV und §§ 4 und 5 AbfAEV
28. Kasseler Abfall- und Bioenergieforum »