E-Schrott

Save the date: Digitales bvse-Branchenforum 2021

| Zum ersten Mal präsentiert sich das bvse-Branchenforum 2021 mit dem Forum Schrott und dem Elektron(nik)-Altgerätetag am 17. Juni digital im Zoom-Format.

Neues Recyclingverfahren für E-Schrott

| Das EU-Projekt Adir verfolgt eine neue Methode zur Zerlegung und Verwertung von E-Schrott. Neun Projektpartner wollen innerhalb von vier Jahren ein tragfähiges Konzept entwickeln, um die Ressourcenabhängigkeit zu verringern.
Anzeige

DEKRA: Neue Risiken beim Elektroschrott

| Die Novelle des Elektrogesetzes und der neuen Behandlungsverordnung sieht ab Januar 2022 deutlich mehr Sammelstellen vor.

GRS-Erfolgskontrolle: Kostenwettbewerb zulasten der Umwelt

| Nach Einstellung des Solidarsystems war 2020 das erste Jahr, in dem die Stiftung GRS Batterien als herstellereigenes Rücknahmesystem (hRS) tätig war.
Anzeige
Bild: Thomas-B, Pixabay

CCR REBAT steigert Sammelmenge um 52%

| Über 10.100 Tonnen Altbatterien hat das CCR-System nach eigenen Angaben 2020 gesammelt und recycelt.

EU erteilt Freigabe für Joint Venture von Aurubis und TSR

| Im November 2020 hatten beide Unternehmen gemeinsam angekündigt, ein Joint Venture für die Kabelzerlegung der Aurubis-Tochter Cablo sowie die Kabelzerlege-Aktivitäten von TSR zu gründen.

Verbände kritisieren Behandlungsverordnung für EAG

| In einer gemeinsamen Stellungnahme kritisieren BDE, BDSV, bvse und VDM, dass die Verordnung die Art der Behandlung vorschreibt.

BDE begrüßt Änderungen im Elektro- und Elektronikgerätegesetz

| Der BDE hat den Beschluss des Bundestages zum Elektro- und Elektronikgerätegesetz als gutes Signal für mehr Recycling begrüßt.

Änderung des ElektroG beschlossen

| Der Deutsche Bundestag hat heute eine Änderung des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes beschlossen. Spätestens ab dem 1. Juli 2022 sollen Verbraucherinnen und Verbraucher Elektroaltgeräte auch bei vielen Lebensmitteleinzelhändlern kostenlos abgeben können.

UFH: 3 Millionen Kühlgeräte recycelt

| Seit 2009 werden in der Kühlgeräte-Recyclinganlage im niederösterreichischen Kematen Kühlgeräte recycelt und dem Rohstoffkreislauf rückgeführt.

Kreislaufwirtschaft im Batteriesektor: Experten fordern mehr Engagement

| Für den Ausbau der Kreislaufwirtschaft im Batteriesektor sind mehr Engagement und stärkere Impulse nötig. Das ist das Ergebnis einer Online-Debatte von Experten, die sich auf Einladung des europäischen Dachverbandes der Entsorgungswirtschaft (FEAD) am vergangenen Dienstag mit dem Vorschlag der Europäischen Kommission für eine Verordnung über Batterien und Altbatterien befasst haben.

bvse fordert Anreizsystem, um Batterie-Sammelmenge deutlich zu steigern

| Im Dezember 2020 veröffentlichte die EU-Kommission Vorschläge zur Modernisierung der EU-Rechtsvorschriften für Batterien, die die bisherige Batterierichtlinie ersetzen soll. Der bvse begrüßt viele Pluspunkte im Entwurf. Essenzielle Details müssen aber noch nachgebessert werden.

Leitfaden für zirkuläres Design in der EEA-Industrie 

| Die Kreislaufwirtschaft gewinnt in der Elektro-, Elektronik- und Haushaltsgeräteindustrie (EEA) an Bedeutung.

Neue Vorgaben für die Behandlung von Elektro-Altgeräten

| Das Bundeskabinett hat heute die Behandlungsverordnung für Elektro- und Elektronik-Altgeräte beschlossen.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link