Bioabfall

Strabag baut Marktposition in Italien, Frankreich und den Niederlanden aus

| So erweitert Strabag unter anderem im Auftrag der niederländischen N.V. HVC (Alkmaar) die Bioabfallvergärungsanlage in Middenmeer um einen vierten Fermenter. Durch die damit verbundene Kapazitätserhöhung auf künftig rund 110.000 Tonnen pro Jahr wird sie so zur europaweit größten Bioabfallvergärungsanlage.

Peters Mixer präsentiert neues Rührwerksystem

| Das belgische Unternehmen Peters Mixer, Eupen, präsentiert auf der diesjährigen Biogas Convention in Nürnberg das Methabox-Rührsystem, welches besonders für den Einsatz in Tragluftdächern von Biogasanlagen geeignet ist.
Anzeige

Wendiger Shredder

| Der neue Doppstadt-Zerkleinerer AK 310 EcoPower eignet sich für den Einsatz auf dem Recyclinghof, in der Kompostanlage oder im landwirtschaftlicher Lohnbetrieb.
Foto: VHE

Europaparlament unterstützt EU-weite Vermarktung von Kompost

| Das Europaparlament hat am 24.10.2017 den Bericht über Düngemittel mit CE-Kennzeichnung angenommen und dem federführenden Ausschuss das Mandat zur Aufnahme von Trilogverhandlungen erteilt.
Anzeige

Aufklärungsarbeit für kompostierbare Sammelbeutel gefordert

| Der Verbund kompostierbare Produkte betont, dass die Die Einführung kompostierbarer Bioabfallbeutel die getrennte organische Abfallsammlung besonders effizient unterstützen könne.

Fünfte Kompogas-Anlage für Italien

| In Zusammenarbeit mit dem italienischen Partner Cesaro Mac Import baut Hitachi Zosen Inova die bereits fünfte Kompogas-Anlage in Italien.

Nabu: Bioabfälle landen immer noch im Restmüll

| Auch 1.000 Tage nach Einführung der Pflicht zur Bioabfallsammlung ist die Ausstattung der deutschen Haushalte mit Biotonnen mangelhaft. Das hat eine Recherche des Nabu zum morgigen Jubiläum der Getrenntsammlungspflicht ergeben.

ZAK: Investition in sauberen Kompost

| Die ZAK hat rund 1,8 Millionen Euro in eine sensorgestützte Sortiertechnologie von Tomra Sorting investiert.

Lebensmittelrecycler gründen neuen Fachbereich beim BDE

| Der BDE hat seit heute einen neuen Fachbereich. Vertreter von mehr als 30 Unternehmen der Lebensmittelbranche haben am Mittag in Berlin den Fachbereich Lebensmittelrecycling beim BDE aus der Taufe gehoben.
Kreislaufwirtschaft

Phosphorrückgewinnung schützt Ressourcen

| Staatssekretärin Dr. Tappeser diskutiert beim Phosphordialog Chancen der Rückgewinnung aus Klärschlamm.

Rentables Sieben

| Mit "Komptech Rental" bietet das österreichische Unternehmen ein umfangreiches Mietprogramm an.

40 Prozent mehr Schüttkegelvolumen

| Die Doppstadt-Siebmaschine 620 K Plus spart pro Schicht mehrere Arbeitsgänge durch ihren großen Trichter und längere Ausgabebänder ein.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link