RECYCLING magazin 17 / 2011

    Preis: EUR 10,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

    Jetzt Print-Ausgabe bestellen

    Nachrichten

    Umstritten: Überlassungspflicht für Kasernen Scholz-Anleihe: Warten auf bessere Zeiten Studie zum Papierrückgang Weiter Entsorgungsdiskussion um Energiesparlampen Skepsis trotz guter Halbjahresbilanz UPM streicht Kapazitäten
    Aktuelles aus allen Bereichen
    • Umstritten: Überlassungspflicht für Kasernen
    • Scholz-Anleihe: Warten auf bessere Zeiten
    • Studie zum Papierrückgang
    • Weiter Entsorgungsdiskussion um Energiesparlampen
    • Skepsis trotz guter Halbjahresbilanz
    • UPM streicht Kapazitäten
    (S. 7)

    Personen

    Dieter Ameling | Der ehemalige Präsident der Wirtschaftsvereinigung (WV) Stahl und Vorsitzender des Stahlinstituts VDEh, Dieter Ameling, feierte am 17. August seinen 70. Geburtstag.
    70. Geburtstag gefeiert
    Dieter Ameling | Der ehemalige Präsident der Wirtschaftsvereinigung (WV) Stahl und Vorsitzender des Stahlinstituts VDEh, Dieter Ameling, feierte am 17. August seinen 70. Geburtstag. (S. 10)
    Hans-Joachim Reck | Mit einem durchschnittlichen Arbeitspensum von zwölf Stunden hat der Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) kaum noch Freizeit, um seinen zahlreichen Hobbys zu frönen.
    Immer das öffentliche Wohl im Auge
    Hans-Joachim Reck | Mit einem durchschnittlichen Arbeitspensum von zwölf Stunden hat der Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) kaum noch Freizeit, um seinen zahlreichen Hobbys zu frönen. (S. 10)
    Oliver Möllenstädt | Der Gesamtverband kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) mit Sitz in Bad Homburg hat seit dem 1. August einen neuen Vorsitzenden: Oliver Möllenstädt.
    Neue GKV-Geschäftsführung
    Oliver Möllenstädt | Der Gesamtverband kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) mit Sitz in Bad Homburg hat seit dem 1. August einen neuen Vorsitzenden: Oliver Möllenstädt. (S. 10)
    Ewa Harlacz | Seit Juli verstärkt Ewa Harlacz die Reclay Group im Umwelt- und Entsorgungsmanagement.
    Neue Juristin für Reclay
    Ewa Harlacz | Seit Juli verstärkt Ewa Harlacz die Reclay Group im Umwelt- und Entsorgungsmanagement. (S. 10)
    Detlef Raphael | Zum 1. Oktober wird Detlef Raphael neuer Beigeordneter für Umwelt und Wirtschaft im Deutschen Städtetag und löst in dieser Position Jens Lattmann ab.
    Raphael wechselt zum Städtetag
    Detlef Raphael | Zum 1. Oktober wird Detlef Raphael neuer Beigeordneter für Umwelt und Wirtschaft im Deutschen Städtetag und löst in dieser Position Jens Lattmann ab. (S. 10)
    Heinz Jörg Fuhrmann | Einstimmig hat der Aufsichtsrat von Aurubis einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt.
    Wechsel bei Aurubis
    Heinz Jörg Fuhrmann | Einstimmig hat der Aufsichtsrat von Aurubis einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. (S. 10)

    Unternehmen

    Terracycle sammelt weltweit 60 Abfallarten kostenlos, spendet im Namen der Sammler und macht dabei Millionenumsatz. Jetzt kommt das Modell nach Deutschland.
    Eine Idee, Millionen Abfälle
    Terracycle sammelt weltweit 60 Abfallarten kostenlos, spendet im Namen der Sammler und macht dabei Millionenumsatz. Jetzt kommt das Modell nach Deutschland. (S. 12)
    In Deponien stecken viele Materialien und jede Menge Energie. Das britische Unternehmen APP will mit seinem Gasplasma-Prozess diese Energie nutzen.
    Schürfen nach Energie
    In Deponien stecken viele Materialien und jede Menge Energie. Das britische Unternehmen APP will mit seinem Gasplasma-Prozess diese Energie nutzen. (S. 14)
    Mit Pilzenzymen spalten österreichische Wissenschaftler PET in seine Ausgangsprodukte und versprechen hundertprozentige Wiederverwertbarkeit
    Kontaktaufnahme mit dem Polymer
    Mit Pilzenzymen spalten österreichische Wissenschaftler PET in seine Ausgangsprodukte und versprechen hundertprozentige Wiederverwertbarkeit (S. 16)

    Politik + Recht

    VKU-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Reck über die europarechtliche Vereinbarkeit der kommunalen Überlassungspflicht
    Europarecht als Feigenblatt
    VKU-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Reck über die europarechtliche Vereinbarkeit der kommunalen Überlassungspflicht (S. 20)
    Diebstähle haben Hochkonjunktur. Schrotthändler sind doppelt betroffen. Sie müssen ihre Anlagen sichern und dürfen keine Hehlerware annehmen.
    In zweifacher Hinsicht
    Diebstähle haben Hochkonjunktur. Schrotthändler sind doppelt betroffen. Sie müssen ihre Anlagen sichern und dürfen keine Hehlerware annehmen. (S. 22)

    Wissenschaft + Technik

    Brikettierpressen | Schleifschlamm wird ein immer wichtigerer Sekundärrohstoff, der bei großen Schleifereien in Korngrößen < 100 µm anfällt.
    ATM-Pressen für Schleifschlamm
    Brikettierpressen | Schleifschlamm wird ein immer wichtigerer Sekundärrohstoff, der bei großen Schleifereien in Korngrößen < 100 µm anfällt. (S. 26)
    Edelmetallrecycling | Mithilfe eines neuen Adsorptionsverfahren will das Edelmetall- und Technologieunternehmen Heraeus nun auch gering konzentrierte edelmetallhaltige Abfalllösungen effizient aufarbeiten.
    Adsorption von Edelmetallen
    Edelmetallrecycling | Mithilfe eines neuen Adsorptionsverfahren will das Edelmetall- und Technologieunternehmen Heraeus nun auch gering konzentrierte edelmetallhaltige Abfalllösungen effizient aufarbeiten. (S. 26)
    Gefahrstofflagerung | Für die Lagerung brennbarer Flüssigkeiten hat das Unternehmen Denios den neuen Sicherheitsschrank Typ 90 auf den Markt gebracht.
    Neuer Sicherheitsschrank von Denios
    Gefahrstofflagerung | Für die Lagerung brennbarer Flüssigkeiten hat das Unternehmen Denios den neuen Sicherheitsschrank Typ 90 auf den Markt gebracht. (S. 26)
    Aluminiumrecycling | Für ihr Verfahren zum Recycling von Aluminiumspänen hat die Firma ARP GmbH & Co. KG in Alpirsbach den „Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg“ in der Kategorie „Materialeffizienz“ erhalten.
    Mehr Aluminium durch weniger Abbrand
    Aluminiumrecycling | Für ihr Verfahren zum Recycling von Aluminiumspänen hat die Firma ARP GmbH & Co. KG in Alpirsbach den „Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg“ in der Kategorie „Materialeffizienz“ erhalten. (S. 27)
    Sortiertechnik | Rund 8 Millionen Euro investierte die englische Firma Grundon Waste Management in Slough in eine Abfallsortieranlage für gemischten Hausmüll.
    Redwave-Sortiertechnik für englische Sortieranlage
    Sortiertechnik | Rund 8 Millionen Euro investierte die englische Firma Grundon Waste Management in Slough in eine Abfallsortieranlage für gemischten Hausmüll. (S. 27)
    Durch immer mehr Weltraummüll wächst für Satelliten und Raumfahrzeuge das Risiko von Kollisionen. Das wirtschaftliche Risiko für die Betreiber steigt.
    Hunderttausende potenzielle Handgranaten
    Durch immer mehr Weltraummüll wächst für Satelliten und Raumfahrzeuge das Risiko von Kollisionen. Das wirtschaftliche Risiko für die Betreiber steigt. (S. 28)

    Marktplätze

    Südkorea ist der sechstgrößte Stahlproduzent weltweit. Die Kapazitäten steigen ständig – und damit der Schrottbedarf. Die Branche will investieren.
    Vom Zwerg zum Riesen
    Südkorea ist der sechstgrößte Stahlproduzent weltweit. Die Kapazitäten steigen ständig – und damit der Schrottbedarf. Die Branche will investieren. (S. 32)
    Bis 2016 will Finnland die Hälfte des Hausmülls recyclen. Bei der Ausstattung mit der nötigen Technik haben deutsche Firmen gute Chancen.
    50-Prozent-Marke in fünf Jahren
    Bis 2016 will Finnland die Hälfte des Hausmülls recyclen. Bei der Ausstattung mit der nötigen Technik haben deutsche Firmen gute Chancen. (S. 34)
    Die Sommerzeit geht zu Ende und die Einkäufer werden auf dem Markt wieder aktiver. An der Londoner Börse steigen die Preise der meisten Metalle leicht an.
    Abwärtstrend beendet
    Die Sommerzeit geht zu Ende und die Einkäufer werden auf dem Markt wieder aktiver. An der Londoner Börse steigen die Preise der meisten Metalle leicht an. (S. 36)

    Rubriken

    Prüfe den Partner
    Editorial
    Prüfe den Partner (S. 3)
    Briefe an die Redaktion
    Blickwinkel
    Briefe an die Redaktion (S. 6)
    Aktuelle Daten aus der Kreislaufwirtschaft
    (S. 38)
    Termine
    (S. 39)
    Aktuelle Angebote und Gesuche
    Anzeigenmarkt
    Aktuelle Angebote und Gesuche (S. 40)

    Einzelheft-Bestellung

    RECYCLING magazin 17 / 2011

    Preis: EUR 10,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

      Daten zur Kontaktperson

      Anrede *

      Nachname *

      Vorname *

      Ihre E-Mail-Adresse *

      Ihre Telefonnummer *

      Anschrift/Kontakt

      Firma

      Straße/Hausnummer *

      PLZ/Ort *

      Land *

      Zahlungsart *

      USt.-IdNr.

      Anmerkungen

      * Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert

      Mit dem Absenden dieser Nachricht willige ich ein, dass die angegebenen Daten zu meiner weiteren Betreuung und Zusendung der angeforderten Informationen verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen in einer formlosen E-Mail. Datenschutzerklärung