RECYCLING magazin 14 / 2011

    Preis: EUR 10,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

    Jetzt Print-Ausgabe bestellen

    Nachrichten

    Bahn will Metalldieben das Handwerk legen Größte Quelle für Recycling von Magnesium EU-weit mehr PET-Flaschen gesammelt Elektronische Registrierung für Verpackungen Wer falsch trennt, muss zahlen Mindestlohn bis März 2012 verlängert
    Aktuelles aus allen Bereichen
    • Bahn will Metalldieben das Handwerk legen
    • Größte Quelle für Recycling von Magnesium
    • EU-weit mehr PET-Flaschen gesammelt
    • Elektronische Registrierung für Verpackungen
    • Wer falsch trennt, muss zahlen
    • Mindestlohn bis März 2012 verlängert
    (S. 7)

    Personen

    Markus Guthoff, Joachim Wagner | Das Recyclingunternehmen Alba positioniert sich zum 1. Oktober mit einer neuen sieben köpfigen Führungsstruktur.
    Alba reorganisiert Management
    Markus Guthoff, Joachim Wagner | Das Recyclingunternehmen Alba positioniert sich zum 1. Oktober mit einer neuen sieben köpfigen Führungsstruktur. (S. 10)
    Peter Höning | Der gemeinsame Weg des Umwelttechnikunternehmens Faun und seines Finanzchefs Thilo Bollenbach ist zu Ende.
    Faun bestellt neuen Finanzchef
    Peter Höning | Der gemeinsame Weg des Umwelttechnikunternehmens Faun und seines Finanzchefs Thilo Bollenbach ist zu Ende. (S. 10)
    Ute Just | Der Maschinen- und Anlagenhersteller Vecoplan erweitert seinen Vorstand: Mit Wirkung zum 1. Juli hat der Aufsichtsrat Ute Just als zusätzliches Vorstandsmitglied berufen.
    Just zum Vorstandsmitglied ernannt
    Ute Just | Der Maschinen- und Anlagenhersteller Vecoplan erweitert seinen Vorstand: Mit Wirkung zum 1. Juli hat der Aufsichtsrat Ute Just als zusätzliches Vorstandsmitglied berufen. (S. 10)
    Dirk Pracht | Die Geschäfte des Kölner Unternehmens für Nachhaltigkeitsmanagement Recarbon, einer Tochter der Reclay Group, leitet seit 1. Juli Dirk Pracht.
    Pracht an der Spitze von Recarbon
    Dirk Pracht | Die Geschäfte des Kölner Unternehmens für Nachhaltigkeitsmanagement Recarbon, einer Tochter der Reclay Group, leitet seit 1. Juli Dirk Pracht. (S. 10)
    Luís Veiga Martins | Seine Mitstreiter beschreiben ihn als dynamischen, offenherzigen Mann.
    Von Cruz Quebrada nach Brüssel
    Luís Veiga Martins | Seine Mitstreiter beschreiben ihn als dynamischen, offenherzigen Mann. (S. 10)

    Unternehmen

    Jährlich fallen mehr als 6,4 Millionen Tonnen gewerbliche Siedlungsabfälle an. Der Wertstoffanteil darin wird bisher aber kaum genutzt. Warum?
    Magere Ausbeute
    Jährlich fallen mehr als 6,4 Millionen Tonnen gewerbliche Siedlungsabfälle an. Der Wertstoffanteil darin wird bisher aber kaum genutzt. Warum? (S. 12)
    China drängt auf den internationalen Kunststoffmarkt. Experten im Recyclingverband BIR rechnen mit steigenden Importen von gebrauchten PET-Flaschen.
    Noch lange nicht satt
    China drängt auf den internationalen Kunststoffmarkt. Experten im Recyclingverband BIR rechnen mit steigenden Importen von gebrauchten PET-Flaschen. (S. 16)
    Zu wenig Recycling, zu wenig Wettbewerb: Die EU-Kommission übt deutliche Kritik am Novellierungs-Entwurf
    Finger in die Wunde
    Zu wenig Recycling, zu wenig Wettbewerb: Die EU-Kommission übt deutliche Kritik am Novellierungs-Entwurf (S. 18)
    Secondhandläden von gemeinnützigen Organisationen wie Oxfam stehen hoch im Kurs. Mit ehrenamtlichen Mitarbeitern erzielen sie Umsätze in Millionenhöhe.
    Entwicklungshilfe mit Altkleidern
    Secondhandläden von gemeinnützigen Organisationen wie Oxfam stehen hoch im Kurs. Mit ehrenamtlichen Mitarbeitern erzielen sie Umsätze in Millionenhöhe. (S. 20)

    Politik + Recht

    Dass Recycling den CO2-Ausstoß mindert, ist bekannt. Noch fehlt die Methodik, um Klimagutschriften bei der stofflichen Verwertung zu berechnen.
    Besser rechnen
    Dass Recycling den CO2-Ausstoß mindert, ist bekannt. Noch fehlt die Methodik, um Klimagutschriften bei der stofflichen Verwertung zu berechnen. (S. 22)
    Helge Wendenburg, BMU-Ministerialdirektor, über die Ressourcenschutzstrategie „ProgRess“ und ihren Nutzen für das Recycling mineralischer Baurestmassen
    „Rückenwind für die Branche“
    Helge Wendenburg, BMU-Ministerialdirektor, über die Ressourcenschutzstrategie „ProgRess“ und ihren Nutzen für das Recycling mineralischer Baurestmassen (S. 26)

    Wissenschaft + Technik

    Logistik | Positionsbestimmung, Routenplanung und Kommunikation für Fahrzeuge von Entsorgungsunternehmen sollen ab sofort leichter werden.
    Advantech-DLog: Optimale Routenplanung der Entsorgungsflotte
    Logistik | Positionsbestimmung, Routenplanung und Kommunikation für Fahrzeuge von Entsorgungsunternehmen sollen ab sofort leichter werden. (S. 28)
    ortierung | Das Zittauer Unternehmen RTT Steinert hat ein neues System zur Papiersortierung vorgestellt: den Unisort PC Paper.
    Zuverlässige Sortierung
    ortierung | Das Zittauer Unternehmen RTT Steinert hat ein neues System zur Papiersortierung vorgestellt: den Unisort PC Paper. (S. 28)
    Altöl | Das Hamburger Dienstleistungsunternehmen Eckelmann hat ein neues Spezialtankschiff erworben, modernisiert und für die Marpol-gerechte Entsorgung ausgerüstet.
    „Taxi“ transportiert ölhaltige Abfälle in den sicheren Hafen
    Altöl | Das Hamburger Dienstleistungsunternehmen Eckelmann hat ein neues Spezialtankschiff erworben, modernisiert und für die Marpol-gerechte Entsorgung ausgerüstet. (S. 28)
    Biogas | Die Gesellschaft zur Planung und Erstellung von Biogasanlagen Agraferm Technologies hat Anfang Juli eine Hochleistungsvergärungsanlage in Lettland eingeweiht.
    Abfälle der Bioethanolproduktion zu Biogas und Wärme vergärt
    Biogas | Die Gesellschaft zur Planung und Erstellung von Biogasanlagen Agraferm Technologies hat Anfang Juli eine Hochleistungsvergärungsanlage in Lettland eingeweiht. (S. 29)
    Metallschrott | Die neuesten Preisentwicklungen im Metallmarkt sind nun auch für das Smartphone erhältlich.
    Metallschrottpreise für unterwegs
    Metallschrott | Die neuesten Preisentwicklungen im Metallmarkt sind nun auch für das Smartphone erhältlich. (S. 29)
    Analytik | Auf der Gießereifachmesse in Düsseldorf hat Spectro Analytical Instruments die Neuauflage seines stationären Metallanalysators Spectrolab vorgestellt.
    Spectrolab: Kleinste Metallspuren aufgespürt
    Analytik | Auf der Gießereifachmesse in Düsseldorf hat Spectro Analytical Instruments die Neuauflage seines stationären Metallanalysators Spectrolab vorgestellt. (S. 29)
    Kohlenstoffhaltige Abfälle durch Pyrolyse zu vergasen, ist nicht neu. Das Ecoloop-Verfahren verwendet zusätzlich Kalk und gewinnt schadstofffrei Energie.
    Energie aus Müll im Kalkbett
    Kohlenstoffhaltige Abfälle durch Pyrolyse zu vergasen, ist nicht neu. Das Ecoloop-Verfahren verwendet zusätzlich Kalk und gewinnt schadstofffrei Energie. (S. 30)
    Alternative Brennstoffe zeigen ein inhomogenes Verhalten während ihrer Verbrennung. Ein neues Verfahren zeigt, was in ihnen steckt.
    Die richtige Mischung
    Alternative Brennstoffe zeigen ein inhomogenes Verhalten während ihrer Verbrennung. Ein neues Verfahren zeigt, was in ihnen steckt. (S. 32)

    Marktplätze

    Das britische Umweltministerium möchte biologische Abfälle intensiver nutzen. Finanzielle Anreize sollen der Privatwirtschaft die Vergärung schmackhaft machen.
    Investoren gesucht
    Das britische Umweltministerium möchte biologische Abfälle intensiver nutzen. Finanzielle Anreize sollen der Privatwirtschaft die Vergärung schmackhaft machen. (S. 34)
    Die Metallbörse in London verzeichnet steigende Preise. Die positive Entwicklung täuscht über vieles hinweg, die Käufer reagieren zurückhaltend.
    Flucht in die Rohstoffe
    Die Metallbörse in London verzeichnet steigende Preise. Die positive Entwicklung täuscht über vieles hinweg, die Käufer reagieren zurückhaltend. (S. 36)

    Rubriken

    Frage der Prioritäten
    Editorial
    Frage der Prioritäten (S. 3)
    Briefe an die Redaktion
    Blickwinkel
    Briefe an die Redaktion (S. 6)
    Aktuelle Daten aus der Kreislaufwirtschaft
    (S. 39)
    Termine
    (S. 40)
    Aktuelle Angebote und Gesuche
    Anzeigenmarkt
    Aktuelle Angebote und Gesuche (S. 41)

    Einzelheft-Bestellung

    RECYCLING magazin 14 / 2011

    Preis: EUR 10,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

      Daten zur Kontaktperson

      Anrede *

      Nachname *

      Vorname *

      Ihre E-Mail-Adresse *

      Ihre Telefonnummer *

      Anschrift/Kontakt

      Firma

      Straße/Hausnummer *

      PLZ/Ort *

      Land *

      Zahlungsart *

      USt.-IdNr.

      Anmerkungen

      * Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert

      Mit dem Absenden dieser Nachricht willige ich ein, dass die angegebenen Daten zu meiner weiteren Betreuung und Zusendung der angeforderten Informationen verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen in einer formlosen E-Mail. Datenschutzerklärung