Recyclinganlage zur Kühlgeräteaufbereitung modernisiert

Andritz hat eine Kühlschrankrecyclinganlage einschließlich eines Universal-Querstromzerspaners QZ bei Praktik System in Stráž pod Ralskem, Tschechien, modernisiert und in Betrieb genommen.
Die Kühlschrankrecyclinganlage mit Querstromzerspaner (Andritz)

Der Universal-Querstromzerspaner QZ, Typ 2500 von Andritz kann pro Stunde bis zu 110 Kühlschränke in einem einstufigen Prozess verarbeiten. Im Vergleich zu herkömmlichen Schneidsystemen basiert das Funktionsprinzip des Querstromzerspaners auf rotierenden Werkzeugen, die das Eingangsmaterial unter Einwirkung von Aufprallkräften schonend aufbrechen. Komponenten bleiben laut Hersteller erhalten, um das unkontrollierte Austreten von potenziell schädlichen Substanzen aus den Einzelteilen zu verhindern. Die gewonnenen Fraktionen wie Eisen, Nichteisen-Metalle und Kunststoffe werden wieder in den Kreislauf zurückgeführt.

Mit der neuen Ausrüstung erfüllt Praktik nicht nur die Weeelabex-Standards, sondern erzielt auch hohe Rückgewinnungsraten für umweltschädliche Treibhausgase und Pentangas. Zum Lieferumfang gehörten auch die Fördertechnik, die Stahlkonstruktionen, das Steuerungssystem und die Überwachung der Montage, Inbetriebnahme und Instandsetzung der gesamten Anlage.

Praktik System mit Sitz in Liberec, Tschechien, feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen und kann auf langjährige Erfahrung in der umweltschonenden Verarbeitung und Entsorgung von Kühlgeräten und anderen elektronischen und elektrischen Geräten zurückblicken. Die wiedergewonnenen Rohstoffe werden europaweit an Hersteller aus verschiedenen Branchen geliefert, wobei Praktik vor allem für seine recycelten Kunststoffe bekannt ist.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here