SCHLAGWORTE: Grenzwerte

Nicht zu viel Quecksilber in Hornbachs Energiesparlampen

| Der Quecksilbergehalt der durch die Hornbach-Baumarkt AG vertriebenen Kompaktleuchtstofflampen übersteigt nicht die gesetzlichen Höchstmengen. Das hat Hornbach mitgeteilt. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hatte bei Testkäufen festgestellt, dass einzelne Exemplare mehr als fünf Milligramm Quecksilber enthielten. Mittlerweile lägen die Erklärungen dafür vollständig vor.

Thermische Abfallbehandlung: Klassentreffen in Berlin

| Zum sechsten Mal findet derzeit die "Berliner Abfallwirtschafts- und Energiekonferenz" statt. Über 400 Fachleute aus dem Bereich der thermischen Abfallbehandlung sind zum "Klassentreffen" unter der wissenschaftlichen Leitung von Karl J. Thomé-Kozmiensky gekommen. Die Kontroversen um die Emissionsgrenzwerte für Abfallverbrennungsanlagen nahmen naturgemäß einen breiten Raum ein.

EU-Kommission hält Zink für ungefährlich

| Von Zink gehen für die menschliche Gesundheit oder für die Umwelt keine Gefahren aus. Zu diesem Schluss kommt die Europäische Kommission in einer aktuellen Risikobewertung.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link