SCHLAGWORTE: Forschungsprojekt

BinCam: Müllsünder spielerisch entlarvt

| Derzeit arbeiten Studenten der britischen Universitäten Newcastle und Lincoln und der Universität Duisburg-Essen daran, das Recyclingverhalten ihrer Kommilitonen zu verbessern. Wurde der Müll falsch entsorgt, wird ein Foto an Facebook gesendet und der Verursacher erhält den Stempel „Ich bin verantwortlich“.

Van Gansewinkel stößt neues Recycling-Forschungsprojekt an

| Das Institut für Umweltwissenschaften der Universität Leiden und die Van Gansewinkel Group arbeiten in einem Forschungsprojekt zusammen. Im Mittelpunkt des „M2i-Projektes“ stehe die Frage, welche Abfallströme die vielversprechendsten Kandidaten für die Versorgung der Wirtschaft mit Metallen und anderen wertvollen Sekundärrohstoffen seien, heißt es in einer Mitteilung des niederländischen Entsorgungskonzerns.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link