Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Minderleistung

Ort: Düsseldorf
24.01.2017
Einige Mitarbeiter/innen sind absolute Spitzenkönner und hochmotiviert. Die größte Gruppe in der Belegschaft erfüllt alle Aufgaben zur Zufriedenheit und sorgt dafür, dass der Betrieb läuft. Kopfschmerzen bereitet aber die im Vergleich dazu bisweilen erhebliche Minderleistung anderer. Die Leistungsfähigkeit dieser Personen liegt unterhalb des Normalniveaus. Man könnte meinen, dass dies große Betriebe aushalten könnten. Doch demotiviert diese Gruppe häufig die anderen und zieht die Leistung insgesamt herunter. Arbeitnehmer sind zwar grundsätzlich verpflichtet unter vollem Einsatz der persönlichen Fähigkeiten sorgfältig zu arbeiten. Doch was ist zu tun, wenn es hieran mangelt?
Eine Kündigung erscheint als letzte Option. Bei Minderleistung ist eine besonders intensive und auch durchdachte Führung erforderlich. Das Seminar erörtert im ersten Teil die arbeitsrechtlichen Aspekte. Im Vordergrund stehen die Weisung und der Beweis der erbrachten Minderleistung. Im zweiten Teil des Seminars durchdenken wir gemeinsam Führungsinstrumente sowie deren Wirksamkeit und Reichweite.

Details

Datum:
24.01.2017
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://kommunalwirtschaft.eu/images/kwevents/eventflyer/20170124_Minderleistung.pdf

Veranstalter

apm³ GmbH
Telefon:
+49 30 2100548-10
E-Mail:
info@kommunalwirtschaft.eu
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

InterCity Hotel Düsseldorf
Düsseldorf, Deutschland Google Karte anzeigen
« ADR 2015
Effiziente Tourenplanung in der Recycling- und Entsorgungswirtschaft »