RECYCLING magazin 03 / 2010

    Preis: EUR 8,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

    Jetzt Print-Ausgabe bestellen

    Nachrichten

    Das Warten geht weiter Geodis Logistics erhält Microsoft-Zertifizierung Studie: Lithium reicht noch bis 2050 Ende der Abfalleigenschaft nicht um jeden Preis "Bring to pay"-Klausel nicht immer gültig Recycelte Medaillen für Winterolympioniken Kluft zwischen Theorie und Praxis
    Aktuelles aus allen Bereichen
    • Das Warten geht weiter
    • Geodis Logistics erhält Microsoft-Zertifizierung
    • Studie: Lithium reicht noch bis 2050
    • Ende der Abfalleigenschaft nicht um jeden Preis
    • "Bring to pay"-Klausel nicht immer gültig
    • Recycelte Medaillen für Winterolympioniken
    • Kluft zwischen Theorie und Praxis
    (S. 7)

    Personen

    Andrea Versteyl | Die Umweltrechtsexperten Andrea Versteyl und Peter Kersandt wechselten zum 1. Februar in die Berliner Niederlassung der Bonner Rechtsanwaltskanzlei Redeker, Sellner, Dahs & Widmaier.
    Andrea Versteyl wechselte zu Redeker
    Andrea Versteyl | Die Umweltrechtsexperten Andrea Versteyl und Peter Kersandt wechselten zum 1. Februar in die Berliner Niederlassung der Bonner Rechtsanwaltskanzlei Redeker, Sellner, Dahs & Widmaier. (S. 10)
    Mirko Sickinger | Dass ausgerechnet ein Fachmann für Unternehmenszusammenschlüsse und Firmenübernahmen darüber wachen soll, dass in dem dualen System möglichst viele Wettbewerber miteinander konkurrieren können, klingt zunächst etwas seltsam, scheint aber zu funktionieren.
    Der Neutrale
    Mirko Sickinger | Dass ausgerechnet ein Fachmann für Unternehmenszusammenschlüsse und Firmenübernahmen darüber wachen soll, dass in dem dualen System möglichst viele Wettbewerber miteinander konkurrieren können, klingt zunächst etwas seltsam, scheint aber zu funktionieren. (S. 10)
    Steffen Kampeter | Bundesumweltminister Norbert Röttgen hat Ende Januar folgende Mitglieder in das 14-köpfige Kuratorium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) berufen.
    Stühlerücken in der Bundesstiftung Umwelt
    Steffen Kampeter | Bundesumweltminister Norbert Röttgen hat Ende Januar folgende Mitglieder in das 14-köpfige Kuratorium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) berufen. (S. 10)
    Andreas Gérard | Gemeinsam mit Alba-Vorstand Hermann Holstein führt der 36-jährige Andreas Gérard seit Anfang des Jahres den Regionalbereich West des Entsorgungskonzerns Alba, der seinen Stammsitz in Berlin hat.
    Alba ordnet Regionalbereich West neu
    Andreas Gérard | Gemeinsam mit Alba-Vorstand Hermann Holstein führt der 36-jährige Andreas Gérard seit Anfang des Jahres den Regionalbereich West des Entsorgungskonzerns Alba, der seinen Stammsitz in Berlin hat. (S. 11)
    Duesmann & Hensel Recycling | Um seine Auslandsaktivitäten neu auszurichten, hat der Spezialist für die Rückgewinnung von Edelmetallen aus Autokatalysatoren seine Geschäftsstruktur neu ausgerichtet.
    Neue Führung bei Katrecycler
    Duesmann & Hensel Recycling | Um seine Auslandsaktivitäten neu auszurichten, hat der Spezialist für die Rückgewinnung von Edelmetallen aus Autokatalysatoren seine Geschäftsstruktur neu ausgerichtet. (S. 11)
    „Für eine neue Anwendung in der pneumatischen Förderung suchten wir einen äußerst versierten Lieferanten, denn das Handling von zerkleinertem Elektronik - schrott ist überaus knifflig.
    Neue Lösungen kommen von Venti Oelde
    „Für eine neue Anwendung in der pneumatischen Förderung suchten wir einen äußerst versierten Lieferanten, denn das Handling von zerkleinertem Elektronik - schrott ist überaus knifflig. (S. 11)

    Unternehmen

    Der Ton wird rauer, der Streit um die Entsorgung von Verpackungen geht in die nächste Runde. Eine Lösung ist nicht in Sicht.
    Suche nach dem Königsweg
    Der Ton wird rauer, der Streit um die Entsorgung von Verpackungen geht in die nächste Runde. Eine Lösung ist nicht in Sicht. (S. 12)
    Woolrec will weiter expandieren. Der Verwertungsspezialist investiert in einen neuen Standort und in neue Aufbereitungsanlagen.
    „Drei Fliegen mit einer Klappe“
    Woolrec will weiter expandieren. Der Verwertungsspezialist investiert in einen neuen Standort und in neue Aufbereitungsanlagen. (S. 16)

    Politik + Recht

    Norbert Zonneveld, Executive Secretary des Branchenverbandes EERA, über die Notwendigkeit, eine allgemeine Registrierungspflicht einzuführen
    „Schwerwiegendes Versäumnis“
    Norbert Zonneveld, Executive Secretary des Branchenverbandes EERA, über die Notwendigkeit, eine allgemeine Registrierungspflicht einzuführen (S. 18)
    Die Auswirkungen der geplanten Industrie-Emissionsrichtlinie auf die (Mit-)Verbrennung von Abfällen in Industrieanlagen sind schwer abzuschätzen
    Übers Ziel hinausgeschossen?
    Die Auswirkungen der geplanten Industrie-Emissionsrichtlinie auf die (Mit-)Verbrennung von Abfällen in Industrieanlagen sind schwer abzuschätzen (S. 21)
    Zahlreiche Entsorger beschäftigen sich erst jetzt mit dem Thema. Damit haben sie etwas gemeinsam mit zahlreichen Zöllnern, die die Einhaltung überwachen.
    Fünf Minuten nach zwölf
    Zahlreiche Entsorger beschäftigen sich erst jetzt mit dem Thema. Damit haben sie etwas gemeinsam mit zahlreichen Zöllnern, die die Einhaltung überwachen. (S. 24)

    Wissenschaft + Technik

    Reinigungsmaschine | Neue Aufsitz-Kombimaschinen zum Kehren, Scheuern und Saugen hat der Rellinger Reinigungspezialist Nilfisk vorgestellt.
    Absolute Staubkontrolle
    Reinigungsmaschine | Neue Aufsitz-Kombimaschinen zum Kehren, Scheuern und Saugen hat der Rellinger Reinigungspezialist Nilfisk vorgestellt. (S. 26)
    Schneidmühle | Mit der neuen Schneidmühle der Baureihe HB hat der Anlagenhersteller Herbold Meckesheim eine Kombination von Shredder und Mühle auf den Markt gebracht.
    Kombination von Shredder und Mühle
    Schneidmühle | Mit der neuen Schneidmühle der Baureihe HB hat der Anlagenhersteller Herbold Meckesheim eine Kombination von Shredder und Mühle auf den Markt gebracht. (S. 26)
    E-Schrott | Eine neue Richtlinie für das Recycling von E-Schrott hat die VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt herausgegeben.
    VDI-Richtlinie für E-Schrott
    E-Schrott | Eine neue Richtlinie für das Recycling von E-Schrott hat die VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt herausgegeben. (S. 26)
    Metallsortierer | Das Hamburger Unternehmen Exsor hat einen neuen Allmetall-Sortierer vorgestellt.
    Allmetall-Sortierer für MVA-Schlacke und SLF
    Metallsortierer | Das Hamburger Unternehmen Exsor hat einen neuen Allmetall-Sortierer vorgestellt. (S. 27)
    Stahlschrott | Weniger Energieverbrauch beim Stahlrecycling verspricht der Münchner Konzern Siemens mit einem neuen Verfahren für Elektro-Lichtbogenöfen.
    Weniger Energieverbrauch im Elektro-Lichtbogenofen
    Stahlschrott | Weniger Energieverbrauch beim Stahlrecycling verspricht der Münchner Konzern Siemens mit einem neuen Verfahren für Elektro-Lichtbogenöfen. (S. 27)
    Mit Hilfe von elektrochemischen Messungen lässt sich das Korrosionsgeschehen im Inneren der Anlage während des Betriebes überwachen
    Fahren auf Sicht
    Mit Hilfe von elektrochemischen Messungen lässt sich das Korrosionsgeschehen im Inneren der Anlage während des Betriebes überwachen (S. 28)

    Marktplätze

    In Rumänien werden 99 Prozent der Haushaltsabfälle deponiert. Hilfe beim Aufbau einer Abfallwirtschaft erhofft sich das Land auch aus Deutschland.
    Völlig veraltet
    In Rumänien werden 99 Prozent der Haushaltsabfälle deponiert. Hilfe beim Aufbau einer Abfallwirtschaft erhofft sich das Land auch aus Deutschland. (S. 30)
    Analysten glauben, dass chinesische Händler auf dem europäischen Schrottmarkt verstärkt einkaufen. Schon jetzt werden einige Metalle knapp.
    Chinas Schrotthunger
    Analysten glauben, dass chinesische Händler auf dem europäischen Schrottmarkt verstärkt einkaufen. Schon jetzt werden einige Metalle knapp. (S. 32)

    Rubriken

    Ziel verfehlt
    Editorial
    Ziel verfehlt (S. 3)
    Briefe an die Redaktion
    Blickwinkel
    Briefe an die Redaktion (S. 6)
    Aktuelle Daten aus der Kreislaufwirtschaft
    (S. 34)
    Termine
    (S. 35)
    Aktuelle Angebote und Gesuche
    Anzeigenmarkt
    Aktuelle Angebote und Gesuche (S. 36)

    Einzelheft-Bestellung

    RECYCLING magazin 03 / 2010

    Preis: EUR 8,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

      Daten zur Kontaktperson

      Anrede *

      Nachname *

      Vorname *

      Ihre E-Mail-Adresse *

      Ihre Telefonnummer *

      Anschrift/Kontakt

      Firma

      Straße/Hausnummer *

      PLZ/Ort *

      Land *

      Zahlungsart *

      USt.-IdNr.

      Anmerkungen

      * Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert

      Mit dem Absenden dieser Nachricht willige ich ein, dass die angegebenen Daten zu meiner weiteren Betreuung und Zusendung der angeforderten Informationen verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen in einer formlosen E-Mail. Datenschutzerklärung