Wissenschaft & Technik

Ein straffes Programm

| Es ist Wahlkampf. Vor allem das Thema Klima spielt dabei eine wichtige Rolle.

Erfolgreiche Kooperation fortgesetzt

| Albert Freise kam in den 1950er Jahren als Einwanderer aus der Region Schlesien, dem heutigen Polen, nach Deutschland.
Anzeige

Stadler baut größte mechanische Sortieranlage Brasiliens

| Stadler hat mit Orizon Valorização de Resíduos einen Vertrag über den Bau der größten mechanischen Sortieranlage Brasiliens unterzeichnet.

Universität Linz wird 1. Circular University Österreichs

| Mit dem Projekt „Circular University“ wolen die ARA und die Johannes Kepler Universität Linz (JKU) die österreichische Kreislaufwirtschaft voranbringen. Eine flächendeckende getrennte Sammlung am Linzer Unicampus soll Stoffkreisläufe fördern und bestmöglich schließen.
Anzeige

Rohstofffußabdruck 2018: Anteil nachwachsender Rohstoffe bei 16 %

| Der Rohstofffußabdruck Deutschlands für das Jahr 2018 beträgt 1 373 Millionen Tonnen.

Der größte Abbruchbagger Spaniens

| Am 11. Juni 2021 ging der KMC1200S als größter Abbruchbagger Spaniens in den Einsatz.

Komptech kooperiert mit Binder bei Kompostaufbereitung

| Um die Abscheidung von Störstoffen in der Kompostaufbereitung zu steigern, haben Komptech und Binder eine Technologiepartnerschaft vereinbart. Ein erstes gemeinsames Anlagenprojekt befindet sich bereits in Umsetzung.

BRT Hartner: Ballenauflöser mit neuem Dynam-Floor

| Kunststoffe durchlaufen immer umfangreichere Prozesse der Sortierung, Reinigung und Granulierung, wodurch das Material häufig zwischengelagert oder transportiert werden muss.

Ressourcenschonendes Bauen mit Sekundärrohstoffen    

| Beton ist das am häufigsten verwendete Baumaterial. Die drastisch zunehmende Bautätigkeit weltweit hat zur Folge, dass auch immer mehr Sand, Kies und Schotter als wichtige Bestandteile im Beton verwendet werden.

PET-Einwegpfandflaschen der Schwarz-Gruppe zu 100 Prozent aus rPET

| Nach Unternehmensangaben bestehen seit Juni 2021 alle von der Schwarz-Produktion hergestellten PET-Einwegpfandflaschen der Lidl- und Kaufland-Eigenmarken in Deutschland zu 100 Prozent aus recyceltem Plastik (rPET), ausgenommen Deckel und Etikett.

Tomra: Webinar zur datengesteuerten Rückgewinnung von Kunststoffverpackungen

| Am 14. Juli um 16 Uhr MESZ veranstaltet Tomra Recycling ein Webinar in englischer Sprache zum Thema „Maximizing plastic packaging recovery – How data upgrades plastics performance“.

Mikroplastikbelastung in der Nordsee

| Verschmutzung von Gewässern mit Mikroplastikpartikeln ist ein großes Umweltproblem. Wie weit verbreitet die Partikel sind, untersuchen Forscherinnen und Forscher der Jacobs University Bremen.

Dünger aus Produktionsresten

| Aus Asche, Klärschlamm und Schlachtabfällen kann Phosphatdünger hergestellt werden, der Böden und Landschaften verbessert. An der Universität Rostock laufen zu diesem Ziel Versuche im Labor und auf dem Feld.

Interseroh: Drei Jahre „Made for Recycling“

| Im Juni 2018 hat der Umweltdienstleister Interseroh das Prüfverfahren „Made for Recycling“ veröffentlicht.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link