Wissenschaft & Technik

CO₂-Rechner zeigt Emissionen von Gebäuden

| Der neue CO₂-Rechner der Cloud-Plattform Madaster ermöglicht, das im Gebäude gebundene CO₂ auf Knopfdruck zu berechnen. 

Spielerisch zu zirkulären Geschäftsmodellen

| Für einen einfachen Einstieg in die Kreislaufwirtschaft haben Acatech und WWF ein Strategiespiel erarbeitet. Mit Kartensets und Begleitmaterial sollen Mittelständler ihr Geschäftsmodell in Workshops stärker auf Circular Economy ausrichten.
Anzeige

Steinert-Systeme für die Aluminium-Sortierung

| Die Thommen AG, Teil der Thommen Group, ist ein Metallrecyclingbetrieb in der Schweiz mit Hauptsitz in Kaiseraugst nahe Basel.

Textilrecycling: Materialien schnell und zuverlässig identifizieren

| Mit der mobilen NIR-Spektroskopie-Lösung von TrinamiX lassen sich mehr als 15 Textilarten und -zusammensetzungen erkennen lassen.
Anzeige

AMP Robotics: 91 Millionen US-Dollar in Serie-C-Finanzierung

| Neue Investitionen zur Unterstützung der Modernisierung und Skalierung der Abfallentsorgungs-Infrastruktur sollen die Wirtschaftlichkeit und Effizienz des Recyclings verbessern

Studie zur Ressourcenschonung in der Zement- und Betonherstellung

| Neben dem Klima- und Artenschutz gehört die Schonung natürlicher Ressourcen zu den großen ökologischen Herausforderungen unserer Zeit. 

Kompetenzzentrum für Urban Mining

| Mit einem Kompetenzzentrum für Urban Mining und Bauschuttaufbereitung will Strabag zu einer ressourcenschonenden und CO2-sparenden Kreislaufwirtschaft im Bau beitragen. Spatenstich für das Zentrum war heute in Bremen.

Herbstlaub effizient verwerten

| ATB-Wissenschaftler*innen haben die Kompostierung von Laubabfällen mit deren energetischer Nutzung in Biogasanlagen vergleichend bewertet. Eine Verwertung vorbehandelten Laubs in einer Biogasanlage zeigt dabei Vorteile.

Neuer Zerkleinerer für FCC Austria

| Die Aufbereitung von Gewerbe-, Sperr- und Hausmüll bei FCC Austria verlangt Zerkleinerungsmaschinen einiges ab. Deshalb fiel die Wahl auf 2-Wellen-Zerkleinerer Untha. FCC Austria investiert damit bereits in die dritte Gerätegeneration von UNTHA.

Hilfsmittel für chemisches Recycling

| Clariant hat Produkte zur Reinigung von Pyrolyseöl aus vermischten Kunststoffabfällen vorgestellt. Katalysatoren und Adsorptionsmittel sollen helfen, die Produkte aus dem chemischen Recycling für die Verwertung in Steamcrackern zu optimieren.

Reststoffe aus der Hanfverarbeitung in den Kreislauf

| Die Hanfindustrie hat sich aufgrund neuer politischer Rahmenbedingungen und innovativer Produktfelder zu einem stark wachsenden Wirtschaftsbereich entwickelt. 

Neue Gewerbemüll-Sortieranlage für WRG 

| Europress Umwelttechnik hat die Herausforderung der Würzburger Recycling GmbH (WRG), eine neue Gewerbemüll-Sortieranlage auf relativ kleinem Raum in einer bestehenden Halle zu realisieren, umgesetzt.

KIT: Blinde Flecken bei der Überwachung von Plastikmüll

| Forschende des KIT vermuten, dass viel mehr Plastik in fließenden Gewässern transportiert wird als bislang angenommen.

Circular4.0: Kreislauffähigkeit von KMU in Bayern stärken

| Für Unternehmen wird es unerlässlich, sich auf den Übergang zur Circular Economy vorzubereiten.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link