Wissenschaft & Technik

Alpla nimmt HDPE-Recyclingwerk in Mexiko in Betrieb

| Die Alpla Group hat ein neues Werk für HDPE-Kunststoffrecycling in Toluca, Mexiko, eröffnet.

Diskussionspapier zur Kreislaufwirtschaft

| In einem aktuellen Diskussionspapier gibt die Landesinitiative In 4 Climate NRW einen Überblick über den aktuellen Stand und zeigt eine Vision der Kreislaufwirtschaft in der energieintensiven Industrie auf.
Anzeige

Zement durch mahlen statt brennen

| Mainzer Chemiker haben eine neue Methode zur Herstellung von Zement entwickelt. Sie basiert auf dem Vermahlen von Kalk anstelle des umweltschädlichen Brennens. Eine Überführung vom Labormaßstab auf industrielles Niveau sei denkbar.

Zu viel Optimismus hemmt die Zusammenarbeit

| Forscher der Universität Freiburg empfehlen, neue narrative Strategien zu nutzen, um internationale Verhandlungen zur Zusammenarbeit in der Kreislaufwirtschaft weiter zu öffnen.
Anzeige

Graphit aus Batterien zurückgewinnen

| Anna Vanderbruggen, Doktorandin am Helmholtz-Institut für Ressourcentechnologie Freiberg, hat ein Konzept entwickelt, um Graphit aus verbrauchten Lithium-Ionen-Batterien zu recyceln.

Projekt für kreislauffähige Batterien

| Elektromobilität ist auf leistungsstarke Batterien angewiesen - und auf die sichere Deckung des entsprechenden Ressourcenbedarfs. Das Verbundprojekt IDCYCLIB setzt an diesem Punkt an und will zukunftsweisende Konzepte entwickeln.

Automatisierte Demontage von Batterien

| Zur Demontage von Batterien aus Elektroautos entwickelt ein Forschungsteam vom Fraunhofer IPA eine Roboterzelle mit verschiedenen Werkzeugen. Sie soll alle nötigen Arbeitsschritte der Demontage ausführen können und sich für sämtliche Batterietypen eignen.

Stadler modernisiert Sortieranlage von FCC Medio Ambiente

| FCC Medio Ambiente hat die von ihm seit 2009 betriebene Abfallaufbereitungsanlage CITR (Centro Integral de Tratamiento) in Las Marinas, El Campello, modernisiert.

Liebherr-Radlader für BTB-Gruppe

| Seit kurzem sind die drei neuen L 586 XPower in der 25 Hektar großen Recyclinganlage der BTB Gruppe Berlin im Einsatz.

Kraftwerk EEW Schwedt setzt auf Lindner Polaris

| Das zur EEW Energy from Waste-Gruppe gehörende Kraftwerk Schwedt die ansässige Papierindustrie mit Strom und Prozessdampf.

Wasser 3.0 für Aquatech Innovation Award nominiert

| Das Greentech-Unternehmen überzeugte die Juroren mit seiner Strategie für den ganzheitlichen Umgang mit Mikroplastik und Mikroschadstoffen in Wasser. Die Gewinner werden bei der Eröffnungsfeier der Aquatech Amsterdam am 1. November bekannt gegeben.

Fast die Hälfte umweltschädliche Subventionen für Verkehr

| Der Abbau von Steuervergünstigungen für Pkw- und Agrardiesel, die private Nutzung fossiler Dienstwagen und landwirtschaftliche Fahrzeuge sowie bei der Entfernungspauschale würde der öffentlichen Hand Mehreinnahmen im zweistelligen Milliardenbereich bringen.

Positionspapier zur urbanen Bioökonomie in der Metropolregion Frankfurt/RheinMain

| Der Klimaschutz erfordert die Umstellung des produzierenden Gewerbes auf nachhaltigere, klimaneutrale Produktionsweisen.

Coca-Cola: Flaschenprototyp aus 100 Prozent pflanzlichen Rohstoffen

| Es handele sich um die erste Flasche aus 100 % pflanzenbasiertem Kunststoff (PlantPET) - ausgenommen Deckel und Etikett -, die mit Hilfe von Technologienhergestellt wurde, die zukünftig in der gesamten Branche kommerziell genutzt werden können.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link