Wissenschaft & Technik

Lassen sich Biokunststoffe recyclen?

| Im Positionspapier „Recycling von Biokunststoffen“ haben Wissenschaftler von Fraunhofer UMSICHT die Möglichkeiten der Verwendung von Biokunststoffen untersucht.

Steinmüller Babcock vergibt Lizenz für China

| Die Steinmüller Babcock Environment GmbH hat erneut eine Know-how-Lizenz für die Nutzung ei-ner ihrer Schlüsseltechnologien im chinesischen Markt erteilt.

BDSV: TA Luft schießt über das Ziel hinaus

| Die Novellierung der Technischen Anleitung Luft (TA Luft) konnte in der letzten Legislaturperiode des Deutschen Bundestages nicht finalisiert werden. Die noch ausstehende Ressortabstimmung wurde nun während dieses Sommers nachgeholt.

Veranstaltung: Kunststoff neu denken

| Der Verein kunststoffland NRW bietet erneut die Plattform für den interdisziplinären Austausch: Entscheider und Praktiker, die Kunststoffe herstellen, verarbeiten, in ihren Produkten anwenden oder vertreiben sowie recyceln und wiederverwerten, treffen sich am 10. Oktober 2018 bei der SASE in Iserlohn.

Sennebogen: Abbruch mit Präzision

| Die Experten des Abbruchspezialisten Sauer Bau und Projektentwicklung GmbH setzen auf den neuen Longfront- Abbruchbagger Sennebogen 870 E.

4. Tag der Entsorgungs-Logistik

| Die Veranstaltung am 28. September in Datteln beschäftigt sich vor allem mit Fahrerassistenzsystemen und alternativen Antrieben.

Neue Dimensionen in der Kunststoffaufbereitung

| Die Schoeller Allibert GmbH mit Sitz in Schwerin hat eine neue Anlage zur Aufbereitung von stark verschmutzten Polyolefin-Hartkunststoffen in Betriebgenommen.

Resourcify kündigt neue App für Entsorger an

| Nach der „Mein Recycling“-App für Abfallerzeuger stellt das Unternehmen mit „Private Recycler Exchange“ eine Anwendung für Entsorgungsunternehmen und Recycler vor.

Indiens Markt für industrielle Abwasserwirtschaft boomt

| 
Indien steckt aktuell in der größten Wasserkrise in der Geschichte des Landes. Und die Nachfrage nach der überlebenswichtigen Ressource wird künftig weiter steigen.
Tim Reckmann, pixelio.de

Recycling ans Licht gebracht

| Berliner Wissenschaftler haben eine Methode gefunden, mit der sich Polymerketten nicht nur verknüpfen, sondern auch wieder auflösen lassen.

Grüngut sortieren und energetisch nutzen

| Neben der Biotonne, die hauptsächlich häusliche pflanzliche Abfälle erfasst, könnte die getrennte Sammlung gröberer holziger Materialien aus Garten- und Parkabfällen eine beträchtliche Menge an Brennstoff für die thermische Verwertung bereitstellen. Wissenschaftler untersuchten, wie groß das Potenzial an Biomasse ist, die sich besser zur Verbrennung in BHKW statt zur Kompostierung eignet.

Mikroben zersetzen kompostierbare Kunststoffe

| Forschern der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich und der Eawag ist nach eigenen Angaben der wissenschaftliche Nachweis gelungen, dass biologisch abbaubarer Kunststoff durch Mikroben zu Kohlendioxid mineralisiert und in Biomasse umgewandelt wird.

Renault Trucks: 12,8 Prozent weniger Verbrauch

| Nach neun Monaten Feinanpassung und sieben Monaten Erprobung des Versuchsfahrzeugs Urban Lab 2 meldet Renault Trucks eine Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs sowie der CO2-Emissionen von 12,8 Prozent im Stadt- und Regionalverkehr im Vergleich zu einem Serienfahrzeug.

Interseroh auf der Fakuma 2018

| Die Interseroh Dienstleistungs GmbH ist auch in diesem Jahr auf der Fakuma vertreten, die vom 16. bis zum 20. Oktober 2018 in Ludwigshafen stattfindet.