Wissenschaft & Technik

Nilfisk-Advance wächst durch Zukäufe

| Durch die Übernahme des Entwicklungsunternehmens Jungo Voirie und des Lohnherstellers Hecker & ­Brian zum 1. Juli baut der Reinigungsspezialist Nilfisk-Advance seine Marktstellung im Segment Außenreinigung weiter aus.

Metallschrottpreise für unterwegs

| Die neuesten Preisentwicklungen im Metallmarkt sind nun auch für das Smartphone erhältlich. Der Börsendienst Metal Radar mit Sitz im niederländischen Amelo hat dafür eine App erstellt.
Anzeige

Mit dem Taxi in den sicheren Hafen

| Das Hamburger Dienstleistungsunternehmen Eckelmann hat ein neues Spezialtankschiff erworben, modernisiert und für die Marpol-gerechte Entsorgung ausgerüstet. Marpol, kurz für „­Marine Pollution“, bezeichnet das Internationale Übereinkommen zur Verhütung der Meeresverschmutzung durch Schiffe.

Neuer Masterstudiengang „Nachhaltige Energieversorgung“

| Zum kommenden Wintersemester 2011/12 startet an der RWTH Aachen der neue Masterstudiengang Nachhaltige Energieversorgung der Fachgruppe für Rohstoffe und Entsorgungstechnik (FRE). Die Bewerbung ist ab sofort möglich. Mit dem neuen Masterstudiengang sollen Studierende auf das zukunftsweisende und wachstumsträchtige Gebiet der Energieversorgung vorbereitet und zu Experten mit einem breiten Fachwissen im Bereich der Rohstoffe ausgebildet werden.
Anzeige

Spectrolab: Kleinste Metallspuren aufspüren

| Auf der Gießereifachmesse in Düsseldorf Ende Juni hat Spectro Analytical Instruments die Neuauflage seines stationären Metallanalysators Spectrolab vorgestellt. Mit der Kombination von Photomultiplier-Detektor und ladungsgekoppeltem Fotosensor (CCD: Charge-coupled Device) werden dem Unternehmen zufolge niedrigste Nachweisgrenzen erreicht.

Trek-753 für die optimale Verwaltung der Entsorgungsflotte

| Positionsbestimmung, Routenplanung und Kommunikation für Fahrzeuge von Entsorgungsunternehmen sollen ab sofort leichter werden. Dazu hat der Hersteller von Logistiklösungen Advantech-DLog mit Sitz in Germering einen 7-Zoll-Fahrzeugterminal entwickelt.

Altpapierfraktion zuverlässig sortieren

| Das Zittauer Unternehmen RTT Steinert hat ein neues System zur Papiersortierung vorgestellt: den Unisort PC Paper. Laut Hersteller kombiniert das System zwei Sensortechnologien, um Altpapier nach Papierart und Papierfarbe zu sortieren. Ebenso werden nach Angaben der Firma im Stoffstrom Kunststoffe aller Art, beschichtete Papiere sowie Holz, Textilien oder andere Materialien erkannt.

Metso: Mehrere Brechstufen eingespart

| Anlässlich der Steinexpo 2011 Ende August führt ­Metso Minerals Interessierten den neuen Kegelbrecher HP3 vor. Nach Firmenangaben wurde die erfolgreiche Brechkinematik der stationären Metso Kegelbrecher auf das neue Modell übertragen und ist leistungstechnisch zwischen dem HP200 und dem HP300 einzuordnen.

HID Global: neue RFID-Transponder für Kunststoffcontainer

| Das Tochterunternehmen des schwedischen Konzerns Assa Abloy HID Global, hat zwei neue RFID-Lösungen (Radio-Frequency Identification) für die deutsche Abfallwirtschaft vorgestellt. Mit den Transpondern Bin-Tag UHF (Ultra High Frequency) und dem Bin-Tag HDX können dem Hersteller zufolge insbesondere Kunststoffbehälter effizienter gekennzeichnet werden als bisher.

Schwerlastkran für geschmeidiges Umladen

| Das finnische Logistikunternehmen Cargotec präsentiert einen neuen Schwerlastkran in der 58-Metertonnen-Klasse mit einer maximalen Reichweite von 32 Metern. Der Ladekran vom Typ XS 622 wird von der Tochtermarke Hiab produziert.

Nasszerkleinerer erhöht Biogasausbeute

| Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH hat zwei neu entwickelte Nasszerkleinerer auf den Markt gebracht. Die RotaCut-Typen RCX-48 und RCX-58 RotaCut Mazerator eignen sich insbesondere für den Einsatz in Biogasanlagen.

BinCam: Müllsünder spielerisch entlarvt

| Derzeit arbeiten Studenten der britischen Universitäten Newcastle und Lincoln und der Universität Duisburg-Essen daran, das Recyclingverhalten ihrer Kommilitonen zu verbessern. Wurde der Müll falsch entsorgt, wird ein Foto an Facebook gesendet und der Verursacher erhält den Stempel „Ich bin verantwortlich“.

Bayerisches Unternehmen entwickelt Siliziumreinigung

| Für die wirtschaftliche Reinigung von Solarsilizium ist die Firma Decker Anlagenbau mit einem Preis ausge­zeichnet worden. Das Unternehmen aus dem bayerischen Berching erhielt die Auszeichnung in der Sparte „PV ­Produktionstechnik“ anlässlich der Münchner Messe ­Intersolar Europe.

Gefahrgutbehälter zu 90 Prozent stofflich recycelt

| Mittels eines hydraulisch betriebenen Zweiwellenzerkleinerers von Erdwich Zerkleinerungssysteme recycelt das Unternehmen Fass Braun in Hagen Kunststoffinnenbehälter von IBC-Containern (­Intermediate Bulk Container), die sich nicht mehr reinigen lassen.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link