Wissenschaft & Technik

Recycling von Kunststoffflaschen mit Delabler verbessern

| Der Stadler Delabeler soll Etiketten von Flaschen aller Art entfernen und einen Qualitätsstandard von bis zu 80 Prozent abgelöster Etiketten erreichen.

Erste Mühlviertler Brechanlage geht in Betrieb

| Der erste Prallbrecher R1000S aus der neuen Rockster-Manufaktur in Neumarkt im Mühlkreis feiert seine Premiere in der Steiermark.

Scrappel bietet arbeitsteilige Abwicklung

| Eine neue Funktion soll die Nutzer sowohl bei der Abbildung ihrer arbeitsteiligen Organisation als auch im Vertretungsfall unterstützten.

Umschlagbagger fürs Sortieren von Metallen und Schrott

| Hase, Schildkröte oder Schnecke - mit Tiersymbolen wird der Schnell-, Langsam- und Kriechgang des Umschlagbaggers MH3026 von Cat gesteuert. Die Maschine kommt bei Metall Service Pedack am Standort Annweiler zum Einsatz.

Höchste Eisenbahn für die Abfallwirtschaft 4.0

| Rund 50 Teilnehmer waren der Einladung zum ersten bvse-Digitalisierungsseminar Ende November in der Hauptgeschäftsstelle des Verbandes gefolgt.

Kumas zeichnet herausragende Umweltprojekte aus

| Mit dem jährlich vergebenen Umweltpreis werden seit dem Jahr 1998 innovative Verfahren, Produkte, Dienstleistungen, Entwicklungen oder Forschungsergebnisse ausgezeichnet, die Umweltkompetenz in besonderem Maße demonstrieren.

Singapur: Verbrennungsasche als Ersatz für Sand und Kies

| In Singapur soll zukünftig aufbereitete Hausmüllverbrennungsasche als Ersatz für Sand und Kies als sogenannter „NEWSand“ eingesetzt werden.

Vecoplan: Neues Bedienpanelkonzept

| Die neue Bedienoberfläche soll alle Arbeitsabläufe an den Zerkleinerern intuitiv handhabbar machen. Zudem soll ein direkter Zugriff auf den Vecoplan-Webshop zur Bestellung von Ersatz- und Verschleißteilen möglich sein.

Software für digitale Transportdaten

| Die digitale Transportdaten-Plattform Digido bietet den digitalen Datenaustausch in der Abfallwirtschaft. Das soll dem schnellen, effizienten und geschützten Austausch von Transportdaten dienen.

Kommunen setzen verstärkt auf E-Antriebe

| Zu den großen Zielen von Städten und Gemeinden zählen zeitgemäße Umweltdienstleistungen bei möglichst wenig Emissionen. Deshalb sind unter anderem elektrische Antriebe derzeit besonders gefragt. Die IFAT 2020 in München zeigt gleichermaßen etablierte Lösungen wie auch Neuentwicklungen.
Martin Kummer, pixelio.de

ITAD begrüßt neue ehrgeizige Umweltstandards

| Nach einem fünfjährigen Überarbeitungsprozess sind die Schlussfolgerungen der besten verfügbaren Techniken (BVT) für die Abfallverbrennung im Amtsblatt der EU veröffentlicht worden.

Materialumschlagwaagen mit Cloud Anbindung

| Die RVR Rohstoffverwertung Regensburg GmbH ist ein Stahl- und Metall-Recyclingunternehmen im Westhafen von Regensburg (Donau).

EUA: Europäische Umwelt am Scheidepunkt

| Europa wird seine Ziele für 2030 nicht erreichen, wenn es in den nächsten zehn Jahren nicht dringend gebotene Maßnahmen gegen den alarmierenden Rückgang der Artenvielfalt, die zunehmenden Auswirkungen des Klimawandels und den übermäßigen Verbrauch natürlicher Ressourcen ergreift.

Recycling und Schüttgut-Technologien für mehr Nachhaltigkeit

| Auf den Fachmessen Solids & Recycling-Technik in Dortmund können sich Fachbesucher über Praxislösungen, Trends und Möglichkeiten der Digitalisierung für mehr Effizienz und Nachhaltigkeit informieren.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link