Wissenschaft & Technik

Liebherr: Spezialmaschinen für die Recyclingbranche

| Neben den zwei Materialumschlagmaschinen LH 22 M Industry Litronic und LH 30 M Industry Litronic soll auch der Radlader L 556 XPower aus der XPower-Generation zu sehen sein.

Aus Abfall mehr vermarktbares Material zurückgewinnen

| Auf der IFAT 2018 will BHS-Sonthofen den Vorzerreißer vom Typ VRS 1215 für die Vorzerkleinerung von Haus- und Gewerbemüll, weißer Ware, Elektroschrott und Baustoffen zeigen.

IFAT-Rahmenprogramm setzt auf Zukunftsthemen

| Auf der IFAT soll ein umfangreiches Rahmenprogramm aus Podiumsdiskussionen, Fachvorträgen und Live-Demonstrationen die Zukunftsthemen der Umwelttechnologiebranche beleuchten.

Für Engagement gegen Lebensmittelabfall ausgezeichnet

| Bundesministerin Julia Klöckner hat verschiedene Projekte ausgezeichnet, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Lebensmittelabfall zu vermeiden.

Flottweg zeigt neue Dekantergeneration

| Auf der IFAT will das Unternehmen seine neue Xelletor-Baureihe zeigen.

Rockster zeigt Mineralik-Aufbereitungstechnik

| Die österreichische Firma Rockster Recycler GmbH will auf der diesjährigen IFAT die Zukunftsperspektiven in der Brech- und Siebtechnik zeigen.

Komptech stellt neuen „Terminator“ vor

| Auf der IFAT will das Unternehmen das neue Modell seiner Zerkleinerungsserie vorstellen.

IFAT: Brikettierung von Stäuben und Spänen

| Ruf Maschinenbau will auf der IFAT die Möglichkeiten seiner Brikettierpressen demonstrieren.

Sortierung mit interaktiver Intelligenz

| Auf der IFAT will Redwave seine neue Sortiertechnik vorstellen.

Müllwerkerschein als Nachweis für Sicherheitsschulungen

| In der Entsorgungswirtschaft besteht ein hohes Unfallrisiko. Entsprechend werden an das Verhalten von Müllwerkern hohe Anforderungen gestellt, denn ein Großteil der Unfälle ist verhaltensbedingt.

Neue Trockenvergärungsanlage für Jönköping

| Die schwedische Stadt Jönköping hat dem Verkauf einer bestehenden Nassvergärungsanlage (JEBIO1) an das Schweizer Unternehmen Hitachi Zosen Inova (HZI) sowie dessen lokalen Partner JES & Partner AB zugestimmt. Dies ermöglicht HZI auf dem Areal im Süden der Stadt eine Trockenvergärungsanlage zu designen, zu bauen und zu betreiben.

H&G mit Entsorgungstechnik 4.0 auf der IFAT

| Die H&G Entsorgungssysteme GmbH will auf der IFAT eine Neuentwicklungen zur Wertstoffverdichtung unterschiedlicher Fraktionen sowie seine Unterflurlösungen zur Sammlung von Wertstoffen und Abfällen zeigen.

Bottrop will Müll anders sammeln

| Gemeinsam mit der Westfälischen Hochschule will die Bottroper Entsorgung und Stadtreinigung eine neue Art des Müllsammelns testen.

Technologie für Hightech-Ersatzbrennstoffe

| Vexor Engineered Fuel of Indiana (VEFI) eröffnete in Gary, Indiana, südlich von Chicago eine neue Brennstoff-Anlage mit Maschinen von Lindner Recyclingtech.