Wissenschaft & Technik

Hyundai-Radladerflotte in der Entsorgungswirtschaft

| Die Westsächsische Entsorgungs- und Verwertungsgesellschaft mbH (WEV) betreibt im Süden von Leipzig auf 88 ha zwei Entsorgungsanlagen: die Zentraldeponie Cröbern (ZDC) und die Mechanisch-biologische-Abfallanlage Cröbern (MBA).

Forschungspolitische Empfehlungen zum chemischen Recycling

| Damit das chemische Recycling in den industriellen Einsatz kommen kann, bleibt noch einiges zu tun. Der VCI, die Dechema und Plastics Europe Deutschland skizzieren Wege zur Umsetzung und sprechen sich für eine gezielte Förderung im Zusammenhang mit Wasserstofftechnologien aus.
Anzeige

Neue Redwave-Sortiertechnologie für Reiling

| Das Recyclingunternehmen Reiling investiert knapp 4 Mio. EUR in eine neue Glasaufbereitungsanlage.

Magnetischer Abscheider für Lithium-Batteriepulver

| Goudsmit Magnetics hat einen rotierenden Magnetabscheider für die metallfreie Verarbeitung von Lithium-Ionen-Pulver für Batterien entwickelt.
Anzeige

Größte Sortieranlage Lateinamerikas nimmt Betrieb auf

| In Mexiko-Stadt hat die Umladestation und Sortieranlage Azcapotzalco, die größte und modernste in Lateinamerika, den Betrieb aufgenommen.

Aus der Folie zurück in die Folie

| Nestlé Deutschland, Papier-Mettler und der Grüne Punkt haben nach eigenen Angaben gemeinsam eine neue Schrumpffolie aus Polyethylen niedriger Dichte (LDPE) entwickelt, die etwa zur Hälfte aus Rezyklaten besteht.

Projekte zur Anwendung von Gärrest-Düngern

| Vor dem Hintergrund der aktuellen Dünge-Verordnung erarbeiten Forscher Handlungsempfehlungen, um mit Gärrest-Dünger die Effizienz, den Gewässerschutz und das Vorkommen von Nährstoffen in Mangelregionen zu verbessern.

Kreislauf für Faserverbundkunststoffe

| In E-Autos werden zukünftig mehr und mehr kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe verbaut. Aber was geschieht mit diesen Bauteilen, wenn sie ausrangiert werden? Das Forschungsprojekt FiberEUse sucht nach sinnvollen Optionen.

Impulse für Kunststoffrecycling aus Altautos

| Rund 1,5 Millionen Tonnen Kunststoffe werden jährlich in Pkw in Deutschland verbaut. Nur ein geringer Teil der Kunststoffe kann stofflich wiederverwertet werden, der Großteil geht über industrielle Schredderanlagen in die energetische Verwertung.

Neue Lösungen für Windenergieanlagen

| Windradflügel bestehen aus einer Vielzahl von Komponenten und Verbundwerkstoffen und sind daher schwer zu recyceln. Im Forschungsvorhaben „Recycle Wind“ wird an Lösungen für dieses Problem gearbeitet.

Wasserstoff-Müllwagen für AGR

| Die Abfallentsorgungsgesellschaft Ruhrgebiet (AGR) hat ihr neues Wasserstoff-Abfallsammelfahrzeug vorgestellt. Das DAF-Fahrzeug wurde auf den Betrieb mit Brennstoffzelle umgestellt.

Fachausstellung zur Entsorgungslogistik

| Das WFZ Ruhr rief zum erstmals zweitägigen 7. Tag der Entsorgungslogistik auf dem weitläufigen Gelände des Forschungs- und Technologiezentrums Ladungssicherung Selm.

Neue DIN SPEC für Rezyklat-Klassifizierung 

| Ab Oktober tritt ein neuer Rahmenstandard für die Klassifizierung von Kunststoff-Rezyklaten in Kraft – die DIN SPEC 91446. Sie soll umfassende Vorgaben zur Datenmenge und -qualität für eine Klassifizierung aller Kunststoff-Rezyklate liefern.  

Bodenschutz durch weniger Pestizide

| Werden in der Landwirtschaft weniger Pestizide eingesetzt, führt das zu mehr Schutz für Böden, Wiesen und Wasser. Eine Förderinitiative für Landwirte unterstützt die DBU jetzt mit drei Millionen Euro.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link