Wirtschaft & Märkte

Basismetalle in enger Bandbreite gehandelt

| Die Basismetalle der Londoner Metallbörse wurden gestern an der Londoner Metallbörse (LME) in einer engen Bandbreite gehandelt. Offensichtlich wartet der Markt auf neue Richtungsvorgaben.

Merkel verspricht Stahlbranche Hilfe für fairen Wettbewerb

| Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der Stahlindustrie zugesagt, sie beim Kampf um faire internationale Wettbewerbsbedingungen zu unterstützen.
Anzeige

Mittelstandsfinanzierung wird leichter

| Die Finanzierungsbedingungen für den deutschen Mittelstand haben sich auch als Folge des gegenwärtigen Aufschwungs weiter verbessert. Das ist das zentrale Ergebnis einer gestern veröffentlichten Unternehmensbefragung der KfW Bankengruppe in Zusammenarbeit mit 26 Fach- und Regionalverbänden der Wirtschaft.

NA baut Kupferrecycling weiter aus

| Neue Anlage zur Probenahme edelmetallhaltiger Elektronikschrotte eingeweiht. Im Werk Lünen, dem Recyclingzentrum der Norddeutschen Affinerie AG (NA), wurde vor kurzem eine hochmoderne Probenahmeanlage für edelmetallhaltige Elektronikschrotte in Betrieb genommen.
Anzeige

Norilsk Nickel schließt Kauf von LionOre ab

| Der russische Bunt- und Edelmetallkonzern Norilsk Nickel hat nach eigenen Angaben die Übernahme des kanadischen Minenförderers LionOre vollzogen.

Codelco-Chef erwartet 2008 leichten Kupferüberschuss

| Der Weltmarkt für Raffinadekupfer wird nach Ansicht des staatlichen chilenischen Bergbauunternehmens Corporacion Nacional del Cobre de Chile (Codelco) 2008 einen leichten Überschuss aufweisen. Sollten auf der Produktionsseite Störungen auftreten, könnte der Markt aber schnell ins Defizit rutschen.

Norilsk Nickel rechnet mit eher steigenden Preisen

| Die Preisrichtung der Industriemetalle einschließlich Nickel wird 2008 weitgehend von der makroökonomischen Entwicklung abhängen und davon, ob die Kreditkrise und die Abschwächung in den USA von der Weltwirtschaft abgefangen werden können.

Klöckner überrascht mit Gewinnwarnung

| Die Köckner & Co AG hat nach einer Gewinnwarnung gut ein Fünftel ihrer Marktkapitalisierung verloren. Nachdem der Stahlhändler mit einer Gewinnwarnung schockiert hatte, rutschte der Kurs um 21,7 Prozent auf 38,35 Euro ab.

VerpackungsV: bvse fordert getrennte Erfassung und transparente Vergabe

| Bei der heutigen Anhörung im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit zur Novellierung der Verpackungsverordnung fordert der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse) zwei Dinge: Die Verkaufsverpackungen der Haushalte müssen getrennt vom Restmüll erfasst werden. 2. Die Vergabe der Entsorgungsdienstleistungen müsse wettbewerbsneutral und transparent erfolgen.

Novelle der Verpackungsverordnung: BWPI befürchtet weitere Machtkonzentration

| Die Novelle der Verpackungsverordnung zementiert lediglich ein ökologisch und ökonomisch überholtes Modell, statt Geld, Ressourcen und Umwelt zu schonen.

BDE: Kommunen mit Verpackungsentsorgung überfordert

| BDE kritisiert Vorstoß des VKS im VKU, die Dualen Systeme durch ein staatliches Zwangssystem ablösen zu wollen

Sims: Energieeinsparung für Millionen

| Der Metallrecycler Sims spart eigenen Angaben zufolge durch das Recyceln von Stahl, Aluminium und Kupfer so viel Energie, dass damit die Haushalte in den Städten Berlin und Hamburg ein Jahr lang versorgt werden kann.

Baden-Württemberg: Brisante Akten flatterten davon

| Geheime Akten landeten in Baden-Württemberg schon öfter im Altpapier. Dabei ist schon so manches Vertrauliche in die falschen Hände gelangt. Nun sorgt erneut ein Fall für Aufregung.

EU-Bodenschutzrahmenrichtlinie weiter in der Diskussion

| Entgegen dem Vorschlag der EU-Kommission, die geplante Bodenschutzrahmenrichtlinie zum Altpapier zu legen, plädieren sowohl der Ministerrat als auch das EU-Parlament für eine Weiterverfolgung der Richtlinie.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link