Wirtschaft & Märkte

Aus Orange wird Silber: Aha tauscht Mülleimer aus

| In diesen Tagen werden in Hannover die orangefarbenen Plastikmülleimer durch silberne Behälter aus Metall ersetzt. „Die 5.000 Plastikbehältnisse haben sich gegenüber Vandalismus als nicht haltbar genug erwiesen“, sagte Kornelia Hülter, Geschäftsführerin des Abfallwirtschaftsbetriebes der Region (aha), am 1. Oktober im Umweltausschuss der Stadt.

T-Plus und AWN einigen sich über Abbau der Buchener Müllanlage

| Die EnBW-Tochter T-plus GmbH hat sich mit der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises (AWN) auf Einzelheiten zur inzwischen eingeleiteten Stilllegung der mechanisch-biologischen Anfallbehandlungsanlage (MBA) in Buchen geeinigt.

Büttelborn stellt Sperrmüllsammlung um

| In Büttelborn wird ein Abrufsystem für Sperrmüll eingeführt. In der Gemeindesitzung Ende September sprachen sich die Vertreter der CDU und die Mehrheit der SPD für eine zunächst auf zwei Jahre befristete Umstellung aus.

Gerstungen: K + S soll Entsorgung von Kali-Müll umstellen

| "Mit der jetzigen Entsorgung der Kali-Abwässer richtet K+S ein Umweltfiasko in Gerstungen an", erklärte das frühere Gemeinderatsmitglied Dieter Stellmacher während der Gemeinderatssitzung Ende September. Schon der Probebetrieb 1999 hätte nicht genehmigt werden dürfen, da die Versenkung der für das Trinkwasser gefährlichen Lauge gegen die europäische Wasserrahmenrichtlinie verstoße.

Fulda baut städtisches Annahmesystem für Grünabfälle aus

| Seit 1. Oktober gibt es in Fulda eine zweite, ganzjährig geöffnete Annahmestelle für Gartenabfälle. Laut Stadtbaurätin Cornelia Zuschke wird mit der Eröffnung des neuen etwa 3.000 m² großen Platzes das städtische Hol- und Bringsystem zur Erfassung und Entsorgung von Gartenabfällen neu geordnet.

Landreis Ludwigsburg hebt Müllgebühren an

| In der heutigen Sitzung des Kreistagsausschusses in Ludwigsburg soll eine Erhöhung die Müllgebühren für das Jahr 2008 um 8,6 beschlossen werden. Das berichtet die "Bietigheimer Zeitung" unter Berufung auf die Verwaltung. Demnach seien auch Steigerungen für 2009 wahrscheinlich.

Niedersachsens IHK informiert über Sonderabfall-Nachweise

| Die niedersächsische Abfallnachweisverordnung macht vieles einfacht - wenn man weiß, wie es geht. Erster Schritt ist die Einführung des elektronischen Abfallnachweisverfahrens (eANV). Die hiermit für Unternehmen verbundenen Änderungen beleuchtet der Niedersächsische Industrie- und Handelskammertag (NIHK) in einem aktuellen Flyer, der unter www.n-ihk.de abgerufen werden kann.

Plastic Omnium übernimmt Sulo Umwelttechnik

| Die französische Plastic Omnium kauft für 142 Millionen Euro die Sulo Umwelttechnik Gruppe. Die Übernahme tritt rückwirkend zum 1. Juni in Kraft. Sulo Umwelttechnik erwirtschaftet den Großteil seines Umsatzes mit der Herstellung und dem Vertrieb von Abfall- und Wertstoffbehältern.

Kartellwächter lassen DSD vielleicht vom Haken

| Das Bundeskartellamt will offenbar bis Ende Oktober entscheiden, ob es seine Untersuchung des Rabattverhaltens der Duales System Deutschland GmbH (DSD) einstellt. Das berichtet die "Lebensmittelzeitung" in ihrer Online-Ausgabe. Demnach spielt der Wechsel der Handelskette Rewe zum DSD-Konkurrenten Interseroh eine entscheidende Rolle bei den Überlegungen.

Zwei Tatverdächtige bei Schrottdiebstahl gestellt

| Die Polizei im sächsischen Dippoldiswalde hat am Dienstagvormittag zwei Metallschrott-Diebe auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Ein Zeuge hatte einen verdächtigen Kleintransporter vor einem leer stehenden Haus bemerkt.

HWWI-Chef zerpflückt VerpackV-Novelle

| Thomas Straubhaar, Direktor des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitutes (HWWI), kritisiert die gerade vom Bundeskabinett beschlossene Novelle der Verpackungsverordnung. Wettbewerb, so sein Urteil, werde nach wie vor nicht stattfinden. Im Gespräch mit dem Wirtschaftsmagazin NeueNachricht bezeichnet er den Markt der Entsorgung für gebrauchte Verkaufsverpackungen als "quasi-monopolitisch".

Interseroh verstärkt Vorstand des Metallhandels

| Der Geschäftsführer von Interseroh BWRR in Stuttgart, Armin Maier, wechselt zum 1. November in die Geschäftsführung der international agierenden Interseroh Scrap and Metals Trading (SMT). Das gab das Unternehmen heute bekannt.

bvse: BDI-Studie zeigt Klimapotenzial der Abfallwirtschaft

| Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse), Eric Rehbock, hat die Klimastudie des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) begrüßt. Die Studie, in der die Emissionseinsparungen der Abfallwirtschaft gelobt werden, zeige auch, dass stoffliche Verwertung der thermischen vorzuziehen sei.

Kunststoffrecycler Ecoplast feiert 15-Jähriges

| Die Ecoplast Kunststoff-Recycling GmbH aus Österreich hat ihr 15-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Der Spezialist für die Aufbereitung von Massenkunststoffen wie Polyethylen und Polypropylene gewinnt seine Rohstoffe zum Beispiel aus nicht mehr verwendbaren Folien, Flaschen, Fässern oder Rohren.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link