Wirtschaft & Märkte

Corona-Krise: Richtige Mülltrennung bleibt wichtig

| Die Entsorgungswirtschaft gehört in der aktuellen Corona-Krise zur kritischen Infrastruktur. Sie leistet einen wichtigen Beitrag zur Aufrechterhaltung der Abfallentsorgung und des Wertstoffkreislaufs.

IKB: Shutdown drückt die Rohstoffpreise

| Wie die Deutsche Industriebank berichtet, brachen die Weltrohstoffpreise im März auf Dollar-Basis gerechnet um knapp 30 % ein.
Anzeige

Sennebogen 803 E-Serie in Großbritannien im Einsatz

| Bereits der erste Sennebogen 830 E-Serie leistet seit 6 Jahren gute Dienste und hat seitdem wesentlich zur Produktivitätssteigerung des britischen Schrottrecyclers beigetragen: Daher entschloss sich Recycling Lives in Preston dazu, eine weitere Maschine des deutschen Herstellers zu ordern.

BDE: Persönliche Schutzausrüstung gehört in den Restmüll

| Auf ein Problem bei der Abfallerfassung in Zeiten von COVID-19 macht der BDE aktuell aufmerksam: Persönliche Schutzausrüstungen wie Mundschutzmasken und Gummihandschuhe gehören nicht in die Gelbe Tonne, sondern müssen als Restmüll entsorgt werden.
Anzeige

Schrott24 bietet individualisierbare Partner-Webshops an

| Die Online-Plattform für Altmetallhandel, Schrott24, hat eine Webshop-Lösung für Altmetallhändler und -recycler eingeführt.

Verbände: Recycler auch in Corona-Krise wichtig

| Die Bundesregierung muss die Systemrelevanz der Recycling- und Entsorgungswirtschaft auch in der Corona-Krise sicherstellen. Das fordern die vier Branchenverbände jetzt in einem offenen Brief an das Umweltministerium.

GKV: Mittelständische Industrie jetzt entlasten

| Viele Unternehmen treffen die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie in Deutschland hart. Der Gesamtverband Kunststoff- verarbeitende Industrie (GKV) fordert deshalb zusätzliche Entlastungen für mittelständische Industriebetriebe.

Bauen im Einklang mit Natur und Umwelt

| Das Unternehmen Büttel betreibt den Rohstoffabbau und das Baustoffrecycling mit Cat Baumaschinen.
Rudolpho Duba, pixelio.de

GftZ: Außergewöhnliche Situation erfordert unbürokratische Lösungen

| Die Situation in der Branche der Alttextilbetriebe spitze sich dramatisch zu, erklärt die Gemeinschaft für textile Zukunft (GftZ). Das betreffe die Sammler, aber insbesondere auch die Sortier- und Verwertungsbetriebe.

Stallkamp errichtet erste CSTR-Hochfermenter

| Neben dem klassischen Edelstahlbehälterbau ist Stallkamp nun auch im Bereich des Hochbehälterbaus tätig. Insbesondere für industrielle Biogasanlagen als Teil von Abfallaufbereitungsanlagen sind die ständig gerührten Behälter (Continuous Stirred Tank Reactors) interessant.

Menshen erweitert Fuhrpark mit Sennbogen-Maschinen

| Der Materialvielfalt am Platz begegnen und vorausschauende Investitionen tätigen – unter diesen beiden Gesichtspunkten hat sich das auf Recycling spezialisierte Unternehmen A. Menshen GmbH & Co. KG in Werdohl, Nordrhein-Westfalen, für zwei weitere Umschlagmaschinen von Sennebogen entschieden.

Polnischer Recycler setzt auf Ballenpressen von HSM

| Bereits seit über 20 Jahren beschäftigt sich das Familienunternehmen P.U.H. Kondzłomex Szymon Woźny mit der Sammlung und dem Recycling von Sekundärrohstoffen wie beispielsweise Altpapier und Folie.

bvse kritisiert flächendeckende Schließungen kommunaler Wertstoffhöfe

| Mit großer Sorge sieht der bvse, dass eine Vielzahl von kommunalen Wertstoffhöfen derzeit ganz geschlossen oder nur eingeschränkt geöffnet sind.

Zerkleinerungslösungen für Kommunen und Abwasserbetriebe

| Der Zerkleinerungsspezialist Vogelsang will Kommunen und Abwasserbetriebe mit einem Vermietungsmodell für seine Abwasser- Zerkleinerungslösungen helfen.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link