Wirtschaft & Märkte

Umfrage sieht Entsorgungsbranche am Limit

| "Die derzeitige Entsorgungslage zur energetischen Verwertung ist in Deutschland nach wie vor besorgniserregend. Die Kapazitäten der Müllverbrennungsanlagen sind bis ans Limit ausgelastet. Im Bereich der gewerblichen Entsorgung gibt es deshalb erhebliche Probleme, mit denen die Recycling- und Entsorgungsunternehmen kämpfen müssen", berichtet bvse-Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock.

Höhere Leistung im Bauschuttrecycling

| Auf dem Fireclay Recyclinghof der Mone Bros. Ltd. westlich von Leeds (Vereinigtes Königreich) bereitet eine MR 110 Z EVO2 Bauschutt auf.

Recycling-Programm für Energie- und Schleppketten

| Derzeit werden Kunststoff-Energie- oder Schleppketten meistens mit anderen Kunststoffabfällen entsorgt und verbrannt.

Thüringen: 427 Kg Haushaltsabfälle pro Kopf

| Thüringen: 427 Kg Haushaltsabfälle pro Kopf
Bild: Stockwerk-Fotodesign/Adobe Stock

Bundesrat fordert Verbot von Einweg-Elektro-Scootern

| Der Bundesrat möchte, dass E-Scooter nur dann zugelassen werden, wenn ihr Akku austauschbar ist.

Wirtschaftliche Entsorgung mit Vollautomat BaleTainer

| In der Vergangenheit hat der Fahrzeugteilegroßhändler Wessels + Müller AG aus Osnabrück seine Kartonagen auf mehrere angemietete Presscontainer verteilt.

Cronimet erweitert Geschäftszweig Aviation Recycling

| Während bisher der Fokus auf der zertifizierten Unbrauchbarmachung und dem Recycling von Flugzeugkomponenten lag, hat Cronimet mit dem Rückbau von zwei Airbussen den Geschäftszweig erweitern.

Bundesrat: Grundlegende Reformen beim Klimaschutzpaket gefordert

| In der Bundesratssitzung am 8. November warnten die Länder allgemein davor, dass die zügige Umsetzung der hierfür beabsichtigen Maßnahmen wie CO2-Bepreisung, Erhöhung der Flugabgabe und steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung nicht dazu führen dürfe, dass grundlegende Reformen zurückgestellt werden.
Rainer Sturm, pixelio.de

RMR ist Wachstumschampion 2020

| Die Rhein Main Rohstoffe GmbH (RMR) gehört zu den Wachstumschampions 2020 und wird im aktuell erscheinenden TOP-500-Ranking des Magazins Focus Business geführt.

HWWI: Leichter Preisrückgang am Rohölmarkt

| Der HWWI-Rohstoffpreisindex ist im Oktober durchschnittlich um 1,8 % (in Euro -2,2 %) im Vergleich zum Vormonat gesunken und notierte bei 108,4 Punkten (in Euro: 108,8 Punkten).

Österreich: Abfallwirtschaft kämpft mit verschärften Rahmenbedingungen

| Wie der VOEB berichtet, würden gefährliche und komplexe Reststoffe, steigendes Abfallaufkommen aus dem Ausland und sinkende Wertstoffpreise die Kosten erhöhen und die Investitionsplanung erschweren.

GRS: Batteriepfand nicht zielführend

| Aus Sicht der Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien (GRS) ist separates Pfandsystem für Lithium-Ionen-Batterien allerdings nicht zielführend.

InwesD feiert 15-jähriges Bestehen

| Beim Festakt anlässlich des 15-jähriges Bestehens der Interessengemeinschaft Deutsche Deponiebetreiber (InwesD) hob NRW Umweltministerin Heinen-Esser die Bedeutung der Deponien für die deutsche Wirtschaft hervor.

Zuversicht trotz angespannter Lage

| Mit Blick auf den Handelsstreit zwischen den USA und China ist vorrübergehend Ruhe eingekehrt. Ob es der größte Handelsdeal der Geschichte ist wie Präsident Trump verlautbaren ließ sei dahingestellt.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link