Wirtschaft & Märkte

Wie Staat und Privat zusammenarbeiten

| Zwei neue Springer-Sachbücher geben Empfehlungen für praktikable Kooperationen. Sie stellen ein positives kommunales Votum für gemeinsame Unternehmen in der Öffentlich-Privaten Daseinsvorsorge dar.

Hongqiao und Scholz bauen Recyclingpark

| Der chinesische Aluminiumproduzent China Hongqiao und Scholz Recycling haben am Samstag, den 26. September 2020, ein Joint Venture vereinbart. Mit des Bau und Betriebes des größten Recycling Industrieparks im chinesischen Binzhou soll recyceltes Aluminium Primärrohstoffe ersetzen.
Anzeige

BDE übt Scharfe Kritik an WDR-Dokumentation

| "Fachleute behaupten, mit Abfall lässt sich mehr Geld machen als mit Drogen", heißt es in einer aktuellen Dokumentation des WDR. Der BDE kritisiert die einseitige Berichterstattung der am 16. September ausgestrahlten Sendung.

30 Jahre Grüner Punkt

| Vor 30 Jahren, am 28. September 1990, wurde in Bonn die „Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland Gesellschaft für Abfallvermeidung und Sekundärrohstoffgewinnung mbH“ gegründet.
Anzeige

Verpackungslizenzierungen im Onlinehandel

| Der Grüne Punkt und die Agentur Mitou als offizieller Amazon-Servicedienstleister haben gemeinsam ein neues Portal veröffentlicht, über das Onlinehändler ihre Verpackungen per Lizensierung am dualen System beteiligen können.
Martin Kummer, pixelio.de

Müllverbrennung trotzt der Corona-Krise

| Das Geschäftsklima in der Müllverbrennung hat sich als Folge der Corona-Krise deutlich verschlechtert, bleibt aber im Vergleich zur Gesamtwirtschaft sehr positiv. Das ist das Ergebnis des aktuellen Waste-to-Energy-Branchenbarometers.

Zweiter Teil des Forschungsberichts „Love Recycling“ veröffentlicht

| Rubbermaid Commercial Products hat den zweiten Teil des Forschungsberichts "Love Recycling" veröffentlicht. Die Initiative berichtet über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das kommerzielle Recycling.

Bayerische Abfall- und Deponietage finden statt

| Die 21. Bayerischen Abfall- und Deponietage am 29. und 30. September finden statt, meldet Kumas. Um sichere Bedingungen zu schaffen, weicht der Veranstalter auf die Messe Augsburg als Tagungsort aus.

Die Gewerbeabfallverordnung in der Umsetzung

| Zur virtuellen Fachveranstaltung der DGAW am 18.09.2020 zum Thema „Gewerbeabfallverordnung in der Umsetzung“ waren fast 70 Teilnehmer zugeschaltet. Vier Experten stellten Ihre Erfahrungen aus anderthalb Jahren Praxis dar, die im Anschluss rege diskutiert wurden.

Verband: „ökologische Amokfahrt“ bei Verpackungen

| In einem Interview kritisieren Dr. Dirk Textor, Vorsitzender des bvse-Fachverbands Kunststoffrecycling, und bvse-Vizepräsident Dr. Herbert Snell die Situation des Kunststoffrecyclings. Anlass ist die kürzliche Veröffentlichung der Studie "Stoffstrombild Kunststoffe".

Duales System Zentek kooperiert mit Eurofins

| Zentek und Eurofins, ein Dienstleister in der Bewertung von Lebensmittelkontaktmaterialien, bieten ihren Kunden gemeinsam die Analyse der Recyclingfähigkeit von Verpackungen an.

Branchenlösung in der Feuerversicherung

| Steigende Preise für Brandschutzversicherungen und gekündigte Versicherungsverträge bringen die Recyclingbranche zunehmend in Bedrängnis. Der bvse sucht nach Lösungsansätzen für das Problem - jüngst in einem Workshop mit reger Beteiligung.

PreZero plant Markteintritt in Schweden

| PreZero setzt auf Wachstum und will mit einem neuen Markteintritt in Europa seine Position weiter ausbauen. Gemeinsam mit Suez gab PreZero bekannt, dass für den Kauf des Entsorgungs- und Recyclinggeschäftsbereichs von Suez in Schweden eine Exklusivitätsvereinbarung geschlossen wurde.

Kunststoffverpackungen nachhaltig gestalten

| Plastship, eine Plattform zum Bezug und zur Qualitätssicherung von Kunststoffrezyklaten, und RecyClass, eine Initiative zur Verbesserung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen, kombinieren ihre Angebote.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link