Wirtschaft & Märkte

80 Prozent des weltweiten E-Schrotts nicht ordnungsgemäß gemeldet

| Trotz der Tatsache, dass die Rechtsvorschriften zu E-Schrott entsprechende Meldungen verlangen, wird nur 20 Prozent des weltweiten E-Schotts entsprechend gesammelt und behandelt. 15 Jahre nach Implementierung der europäischen WEEE-Richtlinie werden in der EU 35 Prozent des E-Schrotts gesammelt und behandelt.
Rainer Sturm, pixelio.de

Digitaler Markt für Sekundär-Rohstoffe in Europa

| Seit Beginn des Jahres ist die Online-Plattform für Rohstoffhandel Secontrade online.

DUH feiert 15 Jahre Dosenpfand

| Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) zieht anlässlich des fünfzehnjährigen Bestehens des Pflichtpfandes auf Einweg-Getränkeverpackungen eine positive Bilanz.

Maschinen effizient überwachen

| Mit Connect! bietet Komptech ab sofort eine Kommunikationstechnologie an, die den Kunden die Überwachung und Kontrolle ihrer Maschinen erleichtern soll.
Kunststoff Ballen

EUBP begrüsst europäische Kunststoffstrategie

| Jedoch werde die Chance verpasst, die Vorteile von biobasierten und biologisch abbaubaren Kunststoffen in vollem Umfang anzuerkennen.
Kunststoffverpackungen

IK: Klare politische Umweltziele

| Die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen begrüßt ausdrücklich die Initiative der Europäischen Kommission, eine Strategie für die Kunststoffindustrie in Europa zu entwickeln.

E-Schrott-Recycling: Verhaltenskosten senken

| Im Rahmen des International Electronics Recycling Congress in Salzburg präsentierte Dr. Alexandra Kibbe von der Otto-von-Guericke-Universität Magedeburg Ansätze zur Verbesserung des Recyclingverhaltens der Verbraucher.

Weinrich setzt auf Entsorgungslösungen von Strautmann

| Strautmann Umwelttechnik präsentiert auf der kommenden Anuga FoodTec seine Entsorgungslösungen speziell für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Neue Urban-Mining-Tools zeigen wertvolle Ressourcen auf

| 17 Organisationen haben sich zusammengeschlossen und die erste europäische Datenbank für die Rückgewinnung von Wertstoffen aus Altfahrzeugen, Altbatterien, E-Schrott und Bergbauabfällen aufgebaut.
Rainer Sturm, pixelio.de

Leichter Anstieg der Rohstoffpreise im Dezember

| HWWI-Rohstoffpreisindex beendet das Jahr mit relativ schwachem Wachstum.
Kunststoffverpackungen

NABU begrüßt Plastikstrategie der EU-Kommission

| Der NABU begrüßt den von der EU-Kommission vorgestellten Vorschlag für eine Plastikstrategie und fordert die Pläne zur Eindämmung des Plastikabfalls nun zügig umzusetzen.

DUH fordert Vorreiterrolle Deutschlands bei Plastikvermeidung

| Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) begrüßt die von der Europäischen Kommission vorgestellte Strategie zur Vermeidung von Plastikabfall in der Umwelt und wertet dies als starkes politisches Signal.
Kreislaufwirtschaft

Vermeiden, recyceln und Chancen der Digitalisierung nutzen

| DBU positioniert sich mit neuer Fachinfo für eine Ressourceneffiziente Werkstofftechnologie.

VKU: Abfallvermeidung und Ökodesign in Vordergrund stellen

| Die EU-Kommission hat eine neue Plastikstrategie vorgestellt. Ziel ist es, Plastikabfälle zukünftig effektiver zu vermeiden, die Recyclingfähigkeit von Kunststoffprodukten zu verbessern und einen Markt für recycelbare Produkte zu schaffen.