SCHLAGWORTE: BMU

Europäische Woche der Abfallvermeidung

| Pro Jahr verursacht jeder Deutsche etwa das Sechsfache seines Körpergewichts an Müll - rund 500 Kilogramm. Der Naturschutzbund NABU fordert deshalb Vereine und Verwaltungen, Handel und Industrie sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen dazu auf, sich Aktionen für die Europäische Woche zur Abfallvermeidung einfallen zu lassen.

Künftiges Wertstoffgesetz nimmt langsam Züge an

| Das Wertstoffgesetz wird langsam konkreter. Gestern hat Bundesumweltminister Peter Altmaier das „Thesenpapier zur Fortentwicklung der haushaltsnahen Wertstofferfassung“ vorgestellt. Diese solle den Bürgern mit einem bundesweit einheitlichem Zuweisungskatalog angeboten werden, wie es im BMU-Papier heißt.

UBA legt neue Ökobilanz zur Bioabfallverwertung vor

| Aus Sicht der Umwelt ist grundsätzlich eine getrennte Bioabfallsammlung einem Verbleib des Bioabfalls in der Restmülltonne vorzuziehen. Das ist ein Ergebnis der vom Umweltbundesamt (UBA) vorgelegten neuen Ökobilanz zur "Optimierung der Verwertung organischer Abfälle".

BDE warnt vor Schnellschüssen beim Wertstoffgesetz

| „Gründlichkeit geht vor Schnelligkeit bei der Erarbeitung eines Wertstoffgesetzes.“ Dieses Motto legt der BDE gern von Bundesumweltminister Peter Altmaier ans Herz, nachdem dieser angekündigt hatte, noch in der laufenden Legislaturperiode ein Wertstoffgesetz verabschieden zu wollen.

AGVU begrüßt BMU-Initiative zur Wertstofferfassung

| Die Arbeitsgemeinschaft für Verpackung und Umwelt (AGVU) begrüßt die heute von Bundesumweltminister Peter Altmaier vorgestellte Initiative zum Wertstoffgesetz. Vor allem lobt die ABVU die Stärkung der Produktverantwortung von Herstellern und Vertreibern.

Startschuss für Leuchtturmprojekte der Speicherinitiative

| Der Startschuss für 60 innovative Forschungsprojekte auf dem Gebiet der Energiespeicher ist gegeben. Unter anderem sollen laut Bundesumweltministerium (BMU) auch Projekte, bei denen es um die Kopplung von Batteriespeichern mit dezentralen Erneuerbaren-Energien-Anlagen geht, gefördert werden.

Thesenpapier zum Wertstoffgesetz soll „demnächst“ veröffentlicht werden

| Kommt das lang erwartete Wertstoffgesetz noch in dieser Legislaturperiode? Dieser Frage will sich Bundesumweltminister Peter Altmaier im September widmen. Um ihm die Entscheidung zu erleichtern, will das BMU demnächst ein Thesenpapier zu dem Gesetz veröffentlichen.

Photovoltaik: Einigung im Vermittlungsausschuss

| Wie die Förderung von Photovoltaik-Anlagen im Rahmen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) künftig ausgestaltet wird, ist jetzt klar. Gestern hat sich der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat darüber geeinigt. Die Neuregelungen treten rückwirkend zum 1. April 2012 in Kraft.

Fortschrittsbericht zur Elektromobilität vorgelegt

| Die Nationale Plattform Elektromobilität (NPE) hat heute ihren Fortschrittsbericht an die Bundesregierung übergeben. Sie stellt darin fest, dass Deutschland auf einem guten Weg ist, bis zum Jahr 2020 Leitanbieter und Leitmarkt für Elektromobilität zu werden.

Baubeginn für Recyclinganlage für Fluorpolymere

| Die Dyneon GmbH hat mit dem Bau ihrer neuartigen Recyclinganlage für Fluorpolymere im Industriepark Gendorf in Burgkirchen begonnen. Die Inbetriebnahme plant der Hersteller von Hochleistungskunststoffen für Mitte 2014.

Papierrecycling-Kampagne für Unternehmensführer

| Die Initiative Pro Recyclingpapier hat ihre Kampagne „CEOs pro Recyclingpapier“ gestartet. Die Namen aller Unterstützer sowie die individuellen Ziele würden im Rahmen der Kampagne öffentlich und somit transparent gemacht, erklärt die Recycling-Initiative.

Greening der Wirtschaft sichert Wettbewerbsfähigkeit

| In Deutschland ist der Prozess des "Greenings" der Wirtschaft bereits weit vorangekommen. "Wir benötigen heute deutlich weniger Rohstoffe und Energie und stoßen weniger Schadstoffe aus als noch vor zehn Jahren, um die gleichen Erträge zu erwirtschaften", heißt es im "Memorandum für eine Green Economy“, vom BMU und BDI.

Neuregelung des Genehmigungsrechts für Industrieanlagen

| Die Bundesregierung hat in ihrer gestrigen Kabinettssitzung die vom Bundesumweltministerium (BMU) vorgelegten Entwürfe für ein umfangreiches Gesetzes- und Verordnungspaket zur Umsetzung der Richtlinie über Industrieemissionen beschlossen. In Deutschland sind rund 9.000 Anlagen betroffen.

NABU: Wertstoffgesetz zügig auf den Weg bringen

| Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) hat sich für die rasche Einführung der Wertstofftonne ausgesprochen. Er appelliert an Bundesumweltminister Norbert Röttgen, so schnell wie möglich ein Wertstoffgesetz auf den Weg zu bringen und in dieser Legislaturperiode zu beschließen. „Das geplante Gesetz ist für den Investitionsstau in der Abfallwirtschaft der einzig mögliche Treiber“, sagte NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link