SCHLAGWORTE: BHS-Sonthofen

Ifat: BHS präsentiert neue Verkugelungsmaschine

| Die neue Rotorprallmühle vom Typ RPMX eigne sich für das Trennen von Materialverbunden und das Verkugeln von Metallen aus Recyclingprodukten wie Elektro- oder Elektronikschrott, Shredderleichtfraktionen oder Schlacken.

BHS-Sonthofen bereitet Schweizer MVA-Schlacke auf

| BHS-Sonthofen wird für die DHZ eine vollständige Anlage zur Aufbereitung aufkonzentrierter Metalle bauen.

Feinaufbereiten von Shredderrückständen

| Etwa 20 Gramm Gold, 200 bis 300 Gramm Silber, ferner Platin und andere Edel- und Nichteisenmetalle: So viele Wertstoffe können in einer Tonne der schweren Nichteisenfraktion des aufbereiteten Materials stecken, das beim Recyceln von Automobil-, Elektro- oder Elektronikschrott nach dem Shreddern und dem Aufbereiten der groben Bestandteile übrig bleibt.

Rotorshredder mit großem Schwungrad

| BHS-Sonthofen hat auf der Ifat den Rotor­shredder (Typ RS) vorgestellt, der Reststoffe und Wertstoffe zerkleinert, vereinzelt und aufschließt. Er ist für das Aufbereiten von metallhaltigen Stoffen, aber auch für das Zerkleinern von Altpapier, Holz und Gewerbemüll und anderen Abfallstoffen geeignet. Neu ist laut BHS, dass der Rotorshredder mit einem großen Schwungrad ausgestattet werden kann.

Bayerische Recycler gründen Netzwerk

| Acht Anbieter von Recycling-Technologien haben in Bayern ein neues Netzwerk gegründet. Gefördert werde das "Recycling Technologies Bayern" vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, wie das Netzwerkmanagement mitteilt. Ziel dieses Netzwerks sei es, Synergieeffekte national wie auch international zu nutzen und die hochwertigen Produkte gemeinsam zu vermarkten.

BHS-Rotorshredder zerkleinert Kühlgeräte

| Die größte Bauform des Rotorshredders RS 3218 wird nach Angaben von BHS-Sonthofen seit Mitte 2008 erstmalig für die Zerkleinerung von Kühlgeräten eingesetzt. Betreiber sei das Recyclingunternehmen H.J. Hansen A/S in Odense, Dänemark. Nach über einem halben Jahr im Dauerbetrieb gaben Hansen und BHS für alle Betriebsparameter nun gute Ergebnisse bekannt.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link