Stahlschrott

BDSV-Tagung zu Konjunktur und EU-Verordnungen

| Die BDSV hat ihre Jahrestagung 2021 unter das Motto "Klimaschutz wird aus Schrott gemacht" gestellt. Themen waren die konjunkturellen Rahmenbedingen der Stahlrecyclingbranche, Handelshemmnisse durch die Revision der EU-Abfallverbringungsverordnung und die strategische Ausrichtung des Verbands.

BDSV-Jahrestagung 2021 vom 24.-25.11.2021 in Darmstadt

| „Klimaschutz wird aus Schrott gemacht!“ lautet das Motto der diesjährigen BDSV Jahrestagung, die vom 24.-25.11.2021 im Kongresszentrum darmstadtium in Darmstadt stattfindet.
Anzeige

Rohstoffpreise im Oktober auf Höhenflug

| Die Weltrohstoffpreise zogen im Oktober 2021 auf Dollar-Basis gerechnet um 18,8 % an.

Bis zu 70.000 Euro weniger Energiekosten im Jahr

| Das Recyclingunternehmen Schaufler in Ybbs an der Donau/Niederösterreich war auf der Suche nach einer Zerkleinerungslösung für die Vorzerkleinerung von NE- und FE-Schrotten.
Anzeige

Trimet erhält erstes ASI-Zertifikat

| Der Trimet-Standort Gelsenkirchen hat die Zertifizierung nach dem Performance Standard der Aluminium Stewardship Initiative (ASI) abgeschlossen.

Metso Outotec Germany stellt Tool zur Überwachung und Analyse vor

| Index, das neue Betriebs- und Produktionsdatenerfassungssystem von Metso Outotec, soll relevante Daten von der Recycling-Maschine direkt auf die Endgeräte eines jeweiligen Kunden übertragen.

Förder-Absichtserklärung für ArcelorMittal

| Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat bei einem Besuch im Hamburger Stahlwerk dem Unternehmen ArcelorMittal Hamburg GmbH eine Absichtserklärung zur Förderung eines Projekts zur Herstellung von klimaneutralem, grünem Stahl übergeben.

Beginnt die Trendwende der Rohstoffpreise?

| Die Weltrohstoffpreise gaben im August 2021 leicht nach: Auf Dollarbasis sanken diese zum Vormonat um 1,3 %, was sich auch bei etlichen Industrierohstoffen zeigte.

Klimaschutz wird aus Schrott gemacht

| Recycling, Digitalisierung, Dekarbonisierung: Das sind die großen ökologischen Zukunftsthemen, die die BDSV mit dem Bundestagsabgeordneten Dieter Janecek (Bündnis 90/Die Grünen) am 30.08.2021 diskutierte

Recyclingkreisläufe von Eisen und Stahl stärken

| NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart hat den Fördermittelbescheid für das Projekt Reders überreicht. Das Projekt von TSR, Thyssenkrupp und weiteren Partnern soll zur Minderung der Kohlendioxidemissionen in der Stahlherstellung beitragen.

Rohstoffpreise: Rohölbedarf steigt weiter

| Die Weltrohstoffpreise stiegen im Juli 2021 auf Dollar-Basis gerechnet um 4,1 % an. Infolge der leichten Abwertung des Euro zum US-Dollar fiel der Anstieg in Inlandswährung mit 6,1 % stärker aus.

Brinkhaus: Kreislaufwirtschaft kann zur Dekarbonisierung wichtigen Beitrag leisten

| Anlässlich seines Besuchs beim BDSV-Mitgliedsunternehmen Karle Recycling GmbH äußerte sich der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Ralph Brinkhaus positiv dazu, dass die Kreislaufwirtschaft einen wichtigen Beitrag zur Dekarbonisierung leisten könne.

Beschaffung mit System

| DK Recycling und Roheisen funktioniert seit über Jahren Abfallstoffe aus der Hütten- und Gießereiindustrie zu 98 Prozent in nutzbares Roheisen um.

Grüner Stahl braucht hochwertigeren Schrott

| Der Einsatz von Qualitätsschrott spielt beim Transformationsprozess der Stahlwerke zu CO2-neutralen Herstellungsverfahren eine zunehmend wichtige Rolle.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link