Stahlschrott

BDSV: Stahlrecyclingbetriebe laufen über

| Die Probleme bei DB Cargo sorgen laut BDSV dafür, dass immer mehr Transporte mit LKWs die deutschen Straßen belasten.
Thorben Wengert, pixelio.de

Noch viel zu tun

| Für Verbraucher sind klare Informationen darüber, wie gut ein Verpackungsmaterial recycelt werden kann, extrem wichtig. Dies war Kern einer Präsentation von Lena Nover, European Business and Sustainability Manager von Metal Packaging Europe.

Highlights bei der BDSV-Jahrestagung

| Die Jahrestagung der BDSV findet am 29. und 30. November 2017 in der Westfalenhallen Dortmund statt. Zum einen steht die Veranstaltung im Zeichen des 20-jährigen Jubiläums des größten Stahlschrottverbandes. Zum anderen wurde ein umfassendes Fachprogramm organisiert.

Stahlschrott: Starke Marktmacht der Türkei

| Wie der bvse berichtet, importierten die EU-Marktteilnehmer Im ersten Halbjahr 2017 über 1,36 Millionen Tonnen Schrott. Das waren rund 5,3 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum in 2016.

Stahlschrott bleibt knapp

| Wie die deutsche Industriebank (IKB) berichtet, hätten die Preise im August um bis zu 20 Euro pro Tonne angezogen.

Neue Handelsplattform für Altmetall und Schrott

| Die E-Commerce-Plattform Metalxchange hat im Juni 2017 ihren Betrieb aufgenommen. Als Ausschreibungsplattform will sie Unternehmen durch Online-Bieterverfahren die Möglichkeit bieten, den Ein- und Verkaufsprozess von Altmetall und Schrott zu optimieren.

Deutscher Schrottaußenhandel von Januar bis Mai 2017

| Im Mai wurden laut Angaben des Statistischen Bundesamtes 533.000 Tonnen Schrott nach Deutschland eingeführt. 461.000 Tonnen davon stammten aus EU-Ländern.
Q_pictures, pixelio.de

Zwei neue Geschäftsführer für Scholz Recycling

| Goh Kian Guan ist ab sofort Chief Investment Officer, Mike Greulich übernimmt das Amt des Chief Trading Officer.
Winterreifenpflicht

Scholz fordert klare Verhältnisse zum Verbleib von Altfahrzeugen

| Mit Bezug auf die Ergebnisse des UBA-Forschungsvorhabens zum unbekannten Verbleib von über 1 Million Altfahrzeuge fordert die Scholz-Gruppe mehr Vollzug und klarere Regelungen. Und Investitionen in Recyclingtechniken in Afrika.

Diesel-Abwrackprämie brächte doppelten Nutzen für Umwelt

| Mit Blick auf den am 2. August stattfindenden Diesel-Gipfel haben BDSV und VDM eine gemeinsame Erklärung verfasst.
Rohstoffpreise

HWWI: Rohstoffpreise fallen weiter

| Der HWWI-Rohstoffpreisindex setzte im Juni seine Abwärtsbewegung fort. Damit fiel der Index den zweiten Monat in Folge und notierte um 6,1 % (in Euro: -7,6 %) niedriger als im Mai dieses Jahres und lag bei 93,3 Punkten.

G20-Abschlussbericht soll Marktverzerrungen bei der Aluminiumproduktion berücksichtigen

| Die WirtschaftsVereinigung Metalle (WVMetalle) fordert, dass die G20 stärker gegen marktverzerrende Überkapazitäten vorgeht.
Umsatzsteuer

Neues Geld für Scholz Recycling

| 
Die Scholz Gruppe hat angekündigt, dass die Chiho Environmental Group Limited („CEG”, vormals Chiho-Tiande Group Ltd.) das Eigenkapital der Scholz Recycling GmbH über eine Barkapitalerhöhung von 80 Mio. Euro erhöht hat.

Neue Sortieranlage von Sicon

| Der LaserSort verbindet nach Unternehmensangaben die laserinduzierte Plasmaspektroskopie mit einer ausgefeilten Anlagentechnik, um eine bisher nicht erreichte Sortenreinheit der Metallfraktionen zu erzielen.