Stahlschrott

bvse: Muss die Schrottwirtschaft die Stahlindustrie subventionieren?

| Die Stahlindustrie steht in der Klimadiskussion unter Druck. In ihrem Bemühen sich wieder Luft zu verschaffen, fordert der Branchenverband Eurofer Exportrestriktionen für Schrott. Über die Motive und die Folgen dieser Politik der verbrannten Erde informiert bvse-Referentin Birgit Guschall-Jaik.

Remex erweitert Anlage in Singapur mit eigener Metallaufbereitung

| Remex meldet die erfolgreiche Fertigstellung der neuen Metallaufbereitungsanlage in Singapur nach nur 16 Wochen Bauzeit.
Anzeige

Auslegerwechsel in Minuten

| Metall schneiden, Schrott sortieren, Stanzteile verladen – das alles passiert bei Schmid Entsorgungsfachbetrieb GmbH in Langenau mit dem KTEG Multi Carrier KMC355F.
Stahlschrott

bvse-Statistik: Deutscher Schrottaußenhandel 2020

| Laut den vorläufigen Daten des Statistischen Bundesamtes führte Deutschland im vergangenen Jahr 3,93 Mio. Tonnen FE-Schrott ein und 8,23 Mio. Tonnen aus.
Anzeige

Geht der Anstieg der Rohstoffpreise weiter?

| Die Weltrohstoffpreise setzten im Februar 2021 ihren Höhenflug weiter fort: Auf Dollarbasis stiegen sie zum Vormonat um 7,4 % an, was sich auch in fast allen Warengruppen zeigte.

Recyclingverbände fordern reibungslose Umsetzung der Verschrottung schwerer Nutzfahrzeuge

| Bei der Umsetzung der Förderrichtlinie ENF 2021 habe es Irritationen hinsichtlich des zu nutzenden Nachweises für die ordnungsgemäße und umweltgerechte Verschrottung der Nutzfahrzeuge der Klassen N2 und N3 gegegeben.
Q_pictures, pixelio.de

LIG beteiligt sich an Recuperma Service GmbH

| Die zu Ferdinand Doppstadt gehörende LIG GmbH ist seit Februar mehrheitlich an der Recuperma Service GmbH beteiligt.

Neue Möglichkeiten zur Rückgewinnung von Eisen aus Bauschuttt

| Die Adamo Group mit Sitz in Detroit in den vereinigten Staaten ist seit über 50 Jahren führend in der Abbruchbranche und übernimmt große Rückbauprojekte in den USA und Kanada.

Schrottrecycler mit energieautarkem Platzkonzept

| Innovation funktioniert auch im Kleinen: Bestes Beispiel hierfür ist das 14 Mann starke Familienunternehmen Klichta Rohstoffe & Recycling aus dem Nordrhein-Westfälischen Freudenberg, das die Prozesse rund um die Schrottzerkleinerung vollständig neustrukturiert hat.

Temporäre Knappheit treibt Preise

| Die Weltrohstoffpreise zogen im Januar 2021 auf Dollar-Basis gerechnet um 10,5 % an. Infolge der Seitwärtsbewegung des Euro zum US-Dollar fiel der Rückgang in Inlandswährung nahezu identisch aus.

Metallrecycling mit laserbasierter Sensortechnik

| Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik und Cronimet Ferroleg entwickelten ein laserbasiertes Sortierverfahren für Metallschrott. Ein neuer Sensor soll das Recycling dabei effizienter machen.

Rohstoffpreise: Teilweise knappe Versorgung

| Die Weltrohstoffpreise zogen im Verlauf des Dezember 2020 auf breiter Front um 11,4 % an. Aufgrund einer kräftigen Aufwertung des Euro zum US-Dollar fiel der Anstieg in Inlandswährung gerechnet mit knapp 8,4 % geringer aus.

Hoffnung auf Impfstoff beflügelt Rohstoffpreise

| Die Weltrohstoffpreise zogen im November 2020 auf Dollarbasis zum Vormonat um 4,6 % an, was sich auch quer über alle Warengruppen zeigt.

Cat Kettenbagger 352F zerlegt Airbus

| Er erreicht 33,84 Meter Länge, eine Spannweite von 34 Metern und zwölf Meter Höhe: der Airbus A319-100.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link