Stahlschrott

Förder-Absichtserklärung für ArcelorMittal

| Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat bei einem Besuch im Hamburger Stahlwerk dem Unternehmen ArcelorMittal Hamburg GmbH eine Absichtserklärung zur Förderung eines Projekts zur Herstellung von klimaneutralem, grünem Stahl übergeben.

Beginnt die Trendwende der Rohstoffpreise?

| Die Weltrohstoffpreise gaben im August 2021 leicht nach: Auf Dollarbasis sanken diese zum Vormonat um 1,3 %, was sich auch bei etlichen Industrierohstoffen zeigte.
Anzeige

Klimaschutz wird aus Schrott gemacht

| Recycling, Digitalisierung, Dekarbonisierung: Das sind die großen ökologischen Zukunftsthemen, die die BDSV mit dem Bundestagsabgeordneten Dieter Janecek (Bündnis 90/Die Grünen) am 30.08.2021 diskutierte

Recyclingkreisläufe von Eisen und Stahl stärken

| NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart hat den Fördermittelbescheid für das Projekt Reders überreicht. Das Projekt von TSR, Thyssenkrupp und weiteren Partnern soll zur Minderung der Kohlendioxidemissionen in der Stahlherstellung beitragen.
Anzeige

Rohstoffpreise: Rohölbedarf steigt weiter

| Die Weltrohstoffpreise stiegen im Juli 2021 auf Dollar-Basis gerechnet um 4,1 % an. Infolge der leichten Abwertung des Euro zum US-Dollar fiel der Anstieg in Inlandswährung mit 6,1 % stärker aus.

Brinkhaus: Kreislaufwirtschaft kann zur Dekarbonisierung wichtigen Beitrag leisten

| Anlässlich seines Besuchs beim BDSV-Mitgliedsunternehmen Karle Recycling GmbH äußerte sich der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Ralph Brinkhaus positiv dazu, dass die Kreislaufwirtschaft einen wichtigen Beitrag zur Dekarbonisierung leisten könne.

Beschaffung mit System

| DK Recycling und Roheisen funktioniert seit über Jahren Abfallstoffe aus der Hütten- und Gießereiindustrie zu 98 Prozent in nutzbares Roheisen um.

Grüner Stahl braucht hochwertigeren Schrott

| Der Einsatz von Qualitätsschrott spielt beim Transformationsprozess der Stahlwerke zu CO2-neutralen Herstellungsverfahren eine zunehmend wichtige Rolle.
Stahlschrott

Klimaziele profitieren von Schrottwirtschaft

| Die Verwendung von Metall- und Stahlschrott fördert die Erreichung der Klimaziele. Der bvse fordert daher unter anderem, den ungehinderten Warenverkehr für die internationale Handelsware Metallschrott nicht durch unnötige Gesetzgebung zu beschränken.

BDSV: Klimaschutz wird aus Schrott gemacht

| Der Verband der Stahlrecycler kritisiert den Fokus der Bundesregierung auf wasserstoffbasierte Stahlherstellung.

Cronimet mit positiven Betriebsergebnis im Pandemiejahr

| Die Cronimet Holding Unternehmensgruppe hat nach eigenen Angaben im Geschäftsjahr 2020 trotz des Ausbruchs der Corona-Pandemie und dem damit verbundenen, teilweise deutlichen Ergebnisrückgang im zweiten Quartal, ein Betriebsergebnis in Höhe von rund 28 Millionen Euro erzielt.

Metso Outotec Metal Recycling setzt auf 360°-Strategie

| Der globale Stahlbedarf nimmt zu und somit auch Nachfrage nach Sekundärrohstoffen wie Stahl- und Metallschrotte.

FEhS: Wertvollen Sekundärbaustoffen droht das Abstellgleis

| In Nordrhein-Westfalen (NRW), dem größten Stahlstandort Europas, entstehen bei der Herstellung von Stahl jährlich sechs Millionen Tonnen Eisenhüttenschlacken.
Stahlschrott

Zukunft Schrott beim Wettlauf um Grünen Stahl

| Über die Zukunft des Stahlschrotts und die Auswirkungen sich verändernder rechtlicher und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen im Zeichen der weltweit angestrebten Klimaneutralität diskutieren internationale Experten am 17. Juni im digitalen bvse-Branchenforum.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link