Politik & Recht

bvse gegen Kamera-Überwachung von Dieselfahrverboten

| Das Dieselfahrverbot soll nach dem Willen der Bundesregierung durch eine automatisierte Überwachung kontrolliert werden. Das trifft auf Widerspruch des bvse, den dieser in einer Stellungnahme dem Bundesverkehrsministerium deutlich machte.

BMU: Elektrogeräte und Batterien sind Rohstofflager

| Elektrogeräte und Batterien werden im Alltag immer wichtiger. Umso entscheiden-der ist die richtige Entsorgung. Einerseits enthalten Elektrogeräte wie Batterien zahlreiche Metalle, die wieder verwendet werden können. Andererseits kann die falsche Entsorgung zu gefährlicher Umweltverschmutzung führen.
Kreislaufwirtschaft

NABU: Verschwendung von Rohstoffen muss aufhören!

| Anlässlich der Europäischen Woche der Abfallvermeidung vom 17. bis 25. November 2018 ruft der NABU neben Verbrauchern auch die Bundesregierung auf, sich vehement gegen die Verschwendung von Rohstoffen zu positionieren.
Kreislaufwirtschaft

Eine Basis mit guten Signalen

| So die erste Reaktion der bayerischen kommunalen Abfallwirtschaft zum Koalitionsvertrag zwischen CSU und Freien Wählern. Aber es kommt noch ein Aber.
Kreislaufwirtschaft

Reduzierung von Plastikabfällen, zukunftsfähige Energieinfrastruktur und Emissionsreduzierung

| Die drei rheinland-pfälzischen Anträge stoßen bei der 91. Umweltministerkonferenz in Bremen auf Zustimmung.
Thorben Wengert, pixelio.de

Recyclingunternehmen fordern Nationalen Rat Recycling

| Deutschland muss nach Auffassung der beiden führenden deutschen Metallrecycler Scholz und TSR dringend die Rohstoffwende einleiten.

Lösungen für umfassenden Verpackungskreislauf vorantreiben

| Rund 120 Experten aus Handel, Verpackungsindustrie und Recyclingwirtschaft haben auf der Fachtagung „Future Resources 2018“ in Frankfurt am Main über zukunftsfähige Lösungen für die Verpackungen von morgen diskutiert.
Kunststoffverpackungen

Verpackungshersteller: Europa braucht einen Marshall-Plan für Recycling

| Collection4Recycling, eine Initiative von Pack2Go Europe fordern ein glaubwürdiges Investitionsprogramm der EU, um das lokale Recycling zu fördern und wenn das Recycling weiterhin eine tragfähige Säule der EU-Abfallwirtschaft sein soll.

VBS: Bayern braucht die Biotonne

| Der VBS begrüßt die jüngste Entscheidung des Landkreises Sigmaringen, Bioabfälle in Zukunft getrennt zu sammeln. Durch diesen Beschluss sei sichergestellt, dass künftig flächendeckend in Baden- Württemberg Bioabfälle getrennt erfasst werden.

Einwegkunststoff: Mitgliedstaaten bereit für den Trilog

| Die österreichische Ratspräsidentschaft hat das Verhandlungsmandat der Mitgliedstaaten für die Reduktion von Einwegplastik, für den Einstieg in die Trilogverhandlungen mit dem Europäischen Parlament und der Kommission, erhalten.

Beseitigung von Spurenstoffen

| Das Umweltministerium fördert den Bau einer vierten Reinigungsstufe der Kläranlage Tübingen mit voraussichtlich insgesamt rund 2,8 Millionen Euro.

TA Luft-Novelle: Neuregelungen sind nicht zu stemmen

| Nicht zufrieden mit dem derzeitigen Entwurfsstand zur Novellierung der TA Luft zeigte sich der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung in seiner jüngsten Stellungnahme gegenüber dem Bundesumweltministerium.

Der Blaue Engel wird 40

| Der Blaue Engel – das Umweltzeichen der Bundesregierung – feiert seinen 40. Geburtstag. Seit 1978 setzt er Umweltkriterien für Produkte und Dienstleistungen.

Weiterbildung zum Thema Verpackungen und Recyclingfähigkeit

| Die im Verein Probatio organisierten Sachverständigen greifen die drängenden Fragen von Unternehmen auf und veranstalten eine Reihe von Fortbildungen zum Thema „Verpackungen und Recyclingfähigkeit“.