Politik & Recht

Zertifizierung

Entsorgungswege für gefährliche Abfälle nicht zu Ende gedacht

| Der neue Teilplan für gefährliche Abfälle im Abfallwirtschaftsplan NRW weist nach Auffassung des bvse trotz sorgfältiger Erstellung Mängel in der Entwicklungsprognose von Sonderabfällen und entsprechenden Handlungsbedarf auf.

IFAT: Kreislaufwirtschaft ist Klimaschutz

| Auf der IFAT im Mai in München soll deutlich werden, welchen bedeutenden Beitrag eine moderne Kreislauf- und Abfallwirtschaft zum Klimaschutz leistet.

Wenig EE in der EU

| Bei nur 18 Prozent lag der Anteil erneuerbarer Energien am Bruttoendenergieverbrauch in der Europäischen Union 2018, meldet Eurostat. Für 2020 liegt die Zielvorgabe bei 20 Prozent, bis 2030 sollen 32 Prozent erreicht werden.

Entwurf zur Änderung des VerpackG

| Der Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Änderung des Verpackungsgesetzes soll ein Verbot des Inverkehrbringens von leichten Kunststofftragetaschen erwirken. Nur sehr leichte Tragetaschen sollen ausgenommen werden.

DGAW: Vorrang von Recyclingrohstoffen festlegen

| Die DGAW begrüßt den Referentenentwurf zu Progress III grundsätzlich. Besonders die Förderung des Einsatzes von Rezyklaten stelle einen notwendigen Ansatz für die Kreislaufwirtschaft dar.

BDSV bei Bundesaußenminister Heiko Maas

| Neben der BDSV nahmen auch die Stahlunternehmen thyssenkrupp AG, ArcelorMittal Deutschland und Dillinger Hütte AG sowie die Wirtschaftsvereinigung Stahl und der WSM Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung teil.

FDP und VBS: Sekundärrohstoffe wichtiger Beitrag zum Klimaschutz

| Der Vorstand des Verbandes der Bayerischen Entsorgungsunternehmen (VBS) diskutierte bei einem gemeinsamen Parlamentarischen Frühstück mit der FDP-Landtagsfraktion aktuelle Themen aus der Abfallwirtschaft.
Thorben Wengert, pixelio.de

ASA: Kreislaufwirtschaft als Impulsgeber für Ressourceneffizienzprogramm

| Der Referentenentwurf zu ProgRess II wird von der ASA als positiv bewertet, wenngleich Nachbesserungsbedarf besteht.

SPD Bayern will mehr Ressourceneffizienz

| Umwelt- und Wirtschaftsexperten der bayerischen SPD-Fraktion haben im Rahmen der Fraktionsklausur Konzepte gegen Abfall, Fast Fashion sowie Lebensmittel- und Wasserverbrauch vorgestellt.

Europäisches Parlament unterstützt Grünen Deal

| Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments haben heute ihrePosition zum Europäischen Green Deal angenommen, den Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen in einer Plenardebatte im Dezember vorgestellt hat.

BMU besucht Suez-LVP-Anlage

| Am 14. Januar 2020 haben Dr. Christoph Epping und Dr. Alexander Janz vom Bundesumweltministerium die neue Sortieranlage für Leichtverpackungen der Suez Recycling Süd GmbH in Ölbronn besucht.

EU: Pläne zur Finanzierung des Grünen Deals

| Mit einem am Dienstag vorgestellten Investitionsplan für ein nachhaltiges Europa will die EU-Kommission in diesem Jahrzehnt öffentliche und private Investitionen in den Klimaschutz in Höhe von mindestens 1000 Mrd. Euro mobilisieren.

Industrievereinigung Kunststoffverpackungen: Recycling statt Deponierung

| In einem Interview in der „Welt“ denkt der neue EU-Kommissar für Umwelt Virginijus Sinkevicius laut über ein generelles Verbot von Kunststoffverpackungen in Europa nach.

BDE: Einführung Biotonne rechtlich durchsetzen

| Auf die Verantwortung der Länder und Gemeinden bei der bundesweiten Einführung der Biotonne hat der BDE hingewiesen.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link