Politik & Recht


Kreisläufe schließen, um Rohstoffverluste zu vermeiden

| Scholz Recycling und TSR Recycling haben eine gemeinsam in Auftrag gegebene Studie zur Verwertung von Altfahrzeugen veröffentlicht und schlagen eine zentrale Organisationstelle zur Altfahrzeugverwertung vor, um Rohstoffkreisläufe nachhaltig zu schließen.
Kunststoff Ballen

bvse: Recycling-Strukturen nach Qualität ausrichten

| "Für uns sind Kunststoffabfälle nicht wertlos, sondern Wertstoffe. Sie gehören nicht auf den Müll. Weder hier in Deutschland und Europa, noch irgendwo auf der Welt“, erklärte bvse-Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock vor den mehr als 430 Teilnehmern des 21. Internationalen Altkunststofftages in Bad Neuenahr.

BMU: Freiwillige Vereinbarung zu Plastiktüten erfolgreich

| Der Verbrauch von Plastiktüten sinkt weiter. Insgesamt waren in Deutschland im Jahr 2017 ein Drittel bzw. 1,3 Milliarden Kunststofftragetaschen weniger im Umlauf als 2016. Das zeigen die neuen Zahlen der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM).

BDE fordert höheren Einsatz von Rezyklaten

| Der Präsident des BDE, Peter Kurth, hat vor dem Hintergrund der heute bekanntgewordenen EU-Pläne zum Verbot von Plastikgeschirr eine umfassende Strategie für mehr und besseres Recycling gefordert und dabei an die Produktverantwortung der Hersteller erinnert.
Kunststoffverpackungen

Plastics Europe Deutschland: Verwerten ist besser als verbieten

| Dr. Rüdiger Baunemann, Hauptgeschäftsführer von PlasticsEurope Deutschland e. V.: „Kunststoffe sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und leisten in puncto Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz enorm viel: Leichtbau in der Mobilität, Dämmmaterialien im Bau, Werkstoffe für die Nutzung regenerativer Energie und ja, auch funktionale Verpackungen, die Lebensmittel und andere sensible Güter schützen.

NABU: Vorschläge der Kommission reichen nicht aus

| Anlässlich der heute vorgelegten Vorschläge der EU-Kommission zur Verringerung des Einsatzes von Einweg-Plastik, veröffentlicht der NABU erstmals Zahlen zum Verbrauch von Kunststoff für Einweggeschirr, Einwegbesteck und To-Go-Verpackungen in Deutschland.

VKU: Hersteller stärker in die Pflicht nehmen

| Der VKU begrüßt den Vorschlag der EU-Kommission für eine Richtlinie zur Reduktion bestimmter Plastikprodukte, um Umwelt und insbesondere Meere zu schützen.
Kunststoffverpackungen

MdEP Florenz: Ball liegt im Feld der Hersteller

| Die Europäische Kommission hat heute ihren Vorschlag zur Reduktion von Einwegplastik vorgestellt:

EU: Neue Vorschriften für Einwegkunststoffe

| Die Menge an schädlichem Plastikmüll in den Ozeanen und Meeren wächst ständig. Um dagegen vorzugehen, schlägt die Europäische Kommission nun neue Vorschriften vor, die für die gesamte EU gelten sollen.
Kreislaufwirtschaft

Höhere Recyclingquoten für EU

| Der Rat der Europäischen Union nahm in seiner heutigen Sitzung Änderungen zu sechs abfallrechtlichen Richtlinien an. Diese zielen insbesondere darauf ab, mehr Abfall zu vermeiden und das Recycling zu stärken.

„Kreislaufwirtschaftspaket“ vom EU-Rat beschlossen

| BDSV: für Deutschland eine Menge wichtiger Impulse
Kreislaufwirtschaft

Europäische Umwelt- und Klimapolitik

| Bundesumweltministerin Svenja Schulze zum Antrittsbesuch in Brüssel Schulze wirbt für enge Zusammenarbeit beim Umwelt- und Klimaschutz.

Kennblätter zur Phosphor-Rückgewinnung

| Im Rahmen der IFAT wurden die Verfahrenskennblätter zur Phosphor-Rückgewinnung der Staatssekretärin aus dem hessischen Umweltministerium, Dr. Beatrix Tappeser und dem Staatssekretär aus dem rheinland-pfälzischen Umweltministerium, Dr. Thomas Griese überreicht.