Politik & Recht

Fabio Sommaruga, pixelio.de

bvse: Gutachten wird zu höheren Mautkosten führen

| Das Bundesverkehrsministerium hat ein neues Wegekostengutachten 2018-2022 zur Berechnung der Lkw-Maut erstellen lassen. Auf der Basis der ermittelten Wegekosten werden Mauteinnahmen in Höhe von durchschnittlich 7,2 Mrd. Euro im Jahr prognostiziert.

Für Engagement gegen Lebensmittelabfall ausgezeichnet

| Bundesministerin Julia Klöckner hat verschiedene Projekte ausgezeichnet, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Lebensmittelabfall zu vermeiden.

Altfahrzeuge: Finanzielle Anreize für Letztbesitzer einführen

| Die Scholz-Gruppe begrüßt die jüngste Veröffentlichung der EU-Studie über den unbekannten Verbleib von Altfahrzeugen.
Zertifizierung

bvse: EU-Kreislaufwirtschaftspaket hat Schwächen

| Der bvse ist nach den Worten von Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock von dem neuen EU-Kreislaufwirtschaftspaket nicht völlig überzeugt.

EU-Parlament bestätigt Trilog-Ergebnisse

| Der BDE begrüßt insgesamt das Votum des EU-Parlaments zum europäischen Abfallpaket. Die vorausgegangenen Trilogverhandlungen zwischen Kommission, Parlament und Rat wurden im Dezember 2017 abgeschlossen und heute von Plenum bestätigt.

VKU begrüßt höhere Recyclingquoten

| „Die höheren Recylingquoten sind ein wichtiger Schritt für den Umwelt- und Klimaschutz: weg von der linearen Wegwerf- hin zur Kreislaufwirtschaft“, so Patrick Hasenkamp, Vizepräsident des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) und Präsident des europäischen Dachverbandes Municipal Waste Europe.

Stärkere Kreislaufwirtschaft

| ERP begrüßt höhere Recyclingziele und fairere Wettbewerbsbedingungen im Abfallmarkt.
Kreislaufwirtschaft

Abfall- und Kreislaufwirtschaft: mehr Recycling, weniger Müll

| Das Parlament unterstützt ehrgeizige Recyclingziele im Rahmen der am Mittwoch verabschiedeten Rechtsvorschriften über Abfall- und Kreislaufwirtschaft.

EVGE kritisiert Vollzug der neuen EfbV

| In einem offenen Brief an die Abfallbehörden von Bund und Länder zeigen die Europäische Vereinigung der Gemeinschaften zur Zertifizierung von Entsorgungsfachbetrieben e.V. (EVGE) im Schulterschluss mit ebenso betroffenen Spitzenverbänden der Entsorgungswirtschaft eine kritische Sachstandsanalyse des Vollzugs der bereits seit Juni 2017 geltenden novellierten EfbV auf.

GreenTech-Atlas: Umwelttechnik gewinnt an Bedeutung

| Laut des heute vom Bundesumweltministerium vorgestellten GreenTech-Atlas 2018 wird der Anteil der Branche am Bruttoinlandsprodukt bis 2025 auf 19 Prozent steigen.

Metallhandel: Hochphase gönnt sich eine Verschnaufpause

| Parallel zur Entwicklung der deutsche Industrie-, Bau- und Versorgungsbranche rechnen auch die deutschen Metallhändler mit einer Verlangsamung des Aufschwungs der gesamtwirtschaftlichen Dynamik in Deutschland.

Deponien unverzichtbar für Baden-Württemberg

| Der Amtschef des Umweltministeriums, Ministerialdirektor Helmfried Meinel, hält ausreichende Deponiekapazitäten auch künftig für einen wesentlichen wirtschaftlichen Standortfaktor.
BIR

BDE: Globale Herausforderungen brauchen globale Lösungen

| Der Präsident des BDE, Peter Kurth, hat den in diesem Jahr am 18. März erstmals stattfindenden Global Recycling Day als wichtiges Datum für die Kreislaufwirtschaft gelobt. Zugleich hat er auf die Notwendigkeit der internationalen Zusammenarbeit in diesem Bereich hingewiesen.
Kreislaufwirtschaft

Mehrwegquote steigern

| Grüne Umweltministerinnen und Umweltminister wenden sich anlässlich des kommenden Welt-Recycling-Tages an neue Bundesumweltministerin Svenja Schulze.