Politik & Recht

Schulze: Mehr Transparenz und Vergleichbarkeit bei Abfallvermeidung

| Bundesumweltministerin Svenja Schulze begrüßt die Ansätze zur Vermeidung überflüssiger Verpackungen im Einzelhandel.

Marken wollen Engagement zur Plastikvermeidung intensivieren

| Anlässlich der Fortsetzung des runden Tisches zur Vermeidung von Plastikabfällen zeigen Markenunternehmen ihr vielfältiges Engagement zur Verbesserung der Umwelteigenschaften von Verpackungen.
Sammelquote

Take-e-way und Vere gegen Batteriepfand

| Hintergrund sind die jüngsten Forderungen, ein verpflichtendes Pfand auf lithiumhaltige Akkus und Batterien einzuführen, um die immer öfter auftretenden Brände in Entsorgungsanlagen und Privathaushalten zu verhindern.

Kreislaufwirtschaft noch unterschätzt

| Hat die Politik den Wert von Circular Economy für den Klimaschutz bereits ausreichend erkannt? Michael Wiener, CEO der DSD-Duales System Holding Deutschlands und Impulsreferent beim 14. Austria Glas ReCIRCLE, stellt die Klimarelevanz von Circular Economy auf eine Ebene mit jener von Energie, Wohnen und Verkehr.

VBS: Knappe Verbrennungskapazitäten im Fokus

| Vom 18.-20. Oktober 2019 veranstaltet der Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen (VBS) seine traditionelle Jahrestagung in Nürnberg.

Future Resources 2019: Verpackungen wertvoll gestalten

| Der Verpackungsmarkt ist in Bewegung. Auf der Fachtagung „Future Resources 2019“ diskutieren am 7. November 2019 Experten aus Handel, Konsumgüterindustrie und Recyclingbranche über Wege zu einem klima- und ressourcen-schonenden Einsatz von Packmitteln.

Kreislaufwirtschafts-Potenziale für Klimaschutz erschließen

| Unternehmer, Wissenschaftler und Verbandsvertreter erwarten Nachbesserungen am Klimapaket und Einsatzquote für Recyclingkunststoff.

E-Waste World Conference & Expo

| Die E-Waste World Conference & Expo ist eine zweitägige internationale Konferenz, die sich mit den aktuellen Entwicklungen bei Recyclingtechnologien, Rückgewinnungslösungen, nachhaltigen Materialien, ungefährlichen Stoffen und End-of-Life-Strategien für allen Arten von E-Schrott ebenso auseinandersetzt wie mit dem aktuellen Rechtsrahmen und neuen Geschäftsmodellen.

VKU: Klimaschutz ist wie Zehnkampf

| VKU-Präsident Michael Ebling kommentiert den Kabinettsbeschluss eines Klimaschutzprogramms 2030.

Bundeskabinett beschließt Entwurf des Klimaschutzgesetzes

| Das Bundeskabinett hat heute auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze ein Klimaschutzgesetz auf den Weg gebracht, das gesetzlich verbindliche Klimaschutzziele für jedes Jahr und jeden einzelnen Bereich vorsieht.

GKV kritisiert Kommissionsentscheidung zu Titandioxid

| Die Europäische Kommission hat am 04.Oktober 2019 die Einstufung von pulverförmigem Titandioxid als Krebsverdachtsstoff nach der CLP-Verordnung im Rahmen der 14. Anpassung der Verordnung an den technischen und wissenschaftlichen Fortschritt (ATP) im Rahmen eines delegierten Rechtsaktes beschlossen.

VÖEB: Recyceln statt Deponieren

| Der Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VOEB) fordert, das Potenzial von Recycling in Europa verstärkt auszuschöpfen, um die Pariser Klimaziele zu erreichen.

Neue EU-Vorschriften für mehr Energieeffizienz von Haushaltsgeräten

| Die Kommission hat neue Ökodesign-Maßnahmen für Haushaltsgeräte wie Kühlschränke, Waschmaschinen, Geschirrspüler und Fernsehgeräte angenommen.

Gewerbeabfall: Gleiche Pflichten auch für örE?

| Gelten die Vorgaben der Gewerbeabfallverordnung auch für die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger? Die DGAW hat hierzu ein Positionspapier veröffentlicht.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link