Politik & Recht

Altfahrzeugrichtline: Exporte von „Schrottautos“ nach Afrika

| In einem offenen Brief an verschiedene Behörden und Parlamente auf nationaler und europäischer Ebene fordert Scholz Austria dringende Konsequenzen für die Revision der Altfahrzeugrichtlinie.

Wird die Mantelverordnung zum Desaster?

| Ein Kommentar von Johann Ettengruber, dem Vorsitzenden des deutschen Abbruchverbandes, aus der Sicht eines bayrischen Unternehmers.
Anzeige

IK begrüßt Ausweitung von Pfandpflicht und Mehrwegoptionen

| Mit der Novellierung des Verpackungsgesetzes sollen Teile der EU-Einweg-Kunststoffprodukte-Richtlinie in deutsches Recht umgesetzt werden.

Kieler Klärschlammprojekt im Green Deal mit EU-LIFE-Förderung

| Mit der geplanten Klärschlammverbrennungsanlage mit integrierter Phosphorrückgewinnung will die Müllverbrennung Kiel GmbH & Co. KG (MVK) einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten.
Anzeige

bvse: Tempo bei Kreislaufwirtschaft erhöhen

| Interview mit Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des bvse.

Corona-Konjunkturprogramme für mehr Klimaschutz nutzen

| Weltweit wurden und werden milliardenschwere Konjunkturprogramme aufgelegt, um die wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Coronakrise abzumildern.

Baden-Württemberg will Refuels entwickeln

| Mit der Unterzeichnung einer gemeinsamen Absichtserklärung (Letter of Intent) haben der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Verkehrsminister Winfried Hermann zusammen mit führenden Unternehmen der Zementindustrie und dem Flughafen Stuttgart die Entwicklung sogenannter reFuels vereinbart.

Verpackungsmüll: Onlinemarktplätze müssen besser kontrolliert werden 

| Das Umweltbundesamt (UBA) schlägt vor, Betreiberinnen und Betreiber von Onlinemarkplätzen zu verpflichten, die Einhaltung des Verpackungsgesetzes auf ihren Plattformen sicherzustellen.

Mehr Transparenz beim Verpackungsrecycling

| Im Rahmen einer Pressekonferenz berichtete die Zentrale Stelle Verpackungsregister (ZVSR) über das erste Jahr seiner Aktivitäten.

Verbände: Kreislaufwirtschaft gibt es nicht zum Nulltarif

| Anlässlich des am Dienstag vorgestellten Statusberichts der deutschen Kreislaufwirtschaft 2020 weisen BDE, BDSV und VDM auf die besondere Bedeutung von recycelten Eisen- und Nichteisenmetallen für die Kreislauf- und Volkswirtschaft hin.
ITAD

Kreislaufwirtschaft ohne thermische Abfallbehandlung nicht denkbar

| Die Thermischen Abfallbehandlungsanlagen in Deutschland sind als Senke für Schadstoffe und für die effiziente Verwertung nicht mehr recycelbarer Reststoffe ein entscheidendes Puzzle-Teil einer modernen Kreislaufwirtschaft.

BDE lobt umfassende Branchenübersicht und Handlungsempfehlungen

| Anlässlich der Präsentation der Neuauflage des Statusberichts zur Kreislaufwirtschaft fordert der BDE mehr Kreislaufwirtschaft.

VKU: Potenziale der Kreislaufwirtschaft für den Klimaschutz

| VKU-Vizepräsident Patrick Hasenkamp kommentiert die Veröffentlichung des Statusberichts zur Kreislaufwirtschaft.

bvse: Kreislaufwirtschaft ist eine dynamische Zukunftsbranche

| bvse-Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock kommentiert die Veröffentlichung des Statusberichts zur Kreislaufwirtschaft.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link