Altkunststoffe

PET: Hoher Rezyklatanteil Schlüssel zum Erfolg

| Der Schlüssel für noch nachhaltigere PET-Einwegflaschen ist der verstärkte Einsatz von Recyclingmaterial (rPET). Das ist das Ergebnis einer Informationsveranstaltung der RAL Gütegemeinschaft Wertstoffkette PET Getränkeverpackungen und des Forum PET in der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen.

Neue Marktanteilsberechnung für Duale Systeme

| Die Zentrale Stelle Verpackungsregister hat im Einvernehmen mit dem Bundeskartellamt ein Konzept zur Marktanteilsberechnung für die dualen Systeme, inklusive einer Prüfleitlinie vorgelegt.

CEFLEX unterstützt globale Initiative für neue Kunststoffwirtschaft

| CEFLEX, ein Konsortium von Unternehmen, Verbänden und Organisationen, die gemeinsam den Anteil flexibler Verpackungen in der europäischen Kreislaufwirtschaft steigern wollen, hat seine Unterstützung der Initiative zum Aufbau einer neuen Kunststoffwirtschaft der Ellen MacArthur Foundation bekanntgegeben.

Discounter auf Verpackungsmission

| Vor einigen Wochen haben ALDI Nord, ALDI SÜD und HOFER ihre „Verpackungsmission“ vorgestellt, in der sie ambitionierte Ziele zur Verpackungsreduktion formulieren. Mitte November, kamen auf gemeinsame Einladung der drei Discounter mehr als 100 Teilnehmer zu einem Strategietag in Düsseldorf zusammen.

Relaunch des virtuellen Marktplatzes Reasybid

| Zeitaufwändige Preisvergleiche und eine kostenintensive Suche nach Entsorgern im Dualen System sollen für alle, die dem ab 01.01.2019 gültigen Verpackungsgesetz unterliegen, der Vergangenheit angehören.
lichtkunst.73, pixelio.de

Nachhaltigkeitszeichen für PVC-Produkte

| Das VinylPlus Product Label ist ein neue Nachhaltigkeitszeichen für PVC-Bauprodukte.
Mehrweggetränkeverpackungen

Neues Ziel für PET-Flaschen mit RAL-Gütezeichen

| Der Einsatz von Recyclingmaterial in PET-Einwegflaschen soll sich in den kommenden Jahren signifikant erhöhen. Dies hat die RAL Gütegemeinschaft Wertstoffkette PET-Getränkeverpackungen einstimmig beschlossen.

Kunststoffindustrie vor großen Herausforderungen

| Der Verein Kunststoffland NRW bot erneut die Plattform für den dringend notwendigen interdisziplinären Austausch.

Hessen fordert Ausweitung der Pfandpflicht bestimmter Getränkeverpackungen

| Umweltministerkonferenz stimmt hessischem Antrag für breitere Pfandpflicht auf alle Getränkedosen und alle Einweg-Kunststoffflaschen zu.

Vöslauer: Erste PET-Flasche aus 100 % PET-Rezyklat

| Erfreuliche Nachrichten des langjährigen Nachhaltigkeitspartners der ARA aus Bad Vöslau: Vöslauer Mineralwasser ist als erstem österreichischen Unternehmen die Entwicklung einer PET-Flasche aus 100 Prozent rePET (recyceltes PET) gelungen.
Mehrweggetränkeverpackungen

Kunststoffverpackungsmarkt weiter auf Wachstumskurs

| Nach einer aktuellen Trendeinschätzung rechnet die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen im aktuellen Jahr für die deutsche Kunststoffverpackungsproduktion mit einem Umsatzplus von 5,1 Prozent und einem Mengenzuwachs von 3,9 Prozent.

Lösungen für umfassenden Verpackungskreislauf vorantreiben

| Rund 120 Experten aus Handel, Verpackungsindustrie und Recyclingwirtschaft haben auf der Fachtagung „Future Resources 2018“ in Frankfurt am Main über zukunftsfähige Lösungen für die Verpackungen von morgen diskutiert.

EU fördert Projekt des Grünen Punkts

| Die Europäische Union fördert ein Projekt des Grünen Punkts im Rahmen ihres LIFE-Programms zur Unterstützung von Projekten im Umwelt- und Naturschutz.
Kunststoffverpackungen

Verpackungshersteller: Europa braucht einen Marshall-Plan für Recycling

| Collection4Recycling, eine Initiative von Pack2Go Europe fordern ein glaubwürdiges Investitionsprogramm der EU, um das lokale Recycling zu fördern und wenn das Recycling weiterhin eine tragfähige Säule der EU-Abfallwirtschaft sein soll.