LOGIN | NEUER USER
NEWS | MARKT
DEUTSCH | ENGLISCH

HOME
ABONNEMENT
Jetzt kostenlos Probelesen!
Jahres-Abonnement
NEWSLETTER
NEWS
IFAT
Altkunststoffe
Altpapier
E-Schrott
Metallschrott
Biologische Behandlung
Thermische Behandlung
Entsorgung
Markt
Unternehmen
Technik
TERMINE
MAGAZIN
Aktuelles Heft
Artikelsuche
Archiv
SHOP
Deutsche Sonderhefte
Englische Sonderhefte
Einzelheft bestellen
Der Schrottplatz (VDI 4085)
Almanach 2015
Artikel-Download
AGBs
Widerrufsbelehrung
Muster-Widerrufsformular
LINKS
KONTAKT
WIR ÜBER UNS
Presse
Mediadaten - AGB
Stellenangebote
IMPRESSUM
Datenschutz

Seite:  1  10  20  26  27  28  29  [30]  31  32  33  34  40  50  60  70 
 

NEWS | MARKT
Aktuelles aus dem Markt
23.07.2008 | MARKT
Angst vor fallenden Kupferpreisen in Italien
In Italien hält sich das Gerücht, dass Anfang August die Preise für Kupfer jäh fallen könnten. Verstärkt wird das ungute Gefühl der Branche zum einen dadurch, dass die Industrieproduktion in der ersten Jahreshälfte 2008 etwas niederiger war als im Vorjahreszeitraum. Zum anderen beklagen die führenden Produzenten einen Auftragsmangel, was die Furcht vor einer heraufziehenden Krise anfacht, wie das Bureau of International Recycling (BIR) im aktuellen "Non-Ferrous Metal World Mirror" mitteilt. [mehr ...]


 
22.07.2008 | MARKT
ICSG: Geringeres Defizit bei Raffinadekupfer
Das Defizit auf dem Markt für Raffinadekupfer ist im ersten Quartal 2008 geringer als im Vorjahr ausgefallen. In den ersten vier Monaten dieses Jahres lag das Defizit bei 108.000 Tonnen, wie die International Copper Study Group (ICSG) mitteilt. [mehr ...]
22.07.2008 | MARKT
AK Steel erweitert Kapazitäten bei Elektrostahl
AK Steel will 21 Millionen US-Dollar (13,2 Millionen Euro) investieren, um seine Produktionskapazitäten von hochwertigen kornorientierten Elektrostählen zu steigern. Das teilt der US-amerikanische Hersteller von Walzstahlerzeugnissen mit. [mehr ...]
21.07.2008 | MARKT
Rohstahlproduktion im Juni leicht gewachsen
In Deutschland ist die Rohstahlproduktion im Juni im Vergleich zum Vorjahresmonat um 2,1 Prozent auf 4,183 Millionen Tonnen angestiegen. Damit setzt sich der seit Monaten anhaltende Wachtumskurs fort. Eine ähnliche Steigerungsrate verzeichnet die Gesamt-EU. [mehr ...]
14.07.2008 | MARKT
Aufschwung in der Biogasbranche erwartet
Der Firmenbeirat des Fachverbandes Biogas e.V. begrüßt die Beschlüsse des neuen EEG, die zum 1. Januar 2009 in Kraft treten werden. Ebenfalls positiv sieht man dort das Ergebnis intensiver sowie konstruktiver Gespräche der vergangenen Wochen, die mit vielen Wahlkreisabgeordneten und Interessenvertretern geführt worden sind. [mehr ...]
10.07.2008 | MARKT
Faulstich übernimmt SRU-Vorsitz
Für den Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) beginnt heute die neue Ratsperiode. Neuer Vorsitzender ist der Abfallwirtschaftsprofessor Martin Faulstich. [mehr ...]
08.07.2008 | MARKT
Vergaberecht: bvse ist mit Losaufteilung zufrieden
Die Aufteilung der Ausschreibungen in Teil- und Fachlose bleibt auch nach der Stellungnahme des Bundesrates zum Vergaberecht in der Regel verpflichtend. Damit ist der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse) zufrieden. [mehr ...]
08.07.2008 | MARKT
Consentis eröffnet neue Biogasanlage
Die neu errichtete Biogasanlage im niederländischen Witteveen erzeugt aus Mais und Kartoffelresten 1,5 Megawatt Strom. [mehr ...]
02.07.2008 | MARKT
MEPS: Edelstahlproduktion bleibt im Jahr 2008 stabil
Die Edelstahlindustrie wird ihre Produktion in diesem Jahr angesichts der sinkenden Nachfrage in weiten Teilen der Welt kaum erhöhen. [mehr ...]
02.07.2008 | MARKT
Klärschlammentsorgung: Pilotprojekt in Baden-Württemberg
Bundesumweltminister Gabriel will über 2 Millionen Euro aus der Klimaschutzinitiative für ein Pilotprojekt zur Klärschlammentsorgung in Baden-Württemberg investieren. [mehr ...]
02.07.2008 | MARKT
Vergaberechtsnovelle: Auch bvse kündigt Widerstand an
Der Wirtschaftsausschuss des Bundesrates stellt sich bei der Reform des Vergaberechts gegen den Mittelstand. Der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung sieht darin vor allem eine Re-Kommunalisierung. [mehr ...]
02.07.2008 | MARKT
Kassel testet getrennte Erfassung: naß und trocken
Rund 2.200 Kasseler Haushalte sind ab 1. Juli aufgerufen, ihre Abfälle in nass und trocken zu trennen. Anstelle der Restmüll- und Biotonnen stehen dem Versuchsteilnehmer jetzt eine Tonne für Nassabfälle (brauner Deckel) und eine Tonne für trockene Abfälle (orangener Deckel) zur Verfügung. Zur Nassfraktion zählen Küchenabfälle, Hygieneartikel, Bioabfall sowie nicht sortierbarer Restabfall. Kunststoffe, Metalle, Holz und Elektrokleingeräte bilden die trockene Fraktion. [mehr ...]
01.07.2008 | MARKT
Gönner: Abfall als Ressource stärker nutzen
Umweltministerin Tanja Gönner sprach sich heute bei der Fachtagung – Energie im Dialog für eine effizientere Erfassung der Sekundärrohstoffe aus. Die Globalisierung und die ansteigende Weltbevölkerung hätten den Energiebedarf weltweit stark wachsen lassen. Deshalb müssten die Anlagen zum Aussortieren von Sekundärroh- und -brennstoffen aus Abfällen weiter verbessert werden, eine Entwicklung, die auch durch Rechtsetzung flankiert werden muss. [mehr ...]
01.07.2008 | MARKT
BMU stellt Bioenergiestrategie vor
Der Parlamentarische Staatsekretär Michael Müller im Bundesumweltministerium (BMU) hat Ende Juni auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) die neue Bioenergiestrategie des BMU vorgestellt. [mehr ...]
30.06.2008 | MARKT
VKS unterstützt Initiative gegen illegale Abfallablagerung
Der VKS im VKU unterstützt die Initiative aus Schleswig-Holstein gegen illegale Ablagerung von Abfällen. Die so genannte „Von-Boetticher-Erklärung“ soll in ganz Deutschland verbreitet werden. [mehr ...]
30.06.2008 | MARKT
Flammschutzmittel DecaBDE ab 1. Juli verboten
Elektro- und Elektronikgeräte, die in Europa auf den Markt kommen, dürfen ab dem 1. Juli 2008 nicht mehr das Flammschutzmittel Decabromdiphenylether (DecaBDE) enthalten. Dies gilt unabhängig vom Herstellungsort der Geräte und für alle enthaltenen Bauteile. [mehr ...]
30.06.2008 | MARKT
Reform des Vergaberechts: BDE befürchtet massive Einschränkungen
Der aktuelle Gesetz-Entwurf zur Vergaberechtsreform sieht eine deutliche Ausweitung ausschreibungsfreier Vergaben zugunsten interkommunaler Kooperationen vor. Der dem Bundesrat Ende der Woche zur Abstimmung vorliegende Antrag seines Wirtschaftsausschusses stößt beim Bundesverband der Deutschen Entsorgungswirtschaft (BDE) auf harte Kritik. [mehr ...]
30.06.2008 | MARKT
BDE-Kritik an DepVereinfachV
Der Bundesverband der Deutschen Entsorgungswirtschaft (BDE) kritisiert zwei weitgehende Ausnahmen vom Deponieverbot, die der Referentenentwurf zur geplanten Deponievereinfachungsverordnung (DepVereinfachV) vorsieht. [mehr ...]
27.06.2008 | MARKT
Vergaberecht: Absage an den Mittelstand?
„Die Empfehlung des Wirtschaftsausschusses des Bundesrates zu den Grundsätzen der öffentlichen Vergabe kann nur auf der Basis unrichtiger Annahmen sowie tendenziöser Lobbyarbeit formuliert worden sein.“ So die Kritik des Hauptgeschäftsführers des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes (ZDB), Professor Dr. Karl Robl. [mehr ...]
27.06.2008 | MARKT
Umweltgesetzbuch soll größere Transparenz und Rechtsklarheit schaffen
Der Staatssekretär im Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt im Freistaat Thüringen, Baldus, wirbt für die Schaffung eines einheitlichen Umweltgesetzbuches. [mehr ...]
27.06.2008 | MARKT
Recycling-Messe Ecomondo kommt im November
Vom 5. bis 8. November findet in Rimini die internationale Fachmesse für Recycling, Energie und nachhaltige Entwicklung Ecomondo statt. Das diesjährige Motto lautet "Industrially correct". [mehr ...]
27.06.2008 | MARKT
BMU fördert Innovation für Aufbereitung von Gummiabfall
Umweltminister Gabriel fördert im Rahmen der BMU-Klimaschutzinitiative ein innovatives Vorhaben zur Aufbereitung von Gummiabfall. [mehr ...]
26.06.2008 | MARKT
Bayern plädiert für stärkere Abfallverwertung in der EU
Die europäischen Länder und Regionen müssen noch viel stärker als bisher ihre Abfälle stofflich und energetisch verwerten. So könnten EU-weit rund 134 Millionen Tonnen klimaschädliches CO2 jährlich zusätzlich eingespart werden. Diesen dringenden Appell richtete Bayerns Umweltminister Otmar Bernhard heute auf der 8. ENCORE-Konferenz in Zaragoza (Spanien) an seine europäischen Länder-Kollegen. [mehr ...]
26.06.2008 | MARKT
Florenz unzufrieden über Abfallrahmenrichtlinie
Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit von Produktion und Konsum ist Europa noch ein Stück entfernt. Das wurde bei einem Parlamentarischen Abend des europäischen Stahlrecyclingverbands EFR in Brüssel deutlich. Der EU-Parlamentarier Karl-Heinz Florenz übte Kritik am Kompromiss zur Abfallrahmenrichtlinie. [mehr ...]
26.06.2008 | MARKT
Politiker diskutieren in Bali über das Basler Übereinkommen
In Bali findet zurzeit die 9. Vertragsstaatenkonferenz des Basler Übereinkommens über die grenzüberschreitende Verbringung gefährlicher Abfälle statt. Dabei wollen sich rund 170 Staaten um eine bessere Entsorgung gefährlicher Abfälle in Schwellen- und Entwicklungsländern bemühen. [mehr ...]
25.06.2008 | MARKT
bvse erhält Rückendeckung von den ‚Umwelt-Weisen’
Das Umweltgutachten 2008 des Sachverständigenrates für Umwelt der Bundesregierung wird vom bvse-Bundesverband Sekundärrohstoff und Entsorgung für den Bereich der Kreislauf- und Abfallwirtschaft ausdrücklich begrüßt. [mehr ...]
25.06.2008 | MARKT
Interseroh AG wird Interseroh SE
Angesichts der fortschreitenden Internationalisierung streben Vorstand und Aufsichtsrat der Interseroh AG auf ihrer heutigen Hauptversammlung in Köln die Umwandlung des Unternehmens in eine Europäische Gesellschaft mit dem Namen „Interseroh SE“ an. [mehr ...]
25.06.2008 | MARKT
Sachsen stellt günstiges Startkapital für Existenzgründer bereit
Mit so genannten ESF-Mikrodarlehen will Sachsens Wirtschaftsminister Jurk Existenzgründern unter die Arme greifen. [mehr ...]
25.06.2008 | MARKT
LAGA-Mitteilung 25 "Vollzugshifle zur Abfallverbringung"
Die Umweltministerkonferenz hat die LAGA-Mtteilung 25 "Vollzugshilfe zur Abfallverbringung" im Umlaufverfahren zur Kenntnis genommen und deren Veröffentlichung zugestimmt. [mehr ...]
25.06.2008 | MARKT
Abfallwirtschaft: CDU will Kommunen den Rücken stärken
In einem Antrag des Bundesvorstandes der CDU zu ihrem Bundesparteitag Anfang Dezember in Stuttgart fordert die Partei einen weiteren Ausbau der Abfallwirtschaft zur Rohstoffwirtschaft. Dabei will sie die stoffliche und energetische Verwertung weitgehend gleichsetzen und die Rolle der Kommunen stärken. [mehr ...]
24.06.2008 | MARKT
Wenig Spielraum für steigende Zinkpreise
Volatilität aufgrund hoher Shortpositionen könnte die Zinkpreise an der Londoner Metallbörse LME in den kommenden zwölf Monaten bestimmen. [mehr ...]
24.06.2008 | MARKT
Umweltschutz: Brandenburg mit neuen Förderrichtlinien
In Brandenburg gelten ab sofort neue Förderrichtlinien für die Abfallwirtschaft und für den Immissions- und Klimaschutz. [mehr ...]
23.06.2008 | MARKT
Völlige Liberalisierung der Hausmüllentsorgung möglich
Der Fachanwalt für Verwaltungsrecht Prof. Clemens Weidemann von der Stuttgarter Kanzlei Gleiss & Lutz sieht realistische Chancen für eine weitreichende Liberalisierung der Hausmüllentsorgung. Der Überlassungspflicht unterliegen seiner Ansicht nach prinzipiell nur Abfälle, die nicht verwertet werden können. Dies gehe aus der Rechtssystematik des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes hervor, so Weidemann auf dem Altpapiertag des Bundesverbandes der Deutschen Entsorgungswirtschaft vergangene Woche in Berlin. [mehr ...]
23.06.2008 | MARKT
Positiver Stimmungsumschwung bei Basismetallen
Aluminium und Kupfer sorgten zum Wochenausklang an der LME für eine gute Stimmung. Beide Metalle profitieren von anhaltendem Short-Covering inmitten eines zunehmend bullishen Marktstimmung. [mehr ...]
23.06.2008 | MARKT
Weltrohstahlproduktion nimmt weiter zu
Die Weltrohstahlproduktion hat in den 66 an das International Iron And Steel Institute (IISI) berichtenden Länder im Mai 119,5 Millionen Tonnen betragen. Damit lag sie um 5,8 Prozent höher als im Vergleichsmonat des vergangen Jahres. [mehr ...]
23.06.2008 | MARKT
Veolia strukturiert Geschäfte in Deutschland neu
Hohe Ölpreise und der starke Euro belasten die französische Veolia Environnement. Das Unternehmen wird sein Geschäft in Deutschland neu strukturieren. [mehr ...]
20.06.2008 | MARKT
Liberalisierung der Entsorgungsmärkte läßt sich nicht aufhalten
Der niedersächsische Umweltminister Sander plädierte auf dem Altpapierkongress des Bundesverbandes der Deutschen Entsorgungswirtschaft in Berlin für eine weitere Liberalisierung der Entsorgung wertstoffhaltiger Abfälle aus privaten Haushalten. Einen Bestandsschutz öffentlich-rechtlicher Entsorger gegenüber privaten Entsorgern lasse sich aus dem Abfallrecht nicht ableiten. [mehr ...]
20.06.2008 | MARKT
Van Genuchten erwartet steigende Schrottpreise
Die derzeit weltweit explodierenden Schrottpreise werden im zweiten Quartal weiter steigen, da die knappen Materialvorräte nicht mit der stürmischen Nachfrage mithalten können. [mehr ...]
20.06.2008 | MARKT
Zinkpreis auf Talfahrt - Kupfer im Aufwind
Zink bekam gestern die Auswirkungen der steigenden Lagerbestände an der Londoner Metallbörse (LME) zu spüren. Die Bullen wurden von Daten auf dem falschen Fuß erwischt, welche einen Anstieg der LME-Zinkbestände um 8.350 Tonnen anzeigten. [mehr ...]
20.06.2008 | MARKT
NA: Chinas Kupfernachfrage ist eine „Black Box“
Mangels neuer richtunggebender Faktoren ist die Unsicherheit über die kurzfristige Entwicklung des Kupfermarktes gestiegen, schreibt die Norddeutsche Affinerie AG (NA) in ihrer aktuellen „Kupfermail“. [mehr ...]
19.06.2008 | MARKT
Kastrup Recycling feiert neuen Standort
Die Kastrup Recycling GmbH & Co. KG, Bielefeld, hat seinen neuen Recyclingstandort im Raum Osnabrück eingeweiht und feierte gleichzeitig sein 75-jähriges Bestehen. [mehr ...]
19.06.2008 | MARKT
Illegales Mülllager muss geräumt werden
Nehlsen-Plump aus Bremen erhielt den Auftrag. [mehr ...]
19.06.2008 | MARKT
Umweltzeichen: Gemeinsamen Vergabekriterien für Deutschland und China
Die Zeichennutzung für wiederaufbereitete Tonerkassetten wird zwischen China und Deutschland deutlich einfacher. [mehr ...]
19.06.2008 | MARKT
Umweltgesetzbuch: Experten schlagen Alarm
Das Umweltrecht soll neu und einheitlich geregelt werden: Industrieverbände nutzen dies für Angriff auf bestehende Umweltstandards – Rechtsexperten von Öko-Institut, Deutscher Umwelthilfe und Unabhängigem Institut für Umweltfragen sehen zukunftsfähige Umweltpolitik gefährdet. Auch Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) besorgt. [mehr ...]
19.06.2008 | MARKT
VKS mit Abfallrahmenrichtlinie zufrieden
Große Zufriedenheit über die vom Europäischen Parlament verabschiedete Abfallrahmenrichtlinie zeigt Dr. Rüdiger Siechau vom VKS im VKU. [mehr ...]
19.06.2008 | MARKT FOTOS
Electronics & Battery Recycling ´08: Impressionen aus Toronto
Vom 3. bis 6. Juni fand die Electronics & Battery Recycling in Toronto statt. Im Rahmen der internationalen Konferenz, Fachausstellungen und Werkbesuchen konnten sich die Besucher über die aktuellen Entwicklungen dr Branche informieren. [mehr ...]
19.06.2008 | MARKT
Aluminium rückt in den Blickpunkt der Investoren
Steigende Lagerbestände und ein nachlassendes makroökonomisches Umfeld sind üblicherweise nicht die Zutaten für eine Preisrally, aber Aluminium widerspricht derzeit allen Erwartungen und ist gestern an den internationalen Metallbörsen nach oben ausgebrochen. [mehr ...]
19.06.2008 | MARKT
Kurtz Umwelttechnologie ist Entsorgungsfachbetrieb
Die in Issum ansässige Firma Kurtz Umwelttechnologie GmbH & Co.KG hat sich von der bvse-Entsorgergemeinschaft zertifizieren lassen und darf sich zu Recht „Entsorgungsfachbetrieb“ nennen. [mehr ...]
18.06.2008 | MARKT
BDI: Umweltgesetzbuch verkompliziert Genehmigungen
„Investitionen werden unsicherer und Genehmigungsverfahren komplizierter, wenn der Gesetzgeber das Umweltgesetzbuch in der vorliegenden Form beschließt.“ Das sagte BDI-Hauptgeschäftsführer Werner Schnappauf anlässlich der vom Bundesumweltministerium angesetzten Verbändeanhörung zum Referentenentwurf für ein Umweltgesetzbuch (UGB). [mehr ...]

Seite:  1  10  20  26  27  28  29  [30]  31  32  33  34  40  50  60  70 

 



 
© ATEC Business Information GmbH - All rights reserved - ein Unternehmen der European Professional Publishing Group
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Widerrufsbelehrung