LOGIN | NEUER USER
NEWS | MARKT
DEUTSCH | ENGLISCH

HOME
ABONNEMENT
Jetzt kostenlos Probelesen!
Jahres-Abonnement
NEWSLETTER
NEWS
IFAT
Altkunststoffe
Altpapier
E-Schrott
Metallschrott
Biologische Behandlung
Thermische Behandlung
Entsorgung
Markt
Unternehmen
Technik
TERMINE
JOBBÖRSE
MAGAZIN
Aktuelles Heft
Artikelsuche
Archiv
SHOP
Deutsche Sonderhefte
Englische Sonderhefte
Einzelheft bestellen
Der Schrottplatz (VDI 4085)
Almanach 2015
Artikel-Download
AGBs
Widerrufsbelehrung
Muster-Widerrufsformular
LINKS
KONTAKT
WIR ÜBER UNS
Presse
Mediadaten - AGB
Stellenangebote
IMPRESSUM
Datenschutz

Seite:  1  10  20  26  27  28  29  [30]  31  32  33  34  40  50  60  70 
 

NEWS | MARKT
Aktuelles aus dem Markt
11.09.2008 | MARKT
Heinz Pariser: Markt für Rostfreistahl kühlt sich ab
Die Preise für rostfreien Edelstahl sollten nach Meinung von Heinz H. Pariser, Geschäftsführer von HH Pariser Alloy Metals & Steel Market Research, in der nächsten Zeit nach unten gehen. Auf dem 3. Dow Jones Stahltag nannte er als Grund vor allem den Nickelpreis, der im vergangenen Monat durch die Industrie künstlich nach oben getrieben worden sei. [mehr ...]


 
11.09.2008 | MARKT
Chinas Kupfereinfuhr im August unerwartet niedrig
Unerwartet niedrige chinesische Kupfereinfuhren im August könnten die hohen lokalen Kassaprämien der vergangenen Tage erklären. Da der chinesische Markt knapp versorgt ist, dürften die Importe nach Ansicht von Analysten im Oktober wieder in die Höhe schnellen. [mehr ...]
10.09.2008 | MARKT
Veranstalter der steinexpo 2008 sind zufrieden
Die Veranstalter der steinexpo 2008 sind zufrieden: Die 7. Steinbruchs-Demonstrationsmesse vom 3. bis 6. September war ein Erfolg, heißt es in ihrem Abschlussbericht. [mehr ...]
05.09.2008 | MARKT
Kies- und Sand-Recycling-Deponie Dessau entlastet
Auf eine kleine Anfrage des Abgeordneten André Lüderitz von der Fraktion der Linken zur Kies- und Sand-Recycling-Deponie in Dessau hat vor kurzem die Landesregierung Sachsen-Anhalt geantwortet. Darin wird unter anderem ausgeführt, dass Vorwürfe über eine illegale und umweltgefährdende Abfallablagerung geprüft wurden, sich diese aber nicht als haltbar erwiesen hätten. [mehr ...]
05.09.2008 | MARKT
PFT-Werte in der Ruhr reduziert
Die Maßnahmen zur Reduzierung von Perfluorierten Tensiden (PFT) in der Ruhr zeigen Wirkung. Das lässt sich aus der aktuellen Tabelle des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums mit Werten zu PFT in Kläranlagenabläufen im Ruhr-Einzugsgebiet ablesen. [mehr ...]
04.09.2008 | MARKT
Mehr Metalltransporte per Eisenbahn
19,1 Millionen Tonnen Erze und Metallabfälle wurden in den ersten sechs Monaten dieses Jahres auf der Schiene befördert. Der Transport der metallischen Rohstoffe und der Sekundärrohstoffe hat gegenüber dem Vorjahreszeitraum zweistellige Wachstumsraten erzielt, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. [mehr ...]
04.09.2008 | MARKT
Kassels Versuch in der Sackgasse?
Der Versuch der Stadtreinigung Kassel, den Hausmüll künftig über eine Nass- und eine Trockentonne zu entsorgen und zu verwerten wird von der Dualen System Deutschland GmbH nicht unterstützt. Verpackungsabfälle bleiben weiterhin im Gelben Sack. Steht der Versuch damit vor dem Aus? [mehr ...]
04.09.2008 | MARKT
Größte Biogas-Anlage Hessens entsteht in Homberg
In Homberg (Efze) entsteht derzeit die größte Biogasanlage Hessens. Sie soll ab August 2009 rund 1.000 Haushalte mit Gas aus nachwachsenden Rohstoffen versorgen. Die Anlage ist ein Gemeinschaftsprojekt der Städtischen Werke AG aus Kassel, dem Kreisbauernverband Schwalm-Eder und dem Maschinenring Schwalm-Eder. [mehr ...]
04.09.2008 | MARKT
ArcelorMittal erwartet stabile Stahlpreise
Die Stahlpreise werden auch im kommenden Quartal auf einem stabilen Niveau bleiben. Das erwartet jedenfalls ArcelorMittal. Aufgrund der Kostensteigerungen bei Rohstoffen und Stahlausrüstungen werde sich der Stahlpreis auch weiterhin strukturell stark zeigen, teilt der luxemburgische Stahlkonzern mit. [mehr ...]
04.09.2008 | MARKT
Biogas Nord baut zwei Anlagen in Holland
Die Biogas Nord AG, Bielefeld, hat den Auftrag der niederländischen Heyde Hoeve Gruppe zum Bau von zwei Biogasanlagen erhalten. Die Anlagen mit einer Gesamtkapazität von zwei Megawatt werden in der Veredelungsregion Brabant entstehen, das Auftragsvolumen beträgt rund zwei Millionen Euro. [mehr ...]
03.09.2008 | MARKT
China will Ausfuhrzölle auf Aluminiumlegierungen anheben
Alle Welt schaute während der Olympischen Spiele nach Peking. Derweil hat China leise verkündet, die Ausfuhrzölle auf Aluminiumlegierungen um 15 Prozent anzuheben. Das teilt David Chiao in der aktuellen Ausgabe des BIR-Newsletter mit. [mehr ...]
03.09.2008 | MARKT
Stahlschrottausfuhr der Ukraine legt zu
Die Ukraine hat von Januar bis Juli 472.500 Tonnen Stahlschrott exportiert, das entspricht einem Anstieg um 11,6 Prozent gegenüber der gleichen Zeit des Vorjahres. [mehr ...]
02.09.2008 | MARKT
PFT im Klärschlamm: Neue Untersuchungsergebnisse
Steht Baden-Württemberg vor dem Ausstieg aus der Klärschlammdüngung? Neue Untersuchungsergebnisse zu den Perfluorierten Tensiden (PFT) zeigen, dass trotz Verbesserungen noch immer jede fünte Klärschlammprobe erhöhte Werte der Industriechemikalie aufweist. Das gibt das baden-württembergische Umweltministerium bekannt. [mehr ...]
01.09.2008 | MARKT
ISCG: Defizit am Kupfermarkt
In den ersten fünf Monaten dieses Jahres hat es am Kupfermarkt ein Produktionsdefizit von 155.000 Tonnen gegeben. Das teilt die Internationale Kupferstudiengruppe (ISCG) mit. Allein im Monat Mai hat demnach ein Defizit von 20.000 Tonnen bestanden. [mehr ...]
29.08.2008 | MARKT
Ordentlicher Start des Stahlkontrakts
Die London Metal Exchange (LME) gibt sich zufrieden: Seit der Einführung des Stahlkontrakts im Februar sind mehr als 250 Millionen US-Dollar beziehungsweise mehr als 260.000 Tonnen Stahlfutures gehandelt worden, teilt die Metallbörse mit. [mehr ...]
29.08.2008 | MARKT
Landers: Konjunkturelle Bremsspuren in der Recyclingbranche
Die weltweite Finanzkrise und die Energiepreisexplosion stellen die Wirtschaft vor große Probleme. Auch die Recycling- und Entsorgungsbranche bleibt davon nicht verschont. "Wir können eindeutige Bremssspuren feststellen", stellt bvse-Präsident Burkhard Landers bei der Vorstellung der Halbjahresbilanz des deutschen Entsorgerverbandes fest. [mehr ...]
28.08.2008 | MARKT
Nur vorübergehend düstere Aussichten am Metallmarkt?
Die Aussichten am Basismetallmarkt haben sich nach Ansicht von JP Morgan nach dem sektorübergreifenden Preisrückgang der Commodities um fast 20 Prozent während der vergangenen Wochen verdüstert. Nun hoffen die Marktteilenehmer, dass das Geschäft in China nach den Olympischen Spielen wieder anläuft. [mehr ...]
26.08.2008 | MARKT
Engpässe bei der Rohstoffversorgung drohen
Viele Rohstoffpreise sind in den letzten Monaten in die Höhe geschossen. Im rohstoffarmen Deutschland stellt sich immer drängender die Frage, wie es um die Versorgung mit den für die Industrieproduktion wichtigen Grundstoffen bestellt ist. Ein Risiko-Rating des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) in Köln gibt darauf eine Antwort. [mehr ...]
22.08.2008 | MARKT
Kein kunststoffhaltiger Abfall in Ton- und Kiesgruben
Verfüllungen von Ton- oder Kiesgruben mit kunststoffhaltigen Gewerbeabfällen soll es auch künftig in Bayern nicht geben. Das betonte Umweltminister Otmar Bernhard heute bei der Unterzeichnung einer entsprechenden 'Gemeinsamen Erklärung' mit den Verbänden der Entsorgungswirtschaft. [mehr ...]
22.08.2008 | MARKT
Nickel hängt am Tropf der chinesischen Edelstahlindustrie
Nickel bleibt das Sorgenkind an der London Metal Exchange (LME). Die Notierungen bleiben auf einem enttäuschend niedrigen Niveau. Für die Nickelproduktion hänge viel von der chinesischen Edelstahlindustrie ab, lautet die Meinung der Börsenanalysten. [mehr ...]
21.08.2008 | MARKT
Weltweite Rohstahlproduktion ist im Juli um 6,2 Prozent gewachsen
Das Wachstum der weltweiten Rohstahlproduktion setzt sich weiter fort. Im Juli ist die Produktion der 66 an das International Iron and Steel Institute (IISI) berichtenden Länder um 6,2 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat auf 117,2 Millionen Tonnen angewachsen, teilt das Institut mit. [mehr ...]
20.08.2008 | MARKT
Zink- und Bleimarkt: Minen stehen unter Druck
Die Preise am Zink- und Bleimarkt sinken und wecken Spekulationen. Experten hegen die Befürchtung, dass die Produzenten zu Kürzungen gezwungen sein könnten. Einige Zink- und Bleiminen bekommen die Auswirkungen bereits zu spüren und rutschen schon in die Nähe der roten Zahlen. [mehr ...]
19.08.2008 | MARKT
bvse-Entsorgergemeinschaft zieht „positive Bilanz“
Eine insgesamt positive Bilanz zieht Geschäftsführer Jörg Lacher für die Arbeit der bvse-Entsorgergemeinschaft in den letzten 12 Monaten. [mehr ...]
19.08.2008 | MARKT
Baden-Württemberg will Deponie-Nachsorge verkürzen
Baden-Württembergs Umweltministerin Tanja Gönner hat grünes Licht für die Förderung eines Pilotprojektes auf der Kreismülldeponie Konstanz-Dorfweiher gegeben: Durch gesteuerte Intervall-Belüftung und eine dosierte Rückführung des Sickerwassers soll die im Jahr 2005 stillgelegte Deponie schneller stabilisiert und so die so genannte Nachsorgezeit verkürzt werden. [mehr ...]
15.08.2008 | MARKT
Metallexpertin erwartet sinkende Stahlpreise in China
Nach Ansicht der chinesischen Stahlexpertin Xie Qihua werden die Stahlpreise in China im vierten Quartal dieses Jahres zurückgehen. Wie die ehemalige Geschäfts-führerin von Baosteel und heutige Vorstandsvorsitzende des chinesischen Industrieverbandes CFIE am Rande einer Konferenz in Hamburg weiter ausführte, rechnet sie damit, dass der Weltmarktpreis für Stahl im kommenden Jahr auf einem hohen Niveau verharren wird. [mehr ...]
14.08.2008 | MARKT
Metalldiebstahl: Haftbefehl gegen Schrotthändler
Fahnder des saarländischen Landeskriminalamts (LKA) haben einen 46-jährigen Schrotthändler aus Homburg festgenommen. Er steht unter dem Verdacht, gestohlenes Metall angekauft zu haben - und gewusst zu haben, dass der Schrott aus Diebstählen stammt, wie ein Sprecher des LKA mitteilt. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf insgesamt 72.000 Euro. [mehr ...]
13.08.2008 | MARKT
Chemikalien werden weltweit einheitlich gekennzeichnet
Bald haben die orangefarbenen Quadrate mit Warnsymbolen ausgedient. Gefährliche chemische Stoffe und Gemische sollen ab 2010 beziehungsweise 2015 nach dem Global Harmonisierten System (GHS) gekennzeichnet werden. Das sieht ein Entwurf der EU-Kommission vor. Geht alles nach Plan, tritt das GHS zeitnah zur neuen Chemikaliengesetzgebung Reach in Kraft. [mehr ...]
13.08.2008 | MARKT
Vecoplan nimmt erneut Anlauf auf die Börse
Die Max Automation will ihre Tochter Vecoplan an die Börse bringen. Auf den genauen Zeitpunkt legt sich die Düsseldorfer Beteiligungsgruppe noch nicht fest. Nur so viel steht den Angaben zufolge fest: Der Börsengang des Spezialmaschinenbauer, der in der Recyclingwirtschaft tätig ist, wird innerhalb der nächsten zwölf Monate durchgeführt. [mehr ...]
11.08.2008 | MARKT
Mehr Unternehmen wollen zur IFAT China
Die diesjährige IFAT China verzeichnet mehr Anmeldungen als in den Jahren zuvor. 310 Unternehmen aus 25 Ländern haben sich laut Veranstalter bisher zur 3. Internationalen Fachmesse für Wasser, Abwasser, Abfall, Recycling und Erneuerbare Energien in Shanghai angemeldet. [mehr ...]
08.08.2008 | MARKT
Altlasten-Recycling: Förderfibel für Kommunen
Die Bayerische Regierung unterstützt die Kommunen dabei, den Flächenverbrauch zu verringen. Umweltminister Otmar Bernhard stellte dazu eine neue Förderfibel zum Flächenrecycling vor. [mehr ...]
08.08.2008 | MARKT
Frankreichs Recycling-Industrie reizt internationale Investoren
Die französische Abfallwirtschaft ist für ausländische Investoren attraktiv: Das Recycling von Abfall ist ein wichtiger wirtschaftlicher und ökologischer Faktor geworden. Die Recyclingindustrie wächst und gedeiht, und auch für die Zukunft prognostiziert der Fachverband Federec weitere Steigerungen. [mehr ...]
07.08.2008 | MARKT
Rostahlproduktion: Deutlicher Rückgang im Juli
Im Juli wurden 2,37 Millionen Tonnen Roheisen und 3,77 Millionen Tonnen Rohstahl hergestellt. Damit haben die deutschen Hüttenwerke deutlich weniger produziert als im Juli 2007, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt. [mehr ...]
07.08.2008 | MARKT
Rohstoffe: Bullenmarkt oder Ende des Booms?
Der Run auf Rohstoffe hat in den vergangenen Wochen nachgelassen. Das hat eine Debatte ausgelöst, ob dies das Ende des Booms einläutet oder nur die Korrektur eines Superzyklus darstellt, der noch etliche Jahre vor sich hat. [mehr ...]
04.08.2008 | MARKT
Russland will Zölle auf Stahlschrott anheben
Die russischen Behörden planen, die Exportzölle auf Stahlschrott anzuheben. Das berichtet das Brüsseler Bureau of International Recycling (BIR). Gegen diese mögliche Handelsbarriere protestiert das BIR in einem Brief an die EU-Kommission. [mehr ...]
04.08.2008 | MARKT
Jüngste Statistik zur Abfallentsorgung
Das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden hat die Abfallstatistiken für das Jahr 2006 veröffentlicht. Im Rahmen des Umweltstatistikgesetzes (UStatG) wurden die Betreiber von zulassungspflichtigen Abfallentsorgungsanlagen befragt. Die Erhebung über die Abfalleinsammlung erfasst die im Rahmen der öffentlich-rechtlichen Entsorgung eingesammelten Haushaltsabfälle. [mehr ...]
31.07.2008 | MARKT
Müll aus Neapel ist auf dem Weg
nach Nordrhein-Westfalen
Der erste Transport mit Abfall aus der italienischen Hafenstadt Neapel ist unterwegs nach Nordrhein-Westfalen. Der erste Containerzug mit etwa 600 Tonnen Müll wird vermutlich am Freitag (1. August) ankommen, gab das Leverkusener Entsorgungsunternehmen Returo bekannt. [mehr ...]
30.07.2008 | MARKT
DSD-Ausschreibung für 2009
Die Duale System Deutschland GmbH vergibt neue Entsorgungsaufträge ab 2009. [mehr ...]
29.07.2008 | MARKT
Stuttgart unterstützt Kommunen bei der Altlastensanierung
Die baden-württembergischen Kommunen bekommen eine kräftige Finanzspritze für die Altlastenbearbeitung. Das Land stellt ihnen dieses Jahr 10,2 Millionen Euro aus Mitteln des Kommunalen Investitionsfonds zur Verfügung, teilt das Landesumweltministerium in Stuttgart mit. [mehr ...]
23.07.2008 | MARKT
Angst vor fallenden Kupferpreisen in Italien
In Italien hält sich das Gerücht, dass Anfang August die Preise für Kupfer jäh fallen könnten. Verstärkt wird das ungute Gefühl der Branche zum einen dadurch, dass die Industrieproduktion in der ersten Jahreshälfte 2008 etwas niederiger war als im Vorjahreszeitraum. Zum anderen beklagen die führenden Produzenten einen Auftragsmangel, was die Furcht vor einer heraufziehenden Krise anfacht, wie das Bureau of International Recycling (BIR) im aktuellen "Non-Ferrous Metal World Mirror" mitteilt. [mehr ...]
22.07.2008 | MARKT
ICSG: Geringeres Defizit bei Raffinadekupfer
Das Defizit auf dem Markt für Raffinadekupfer ist im ersten Quartal 2008 geringer als im Vorjahr ausgefallen. In den ersten vier Monaten dieses Jahres lag das Defizit bei 108.000 Tonnen, wie die International Copper Study Group (ICSG) mitteilt. [mehr ...]
22.07.2008 | MARKT
AK Steel erweitert Kapazitäten bei Elektrostahl
AK Steel will 21 Millionen US-Dollar (13,2 Millionen Euro) investieren, um seine Produktionskapazitäten von hochwertigen kornorientierten Elektrostählen zu steigern. Das teilt der US-amerikanische Hersteller von Walzstahlerzeugnissen mit. [mehr ...]
21.07.2008 | MARKT
Rohstahlproduktion im Juni leicht gewachsen
In Deutschland ist die Rohstahlproduktion im Juni im Vergleich zum Vorjahresmonat um 2,1 Prozent auf 4,183 Millionen Tonnen angestiegen. Damit setzt sich der seit Monaten anhaltende Wachtumskurs fort. Eine ähnliche Steigerungsrate verzeichnet die Gesamt-EU. [mehr ...]
14.07.2008 | MARKT
Aufschwung in der Biogasbranche erwartet
Der Firmenbeirat des Fachverbandes Biogas e.V. begrüßt die Beschlüsse des neuen EEG, die zum 1. Januar 2009 in Kraft treten werden. Ebenfalls positiv sieht man dort das Ergebnis intensiver sowie konstruktiver Gespräche der vergangenen Wochen, die mit vielen Wahlkreisabgeordneten und Interessenvertretern geführt worden sind. [mehr ...]
10.07.2008 | MARKT
Faulstich übernimmt SRU-Vorsitz
Für den Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) beginnt heute die neue Ratsperiode. Neuer Vorsitzender ist der Abfallwirtschaftsprofessor Martin Faulstich. [mehr ...]
08.07.2008 | MARKT
Vergaberecht: bvse ist mit Losaufteilung zufrieden
Die Aufteilung der Ausschreibungen in Teil- und Fachlose bleibt auch nach der Stellungnahme des Bundesrates zum Vergaberecht in der Regel verpflichtend. Damit ist der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse) zufrieden. [mehr ...]
08.07.2008 | MARKT
Consentis eröffnet neue Biogasanlage
Die neu errichtete Biogasanlage im niederländischen Witteveen erzeugt aus Mais und Kartoffelresten 1,5 Megawatt Strom. [mehr ...]
02.07.2008 | MARKT
MEPS: Edelstahlproduktion bleibt im Jahr 2008 stabil
Die Edelstahlindustrie wird ihre Produktion in diesem Jahr angesichts der sinkenden Nachfrage in weiten Teilen der Welt kaum erhöhen. [mehr ...]
02.07.2008 | MARKT
Klärschlammentsorgung: Pilotprojekt in Baden-Württemberg
Bundesumweltminister Gabriel will über 2 Millionen Euro aus der Klimaschutzinitiative für ein Pilotprojekt zur Klärschlammentsorgung in Baden-Württemberg investieren. [mehr ...]
02.07.2008 | MARKT
Vergaberechtsnovelle: Auch bvse kündigt Widerstand an
Der Wirtschaftsausschuss des Bundesrates stellt sich bei der Reform des Vergaberechts gegen den Mittelstand. Der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung sieht darin vor allem eine Re-Kommunalisierung. [mehr ...]
02.07.2008 | MARKT
Kassel testet getrennte Erfassung: naß und trocken
Rund 2.200 Kasseler Haushalte sind ab 1. Juli aufgerufen, ihre Abfälle in nass und trocken zu trennen. Anstelle der Restmüll- und Biotonnen stehen dem Versuchsteilnehmer jetzt eine Tonne für Nassabfälle (brauner Deckel) und eine Tonne für trockene Abfälle (orangener Deckel) zur Verfügung. Zur Nassfraktion zählen Küchenabfälle, Hygieneartikel, Bioabfall sowie nicht sortierbarer Restabfall. Kunststoffe, Metalle, Holz und Elektrokleingeräte bilden die trockene Fraktion. [mehr ...]

Seite:  1  10  20  26  27  28  29  [30]  31  32  33  34  40  50  60  70 

 



 
© ATEC Business Information GmbH - All rights reserved - ein Unternehmen der European Professional Publishing Group
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Widerrufsbelehrung