LOGIN | NEUER USER
NEWS | METALLSCHROTT
DEUTSCH | ENGLISCH

HOME
ABONNEMENT
Jetzt kostenlos Probelesen!
Jahres-Abonnement
NEWSLETTER
NEWS
IFAT
Altkunststoffe
Altpapier
E-Schrott
Metallschrott
Biologische Behandlung
Thermische Behandlung
Entsorgung
Markt
Unternehmen
Technik
TERMINE
MAGAZIN
Aktuelles Heft
Artikelsuche
Archiv
SHOP
Deutsche Sonderhefte
Englische Sonderhefte
Einzelheft bestellen
Der Schrottplatz (VDI 4085)
Almanach 2015
Artikel-Download
AGBs
Widerrufsbelehrung
Muster-Widerrufsformular
LINKS
KONTAKT
WIR ÜBER UNS
Presse
Mediadaten - AGB
Stellenangebote
IMPRESSUM
Datenschutz

Seite:  1  10  20  30  40  46  47  48  49  [50]  51  52  53  54  60  66 
 

NEWS | METALLSCHROTT
Aktuelles aus dem Bereich Metallschrott
14.03.2008 | METALLSCHROTT
Hydro investiert in taiwanesisches Schmelzwerk
Eine Beteiligung von 45 Prozent erwirbt Hydro an Famco, einem Aluminiumschmelzwerk, das derzeit in Taiwan gebaut wird. [mehr ...]


 
13.03.2008 | METALLSCHROTT FOTOS
IARC: Neue Märkte und alte Gefahren für Autorecycler
Vorträge zu den Märkten für Altautos in Polen, Indien, China und Japan standen beim achten International Automobile Recycling Congress in München ebenso auf der Tagesordnung wie Darstellungen neuer Techniken und Studienergebnisse. [mehr ...]
11.03.2008 | METALLSCHROTT
BMW entsorgt Altautos schon heute nach EU-Richtlinie
Mit einem industriellen Großversuch unter Verwendung von 501 Vorserienfahrzeugen hat die BMW Group nachgewiesen, dass sie die hohen zukünftigen Anforderungen an Wiederverwertbarkeit, Recyclingfähigkeit und Verwertbarkeit bereits heute erfüllt. [mehr ...]
10.03.2008 | METALLSCHROTT
EU-Kommission prüft BDSV-Vorschläge zu REACH-Ausnahmen
In einem gemeinsamen Schreiben der Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorungsunternehmen (BDSV) und dem EU-Abgeordneten Karl-Heinz Florenz an EU-Umweltkommissar Stavros Dimas zu Beginn des Jahres wurde auf das Risiko für Sekundärrohstoffe bezüglich der REACH-Verordnung hingewiesen, falls es keine generelle Ausnahme von REACH geben könne. [mehr ...]
07.03.2008 | METALLSCHROTTTOP NEWS
Wechsel im Herbst 2009 in der Hauptgeschäftsführung der BDSV
In der Präsidiumssitzung am 28. Februar hat die Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen e. V. (BDSV) Rechtsanwalt Dr. Rainer Cosson (54) eingestellt. Dr. Cosson wird ab Beginn des kommenden Jahres zunächst die BDSV-Geschäftsführung als Geschäftsführer verstärken und dabei eigene Bereiche übernehmen. [mehr ...]
06.03.2008 | METALLSCHROTT
Februar: Weniger Rohstahl hergestellt
Die deutschen Hüttenwerke haben im Februar des laufenden Jahres 2,32 Millionen Tonnen Roheisen und 3,77 Millionen Tonnen Rohstahl hergestellt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, produzierten sie damit 4,4 Prozent weniger Roheisen und 1,3 Prozent weniger Rohstahl als im Vorjahresmonat. [mehr ...]
06.03.2008 | METALLSCHROTT
RuP schlägt mehr Metallschrott um
Der Düsseldorfer Rohstoffhändler RuP expandiert. Wie der Entsorgungskonzern Interseroh als Mehrheitsbeteiligter erklärte, soll künftig an dem Standort im Düsseldorfer Hafen die doppelte Menge Metallschrott umgeschlagen werden. [mehr ...]
05.03.2008 | METALLSCHROTT
Willeke: Rohstoffversorgung
„Eine der größten Herausforderungen der europäischen Industrie wird in den nächsten Jahren die Rohstoffversorgung sein“, sagte Rolf Willeke, Geschäftsführendes Präsidiumsmitglied der BDSV, in seinem Vortrag bei der 12. Handelsblatt-Jahrestagung „Stahlmarkt 2008“ in Düsseldorf. Weltweite Rohstoffverknappung habe bereits in den vergangenen Jahren zu massiven Preissteigerungen bei energetischen und metallischen Rohstoffen geführt. [mehr ...]
04.03.2008 | METALLSCHROTT
WV Stahl: Wechsel in der Führungsebene
In der Führungsebene der Wirtschaftsvereinigung Stahl wird es im April 2008 einen Wechsel geben. Hans Jürgen Kerkhoff wird Dieter Ameling als Präsident ablösen, entschied der Vorstand der Vereinigung. [mehr ...]
04.03.2008 | METALLSCHROTT
NA-Aktionäre stimmen Dividenden-Erhöhung zu
Die Aktionäre der Norddeutsche Affinerie AG haben auf ihrer Hauptversammlung einer Dividende von 1,45 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2006/07 zugestimmt. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einer Steigerung um 38 Prozent, teilte der größte europäische Kupferproduzent mit. [mehr ...]

Seite:  1  10  20  30  40  46  47  48  49  [50]  51  52  53  54  60  66 

 



 
© ATEC Business Information GmbH - All rights reserved - ein Unternehmen der European Professional Publishing Group
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Widerrufsbelehrung