LOGIN | NEUER USER
NEWS
DEUTSCH | ENGLISCH

HOME
ABONNEMENT
Jetzt kostenlos Probelesen!
Jahres-Abonnement
NEWSLETTER
NEWS
IFAT
Altkunststoffe
Altpapier
E-Schrott
Metallschrott
Biologische Behandlung
Thermische Behandlung
Entsorgung
Markt
Unternehmen
Technik
TERMINE
MAGAZIN
Aktuelles Heft
Artikelsuche
Archiv
SHOP
Deutsche Sonderhefte
Englische Sonderhefte
Einzelheft bestellen
Der Schrottplatz (VDI 4085)
Almanach 2015
Artikel-Download
AGBs
Widerrufsbelehrung
Muster-Widerrufsformular
LINKS
KONTAKT
WIR ÜBER UNS
Presse
Mediadaten - AGB
Stellenangebote
IMPRESSUM
Datenschutz

Seite:  1  2  3  4  5  [6]  7  8  9  10  20  30  40  50  60  70 
 

NEWS
Aktuelles aus allen Bereichen der Kreislaufwirtschaft
03.12.2013 | MARKT
DUH kritisiert öffentliche Wertstoffhöfe
Kundenunfreundliche Öffnungszeiten, keine Hinweisschilder und falsche oder gar keine Aussagen der Mitarbeiter: Die öffentlichen Wertstoffhöfe kommen in einem Test der Deutschen Umwelthilfe (DUH) nicht gut weg. Besonders die Rückgabe von Energiesparlampen und Bauschaumdosen steht in der Kritik. [mehr ...]


 
03.12.2013 | ALTKUNSTSTOFFE
AGR-DAR stellt nach Brand Betrieb in Bochum-Riemke bis Ende 2014 ein
Das Entsorgungs- und Reyclingunternehmen AGR-DAR wird die Aktivitäten am Standort in Bochum-Riemke bis zum Ende des Jahres 2014 beenden. Durch einen Brand im August dieses Jahres wurden zwei Hallen mitsamt Recyclinganlagen zerstört. [mehr ...]
29.11.2013 | TECHNIK
Bund fördert innovatives Produktionsverfahren für Alu-Gussteile
Das Bundesumweltministerium fördert aus dem Umweltinnovationsprogramm ein Vorhaben der AMS Gusstechnologie mit rund 221.000 Euro. [mehr ...]
29.11.2013 | BIOLOGISCHE BEHANDLUNG
BEM Umweltservice übernimmt Hegewald
BEM Umweltservice hat den Entsorgungsfachbetrieb Hegewald übernommen. Mit dem bisherigen Geschäftsführer wolle man weiter zusammenarbeiten, heißt es in der Mitteilung. [mehr ...]
28.11.2013 | TECHNIK
MP 300: Neue Baureihe von Universalscheren
Caterpillar Work Tools stellt mit seiner Baureihe MP 300 eine neue Generation von Universalscheren für Cat Hydraulikbagger vor. [mehr ...]
27.11.2013 | ALTKUNSTSTOFFE
DIHK: Plastiktütenverbot nicht erforderlich
"In Deutschland werden Kunststofftüten vor allem über die dualen Systeme zurückgenommen und einer Verwertung zugeführt. Sie verschmutzen nicht als Abfall die Meere", heißt es in einer Stellungnahme des Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) zum EU-Vorschlag. Eine EU-Regel - auch für dünne - Kunststofftaschen sei nicht erforderlich. [mehr ...]
27.11.2013 | ALTKUNSTSTOFFE
Mischkunststoffrecycler erarbeiten Forderungskatalog
Die Qualität und die Produktausbeute wird immer schlechter - das zumindest bemängeln die Recycler von Mischkunststoffen im Entsorgerverband bvse. Um Schwachstellen bei Sammlung, Sortierung und Recycling zu beseitigen, wurden nun ein Forderungskatalog und neue Sortier-Spezifikationen erstellt. [mehr ...]
26.11.2013 | UNTERNEHMEN
Loacker übernimmt Saarländische Rohprodukte
Bisher wurde der Aufbereiter von Stahl- und Gießereischrott sowie Nichteisenmetallen Saarländische Rohprodukte gemeinsam von Scholz und Loacker betrieben. Zum Jahresbeginn 2014 wird Loacker nach eigenen Angaben den Recycler mit Sitz in Homburg komplett übernehmen. [mehr ...]
26.11.2013 | METALLSCHROTT
Bleimarkt in den ersten neun Monaten 2013 im Defizit
Trotz höherer Produktion ist der Markt für Blei in den ersten neuen Monaten dieses Jahres insgesamt mit 46.000 Tonnen im Minus. Im September lag die Minenproduktion bei rund 486.000 Tonnen, die Raffinadeherstellung bei rund 888.000 Tonnen. [mehr ...]
25.11.2013 | TECHNIK
Bühler führt optische Sortierstationen für Kunststoff-Flocken-Verarbeiter ein
Die Bühler Group hat auf der Düsseldorfer Kunststoffmesse K ein vollständig integriertes System zur Sortierung von Kunststoff-Flocken vorgestellt. [mehr ...]
22.11.2013 | BIOLOGISCHE BEHANDLUNG
Baden-Württemberg will Bioabfallverwertung ausbauen
Das Umweltministerium in Baden-Württemberg hat gemeinsam mit dem Landkreis- und Städtetag die Initiative "Plattform Bioabfall" gestartet. Mit der Plattform sollen Lösungen für die Sammlung der Bioabfälle und die technische Umsetzung der Bioabfallverwertung erarbeiten werden. [mehr ...]
22.11.2013 | BIOLOGISCHE BEHANDLUNG
Florafuel entwickelt mit Projektpartnern Kommunal-Energieträger-Konzept
Gemeinsam mit vier Partnern entwickelt Florafuel ein Konzept, bei dem Materialien wie Gras oder Laub als Energieträger verwertet werden können. Das Bundesumweltministerium fördert das Vorhaben mit 350.000 Euro. [mehr ...]
21.11.2013 | MARKT
Weltweite Rohstahlproduktion steigt an
Laut der World Steel Association nahm die Rohstahlproduktion in insgesamt 65 Ländern zu. 134 Millionen Tonnen wurden weltweit im Oktober 2013 erfasst. Das ist ein Anstieg von 6,6 Prozent im Vergleich zum gleichen Monat des Vorjahrs. [mehr ...]
20.11.2013 | UNTERNEHMEN
DS Smith kündigt Zusammenführung von Geschäftsbereichen an
Der Hersteller von Verpackungen DS Smith kündigte heute an, den Verpackungsbereich des Unternehmens mit den Geschäftseinheiten Paper, Plastics und Recycling zu vereinen, um eine neue, einheitliche Corporate Identity und Marke zu schaffen. [mehr ...]
20.11.2013 | MARKT
5.000ste Batteriehersteller meldet sich im Register an
Will ein Hersteller in Deutschland Batterien verkaufen, muss er sich im Batteriegesetz-Melderegister eintragen. Verantwortlich dafür ist das Umweltbundesamt (UBA). Inzwischen hat sich der 5.000ste Hersteller angemeldet. [mehr ...]
20.11.2013 | E-SCHROTT
Mobile Entsorgung für alte Photovoltaik-Module
Das Forschungsprojekt PV Morede zur Entwicklung einer mobilen Verwertung von Photovoltaikmodulen erhält Mittel aus dem Öko-Innovations-Programm der Europäischen Union. [mehr ...]
19.11.2013 | MARKT
Continental weiht neue Gummirecycling-Anlage ein
Der internationale Reifenhersteller und Automobilzulieferer Continental hat sein ContiLifeCycle-Werk in Hannover-Stöcken eröffnet. Nach Herstellerangaben ist die Anlage weltweit einzigartig. [mehr ...]
19.11.2013 | UNTERNEHMEN
Alba will einzelne Sparten enger verzahnen
Der Umweltdienstleister und Rohstoffhändler Alba SE will seine Stahl- und Metallrecyclingsparte sukzessive mit dem klassischen Entsorgungs- und Recyclinggeschäft der ALBA Group eng verzahnen. Das Management reagiere damit auf rückläufigen Umsatz und gesunkenes Ergebnis. [mehr ...]
19.11.2013 | TECHNIK
Deutsche Phosphor-Plattform gegründet
Unter dem Dach der Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS wurde die neugegründete Deutsche Phosphor-Plattform (DPP) angesiedelt. Sie soll ein nachhaltiges Phosphormanagement für Deutschland entwickeln. [mehr ...]
19.11.2013 | MARKT
Steigende Quoten bei der Kunststoff-Flaschenverwertung in den USA
Rund 1,3 Milliarden Tonnen Kunststoff aus alten Flaschen wurden in den USA im vergangenen Jahr wiederverwertet. Das meldet die Association of Postconsumer Plastic Recyclers (APR) und der American Chemistry Council (ACC) in einem gemeinsamen Report. [mehr ...]
19.11.2013 | UNTERNEHMEN
Fraunhofer-Institut erhält Preis für Forschung zu Recycling von Altbeton
Das Fraunhofer-Institut IBP wird für das Forschungsprojekt „Recycling von Altbeton“ von der Initiative "Land der Ideen" gekürt. [mehr ...]
18.11.2013 | E-SCHROTT
Scholz verliert die Hälfte des Grundkapitals
Die wirtschaftlich angeschlagene Recycling-Gruppe Scholz hat Mitte November den Verlust der Hälfte des Grundkapitals der Gesellschaft bekannt gegeben. Hintergrund seien die im bisherigen Jahresverlauf aufgelaufenen Verluste im Rahmen der Restrukturierung bei Scholz. [mehr ...]
18.11.2013 | ENTSORGUNG
KS Tools wird neuer Gesellschafter und Systempartner bei Partslife
Das hessische Unternehmen KS Tools ist neuer Partner bei Partslife, einer Initiative des freien Kfz-Teilemarktes zur Entsorgung und Verwertung. Nach Angaben von Partslife, ist der Werkzeughersteller auch Gesellschafter der Umweltmanagement-Firma. [mehr ...]
15.11.2013 | MARKT
Göttinger Entsorgungsbetriebe tauschen Altkleider gegen Kartoffeln
Mit einer ungewöhnlichen Aktion haben die Göttinger Entsorgungsbetriebe (GEB) die Bürger dazu gebracht, ihre Altkleider abzugeben: Für je 10 Kilogramm Kleidung wurden 5 Kilogramm Kartoffeln aus der Region übergeben. [mehr ...]
15.11.2013 | METALLSCHROTT
Deutsche Stahlrecycler rechnen mit 10 Prozent Umsatzverlust
Sie wollen das Jahr 2013 so schnell wie möglich abhaken. Auf der traditionellen Jahrestagung der Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen (BDSV) zeigen sich die Mitgliedsunternehmen mit dem laufenden Jahr unzufrieden. Für das kommende Jahr herrscht aber wieder Optimismus. [mehr ...]
14.11.2013 | METALLSCHROTT
Europäische Stahlrecyclingverband nimmt zu EU-Plänen Stellung
Die EU-Kommission hat Mitte dieses Jahres einen Aktionsplan vorgelegt, der der Europäischen Stahlindustrie zu neuen Aufschwung verhelfen soll. Nun hat der Europäische Stahlrecyclingverband (EFR) dazu Stellung bezogen - mit einem gemischten Fazit. [mehr ...]
14.11.2013 | UNTERNEHMEN
Q:Charge will in den kroatischen Recyclingmarkt einsteigen
Mit Q:Charge gibt es offenbar einen neuen Akteur in dem Bereich Abfallverwertung und Rohstoffrückgewinnung. Nach eigene Angaben spezialisiert sich das börsengelistete Unternehmen auf die Akquisition von strategischen Investments im Technologiebereich der Rohstoffrückgewinnung. Aktuell treibe der Vorstand die Übernahme eines kroatischen Unternehmens voran. [mehr ...]
13.11.2013 | UNTERNEHMEN
Binder steigert Umsatz um 17 Prozent
Umsatzplus trotz derzeit niedrigem Auftragsstand: Um 17 Prozent ist der Umsatz des Herstellers von Aufbereitungs-, Umwelt- und Verpackungstechnik, Binder, in den ersten neun Monaten dieses Jahres gestiegen. Grund hierfür ist die gute Auftragslage Anfang des Jahres. [mehr ...]
12.11.2013 | ENTSORGUNG
Neue Webseite für Verpackungsrecycling
Der Ruf der dualen Systeme ist teilweise nicht der beste. Um mit Gerüchten aufzuräumen, Informationen zum Verpackungsrecycling zu bieten und sich selbst vorzustellen, haben die Betreiber nun gemeinsam eine Webseite erstellt. [mehr ...]
12.11.2013 | TECHNIK
Doppelwalzenmühle für Recycling von vulkanisiertem Gummiabfall
Pallmann hat eine neue Doppelwalzenmühle entwickelt, die das Recycling von vulkanisiertem Gummiabfall für die Gewinnung von feinsten Pulvern zur direkten Wiederverwendung in der Kautschukverarbeitung ermöglicht. [mehr ...]
11.11.2013 | MARKT
BDE fordert EU-weite Zertifizierung für Behandlungsanlagen von gefährlichen Abfällen
Um die illegale Verbringung von gefährlichen Abfällen zu unterbinden, fordert der Entsorgerverband BDE ein EU-weites Zertifizierungssystem. Der Fokus soll auf Elektro- und Elektronik-Altgeräte (WEEE) sowie Altfahrzeuge (ELV) liegen. [mehr ...]
11.11.2013 | ENTSORGUNG
Niedersachsen: Änderung der Zuständigkeit für Anzeigen von gewerblichen Sammlungen
Am Freitag, 8. November, ist das neue Abfallgesetz in Niedersachsen in Kraft getreten. Eine wichtige Neuerung betrifft die Zuständigkeit für die Bearbeitung der Anzeigen von gewerblichen und gemeinnützigen Sammlungen. [mehr ...]
08.11.2013 | TECHNIK
CarbonWasteCycle für deutschen Rohstoffeffizienz-Preis nominiert
Das Sächsische Textilforschungsinstitut (STFI) ist als Forschungseinrichtung mit dem Projekt "CarbonWasteCycle – Recyclingkonzept für Carbonfaserabfälle" für den Rohstoffeffizienz-Preis nominiert. Ob das Institut das Preisgeld von 10.000 Euro gewinnt, entscheidet sich Ende November in Berlin. [mehr ...]
08.11.2013 | ENTSORGUNG
GRS Batterien schreibt Sortier- und Verwertungsleistung aus
Die Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien (GRS) schreibt die Sortierung und Verwertung von rund 14.500 Tonnen Altbatterien für fünf Jahre aus. Außerdem gilt ab kommendem Jahr ein neues Sammelsystem. [mehr ...]
08.11.2013 | TECHNIK
Von der Arbeitskleidung zur Arbeitskleidung
Van Puijenbroek Textiel, ein Hersteller von Firmenkleidung, hat in Zusammenarbeit mit den Textilverleihern Berendsen und Lavans und dem Abfalldienstleister Van Ganse­winkel eine Arbeitskleidung entworfen, deren Bestandteile wiederverwendet werden können. [mehr ...]
07.11.2013 | MARKT
Startschuss für österreichischen Abfallwirtschaftspreis
"Einfall statt Abfall" lautet der Slogan des österreichischen Abfallwirtschaftspreises Phönix. Gesucht werden kreative, praxistaugliche und/oder innovative Lösungen und Konzepte sowie PR-Kampagnen aus der österreichischen Abfallwirtschaft. [mehr ...]
07.11.2013 | ENTSORGUNG
Rheinland-Pfalz verabschiedet neues Kreislaufwirtschaftsgesetz
Einstimmig hat der Landtag in Rheinland-Pfalz das neue Landskreislaufwirtschaftsgesetz verabschiedet. Damit einher gehen neuen Verpflichtungen für öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger und vor allem die Ausweitung ihrer Tätigkeit. [mehr ...]
07.11.2013 | ALTKUNSTSTOFFE
Kunststoffrecycler: Ohne Befreiung von der EEG-Umlage sind Existenzen bedroht
Sollte die Recyclingbranche künftig nicht mehr von der EEG-Umlage befreit werden, steht das Kunststoffrecycling vor dem Aus. Davor warnt Herbert Snell, Vizepräsident des Entsorgerverbands bvse. Betroffen seien vor allem Kunststoffrecyclinganlagen, die durch thermische Umformung von Mahlgut Recyclate herstellen. [mehr ...]
06.11.2013 | ALTPAPIER
Abfuhr für Abfallende-Verordnung für Altpapier
Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat dem Verordungsentwurf für das Abfallende von Altpapier eine Absage erteilt. Indem der Ausschuss einem Antrag zur Änderung der Verordnung zugestimmt hat, rückt die Realisierung des Abfallendes wieder in die Ferne. [mehr ...]
06.11.2013 | METALLSCHROTT
Ergebnisrückgang bei Aurubis
Das operative Ergebnis vor Steuern von Aurubis ist im Geschäftsjahr 2012/2013 deutlich niedriger als im Vorjahr: 111 Millionen statt 296 Millionen Euro beträgt nach Firmenangaben das EBT. Als Gründe für das schlechte Ergebnis nennt Aurubis gleich mehrere Aspekte. [mehr ...]
06.11.2013 | METALLSCHROTT
Amag: Sinkender Umsatz trotz steiger Absatzmenge
Der österreichische Aluminiumkonzern Amag meldet für die ersten neuen Monate des laufenden Jahres Vollauslastung und eine gestiegene Absatzmenge. Der Umsatz ging dennoch zurück. [mehr ...]
06.11.2013 | TECHNIK
Ausschaltbarer Kleber soll PET-Recycling erleichtern
Das Unternehmen Avery Dennison hat ein Verfahren zum Patent angemeldet, mit dem sich Klebstoff-Folien von PET-Flaschen ablösen lassen. [mehr ...]
05.11.2013 | ALTKUNSTSTOFFE
Recyclingverfahren von Alba für Deutschen Umwelt-Innovationspreis nominiert
Das Kunststoff-Recyclingverfahren recycled-resource ist für den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt IKU 2013 nominiert. Die Sortier- und Aufbereitungstechnik wurde von Interseroh Dienstleistung - einer Tochter der Alba Group - entwickelt. [mehr ...]
05.11.2013 | TECHNIK
Recyclinganlage für gummierten Stahlcord
Der Reifenhersteller und Automobilzulieferer Continental hat nach eigenen Angaben eine Anlage entwickelt, die es ermöglicht, unvulkanisierte Stahlcord-Abfälle aus der Reifenproduktion zu recyceln. [mehr ...]
04.11.2013 | E-SCHROTT
Loacker Recycling übernimmt Schweizer Firmengruppe
Das österreichische Familienunternehmen Loacker kauft die Betriebe der Schweizer Firmengruppe "Die Entsorger". Die Standorte sollen weiter geführt werden. [mehr ...]
04.11.2013 | UNTERNEHMEN
Veolia Umweltservice verkauft zwei Standorte
Der Entsorgungsdienstleiter Veolia Umweltservice West verkauft zum 1. Dezember die Betriebsstätten in Herne und Solingen. Nach Angaben von Voelia werden die Standortorte und Mitarbeiter von Schönmackers Umweltdienste aus Kempen übernommen. [mehr ...]
04.11.2013 | MARKT
VDMA-Recyclingsparte erwartet steigenden Umsatz für 2013
Trotz des schwachen Konjunkturverlaufs ist die deutsche Abfall- und Recyclingtechnik weiterhin auf Wachstumskurs. Eine aktuelle Konjunkturumfrage bei Mitgliedsunternehmen des VDMA Fachverbandes Abfall- und Recyclingtechnik ergab, dass 57 Prozent für 2013 mit einem höheren Umsatz rechnen. [mehr ...]
31.10.2013 | UNTERNEHMEN
Remondis übernimmt mehrere Sita-Standorte
Die Einkaufstour des Entsorgungsunternehmen Remondis geht weiter. Wie das Unternehmen bekannt gibt, hat das Tochterunternehmen Remondis Olpe vier Standorte von Sita übernommen. [mehr ...]
30.10.2013 | MARKT
Änderung der Vergabeverordnung in Kraft getreten
Künftig dürfen bei der Vergabe öffentlicher Aufträge auch personenbezogene Kriterien mit einbezogen werden. Die dazu entsprechende "Siebte Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge" (VgV) ist mit dem 25. Oktober in Kraft getreten. [mehr ...]
30.10.2013 | E-SCHROTT
Frost & Sullivan: E-Schrott-Recycling-Markt erwirtschaftet Milliarden
1,30 Milliarden US-Dollar hat der europäische Recyclingmarkt von Elektro- und Elektronik-Altgeräten im Jahr 2012 entwickelt. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie von Frost & Sullivan. E-Schrott ist demnach die Abfallart, die in den kommenden Jahren am stärksten wachsen wird. [mehr ...]
30.10.2013 | THERMISCHE BEHANDLUNG
Stadtwerke Bielefeld erhöhen Anteile an MVA in Bielefeld und Hameln
Die Stadtwerke Bielefeld (SWB) und EEW Energy from Waste(EEW) übernimmt weitere Teile der Interargem Entsorgungsgesellschaft (IAE). Diese wiederum ist Eigentümerin der beiden Müllverbrennungsanlagen in Bielefeld und Hameln. [mehr ...]
29.10.2013 | MARKT
Umsatzplus für weltweiten Umsatz mit Maschinen erwartet
Fünf Prozent mehr Umsatz erwartet der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) für das kommende Jahr. Vor allem in China soll der Absatz stark steigen. Über das laufende Jahr zeigte sich der Verband enttäuscht. [mehr ...]
28.10.2013 | MARKT
Baustoffrecycler sehen durch neue Ersatzbaustoffverordnung ihre Existenz gefährdet
Die neue Vorschläge zur Ersatzbaustoffverordnung sorgen für Existenzängste unter den Baustoffrecyclern. Beim 16. Baustoff-Recycling-Tag des Industrieverbandes Steine und Erden Baden-Württemberg (ISTE) wurde vor dem "faktischen Ende der Schlackenverwertung in Deutschland" gesprochen. [mehr ...]
28.10.2013 | ENTSORGUNG
Weniger Sonderabfälle in Baden-Württemberg
Im Jahr 2012 fielen in Baden-Württemberg rund 1,64 Millionen Tonnen gefährliche Abfälle direkt bei Erzeugern an. Dies gab die SAA Sonderabfallagentur nun bekannt. [mehr ...]
25.10.2013 | MARKT
Recyclingrate für Verpackungen steigt leicht an
63,7 Prozent aller Verpackungen in der EU-27 wurden im Jahr 2011 recycelt. Im Vorjahr lag die Rate mit 63,3 Prozent leicht darunter. Die europäische Organisation für Verpackung und Umwelt (EUROPEN) will die Quote weiter anheben und fordert eine einheitliche Berechnungsgrundlage. [mehr ...]
25.10.2013 | UNTERNEHMEN
FFK Environment stellt Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens
Schon seit geraumer Zeit vermeldet der Hersteller von Ersatzbrennstoffen FFK Environment wirtschaftliche Probleme. Nun hat das Unternehmen einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahren gestellt. [mehr ...]
25.10.2013 | UNTERNEHMEN
Entsorgungssparte von Suez Environment verzeichnet Umsatzrückgang
Suez Environment verzeichnet in den ersten drei Quartalen 2013 in seiner europäischen Abfallsparte einen Umsatzrückgang. Besonders negativ wirkt sich der deutsche Markt aus. [mehr ...]
24.10.2013 | MARKT
Brand- und Explosionsschutzkongress für die nächste Schüttgut-Messe geplant
Auf der Fachmesse Schüttgut und Recycling Technik wird im kommenden Jahr erstmals ein wissenschaftlicher Fachkongress stattfinden: der 1. Deutsche Brand- und Explosionsschutzkongress. [mehr ...]
23.10.2013 | MARKT
BDE begrüßt mögliche Überprüfung der Mehrwertsteuer-Regelungen
Öffentliche Einrichtungen in Deutschland sind teilweise von der Mehrwertsteuer befreit. Die Ungleichbehandlung gegenüber privater Unternehmen kritisiert der Entsorgerverband BDE schon länger. Nun hat EU-Kommission eine Konsultation dazu gestartet. Der BDE hofft, dass die "Wettbewerbsverzerrung" bald abgeschafft wird. [mehr ...]
23.10.2013 | METALLSCHROTT
EU-Schiffe dürfen nur noch in genehmigten Anlagen abgewrackt werden
Bisher haben viele ausgediente Schiffe ihren letzten Hafen an einem Strand in der dritten Welt gefunden, wo sie ohne jede Regel abgewrackt wurden. Damit soll jetzt Schluss sein. Das EU-Parlament hat eine entsprechende Vereinbarung angenommen. [mehr ...]
22.10.2013 | UNTERNEHMEN
Scholz verkauft die ersten Standorte
Die Recyclinggruppe Scholz hat im Zuge der Restrukturierung inzwischen die ersten Verkäufe verkündet: Das Aluminiumschmelzwerk im ungarischen Tatabanya und der Standort Velbert in Nordrhein-Westfalen wurden demnach bereits veräußert. [mehr ...]
22.10.2013 | ALTPAPIER
Empfehlung für Ladungssicherung von Altpapierballen veröffentlicht
Das Problem ist unter anderem die fehlenden Formstabilität: Altpapierballen stellen oft eine Herausforderung dar, wenn es darum geht, sie sicher zu verladen. Nun hat der Entsorgerverband bvse gemeinsam mit anderen Verbänden dazu eine Verladeempfehlung veröffentlicht. [mehr ...]
21.10.2013 | METALLSCHROTT
Rohstahlproduktion im September 6,1 Prozent höher als im Vorjahresmonat
133 Millionen Tonnen Rohstahl wurden im Jahr 2013 in den 65 Staaten hergestellt, die ihre Daten an den weltweiten Verband Worldsteel weiterleiten. Das sind 6,1 Prozent mehr als September 2012. Auch in den ersten neuen Monaten des laufenden Jahres zusammengenommen stieg die Herstellung. [mehr ...]
18.10.2013 | ALTKUNSTSTOFFE
Europäische Recyclingquote für Kunststoffe steigt weiter
Gleiches Aufkommen, mehr Verwertung: Während im Jahr 2012 etwa gleichviele Altkunststoffe anfielen wie im Jahr zuvor, stieg die Verwertungsrate deutlich. Um 4 Prozentpunkte auf 61,9 Prozent, wie der europäische Verband Plastics Europe mitteilt. Der Verband ist trotzdem unzufrieden. [mehr ...]
17.10.2013 | ALTPAPIER
VDP kritisiert Ermittlungsverfahren von Altpapierpreisen
Das Bild sei "nicht realistisch": Der Verband deutscher Papierfabriken (VDP) kritisiert das neue Preisermittlungsverfahren des Europäischen Wirtschaftsdienstes (EUWID) für Altpapier. [mehr ...]
17.10.2013 | UNTERNEHMEN
Rating-Agentur stuft FFK Environment herab
Erst kürzlich hat der Hersteller von Ersatzbrennstoffen FFK Environment einen Umsatzrückgang bekannt gegeben, nun hat die Rating-Agentur Creditreform das Rating für das Unternehmen gesenkt. [mehr ...]
17.10.2013 | METALLSCHROTT
bvse will "Aktion pro Bargeld" im Metallschrotthandel vorantreiben
Jeder Unternehmer im Metallschrotthandel soll frei entscheiden, welche Zahlungsart er bevorzugt - das ist zumindest der Wunsch des Entsorgerverbands bvse. Aufgrund von gehäuften Betrugsfällen werden an anderer Stelle immer wieder Stimmen laut, den Handel nur noch bargeldlos durchzuführen. Der bvse ist dagegen. [mehr ...]
16.10.2013 | UNTERNEHMEN
BDE: Parlamentsvotum verschlechtert Vorschlag zum UVP-Verfahren
Der Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE) kritisiert das Votum des Europäischen Parlaments zur Novelle der UVP-Richtlinie und fordert Bürokratieabbau. [mehr ...]
16.10.2013 | METALLSCHROTT
Autorecycling Thema auf kommender IFAT
Die Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen organisiert Sonderschau "Autorecycling" auf kommender IFAT [mehr ...]
15.10.2013 | MARKT
PET-Recycling steigt in Europa und USA
Im letzten Jahr wurden in Europa mehr als 60 Milliarden PET-Flaschen wiederverwertet. Auch in den USA stieg die Recyclingquote leicht. [mehr ...]
14.10.2013 | ENTSORGUNG
Neuer VKU-Ratgeber
Der VKU hat die Broschüre „Die kommunale Sammlung von Altkleidern - Handlungshilfe für öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger" veröffentlicht. [mehr ...]
14.10.2013 | UNTERNEHMEN
Alba macht Wertstoffkreisläufe sichtbar
Fraunhofer Studie: Recycling kann Abbau in Rohstoff-Minen erheblich reduzieren [mehr ...]
30.09.2013 | UNTERNEHMEN
FFK Environment mit erheblichem Umsatzrückgang
Der Hersteller von Ersatzbrenntstoffen FFK Environment hat das erste Halbjahr 2013 mit erheblich weniger Umsatz als 2012 abgeschlossen. 8,4 statt 12,5 Millionen Euro betrug demnach der Umsatz von Januar bis einschließlich Juni. Grund hierfür seien Überkapazitäten in Deutschland und daraus resultierende weiter sinkende Preise und Abfallmengen. [mehr ...]
30.09.2013 | ENTSORGUNG
bvse gründet neuen Fachverband
Beim Entsorgerverband bvse gibt es einen neuen Fachverband: „Mineralik – Recycling und Verwertung“ heißt die neue Gruppe, die auf der Jahrestagung vor wenigen Tagen gegründet wurde. [mehr ...]
30.09.2013 | TECHNIK
Neues Umschlaggerät für ruhigeres Arbeiten
Mit dem MH 250 bietet der Maschinenhersteller Atlas Maschinen nach eigenen Angaben seinen Kunden ab sofort ein neues Modell in der Reihe der Umschlaggeräte an. [mehr ...]
30.09.2013 | TECHNIK
EBS-Nachzerkleinerer mit Vollstahlrotor
Der Umwelttechnologieanbieter Vecoplan hat einen Nachzerkleinerer speziell für die Herstellung von Ersatzbrennstoffen vorgestellt. Der VEZ 2500 eignet sich laut Hersteller optimal für EBS aus Produktions- und Sortierresten, Verpackungsmaterial sowie der hochkalorischen Fraktion aus Haus- und Gewerbeabfällen. [mehr ...]
30.09.2013 | TECHNIK
Schmelz- und Gießofen-Kombination in Betrieb genommen
Der Aluminiumkonzern Austria Metall hat den nach eigener Aussage bisher größten kippbaren Einkammer-Schmelz- und Gießofen in Betrieb genommen. Der Ofen wurde vom österreichischen Maschinen- und Anlagenbauer Hertwich Engineering geliefert. Beide Unternehmen haben den sogenannten SGO-70+ gemeinsam entwickelt. [mehr ...]
30.09.2013 | TECHNIK
PET-Recycling im Taumelreaktor
Das Bensheimer Unternehmen ProTec Polymer Processing zeigt auf der K 2013, die vom 16. bis 23. Oktober in Düsseldorf stattfindet, erstmals sein OHL-Verfahren zur Wiedergewinnung von PET-Flakes aus PET-Flaschenmahlgut. [mehr ...]
27.09.2013 | ALTPAPIER
Halle gewinnt Städtewettbewerb zum Einsatz von Recyclingpapier
Im jährlichen Papieratlas-Städtewettbewerb hat sich in diesem Jahr die Stadt Halle durchgesetzt. Die Initiative Pro Recyclingpapier führt den Wettbewerb zum sechsten Mal durch und spricht von einer Rekordbeteiligung der Städte. [mehr ...]
26.09.2013 | TECHNIK
Projekt für das Recycling von Titan gestartet
Die Leibniz Universität Hannover hat Anfang September eine Effizienzoffensive für den Einsatz von Titan unter dem Namen „Return“ gestartet. Dabei sollen Strategien für den Wiedereinsatz von Titanspänen erforscht werden, die in großer Menge bei der Herstellung von etwa Flugzeugbauteilen anfallen. [mehr ...]
25.09.2013 | METALLSCHROTT
Trimet kehrt in Gewinnzone zurück
Der Aluminium-Produzent Trimet ist nach eigenen Angaben in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Zwar ging der Umsatz durch die weltweit gesunkene Preise für Alumnium zurück, dafür konnten nun wirksame Maßnahmen gegen steigende Strompreise ergriffen werden. [mehr ...]
24.09.2013 | MARKT
bvse zur Forderung nach Herstellungsverbot für Kunststoffe: absurd und brandgefährlich
Vor einigen Monaten hat die EU-Kommission das Grünbuch zu Kunststoffabfällen veröffentlicht. Nun hat der EU-Berichterstatter Vittorio Prodi nach Angaben des Entsorgerverbands bvse eine Entschließung verfasst und ein Verbot von herkömmlichen Kunststoffen ab 2020 gefordert. Der Verband reagiert dementsprechend empört. [mehr ...]
24.09.2013 | MARKT
BDE lehnt EU-weite Herstellerverantwortung ab
Der Entsorgerverband BDE hat sich in einer Stellungnahme zu der EU-Studie zur Ausgestaltung der erweiterten Herstellerverantwortung geäußert. Eine Regelung, die für alle Länder der EU gelten soll, lehnt der Verband demnach ab. [mehr ...]
23.09.2013 | MARKT
Schweizer Umweltverband fordert Ausweitung der vorgezogenen Recyclinggebühr
In der Schweiz wird derzeit das Umweltschutzgesetz überarbeitet. Die Organisation Praktischer Umweltschutz Schweiz (Pusch) nimmt dies zum Anlass, um eine vorgezogene Recyclinggebühr auf allen Verpackungen zu fordern. [mehr ...]
20.09.2013 | METALLSCHROTT
Rohstahlproduktion im August: Europa stellt weniger her, China legt zu
Die 64 Staaten, die ihre Produktion der Organisation worldsteel mitteilen, haben im August rund 130 Millionen Tonnen Rohstahl produziert. Das sind 5,2 Prozent mehr, als im August 2012. Nicht überall auf der Welt wird aber ein positives Wachstum gemeldet. [mehr ...]
20.09.2013 | ENTSORGUNG
VGH korrigiert Untersagung von Altkleidersammlung im Landkreis Böblingen
Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) stärkt einem gewerblichen Sammler von Alttextilien im Landkreis Böblingen den Rücken. Der VGH hat in seinem Beschluss vom 9. September festgehalten, dass er die Entscheidung des Landratsamts Böblingen für rechtswidrig hält. [mehr ...]
20.09.2013 | MARKT
VKU begrüßt Studie zur erweiterten Herstellerverantwortung
Mitte dieser Woche hat die Europäische Kommission eine Studie zur Ausgestaltung der erweiterten Herstellerverantwortung (EPR) in Europa vorgestellt. Grundsätzlich befürwortet der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) die Initiative, sieht eine Ausweitung der EPR in Deutschland jedoch kritisch. [mehr ...]
18.09.2013 | ALTPAPIER
Etwa ein Viertel aller Tetra Paks wird weltweit recycelt
Im Jahr 2012 wurden rund 23 Prozent aller Tetra Paks weltweit recycelt. Wie der Verpackungshersteller mitteilt, ist das eine Steigerung von 10 Prozent zum Vorjahr. Die größten Recyclingerfolge wurden demnach in Luxemburg und Belgien erzielt. [mehr ...]
16.09.2013 | MARKT
Altholzverband fordert separates Recyclingziel
Derzeit wird das Europäische Abfallrecht geprüft. Der Bundesverband Altholzaufbereiter und -verwerter (BAV) nimmt das zum Anlass, sich für ein eigenes Recyclingziel für Altholz einzusetzen. Damit einher geht eine weitere Forderung. [mehr ...]
13.09.2013 | ALTPAPIER
bvse: Teilnahme an Abfallende-Verordnung für Altpapier genau abwägen
Der Entsorgerverband bvse begrüßt nach eigener Aussage den Beschluss des EU-Ministerrates über die Festlegung von Abfallende-Kriterien für Altpapier. Die "Hängepartie zum Abfallende für Altpapier" sei damit beendet, bald bestehe Rechtsklarheit. Dennoch müsse jedes Unternehmen selbst entscheiden, ob es Altpapier künftig als Produkt vermarkten will. [mehr ...]
13.09.2013 | TECHNIK
Kassandra gegen Diebe
Ob Traktor oder Bagger: Der Diebstahl von Maschinen aller Art erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Auch Industrie- und Werkzeugmaschinen bleiben davon nicht verschont. Deshalb hat der belgische Telematik- und Sicherheitsspezialist Kassandra seine Sicherheitslösung b.Alert um b.Alert machine erweitert. [mehr ...]
13.09.2013 | UNTERNEHMEN
Scholz: Neue Kreditlinie über 40 Millionen Euro
Die Konsortionalbanken haben der Scholz Gruppe eine neue Kreditlinie über 40 Millionen gewährt. Das verkündet das Essinger Recyclingunternehmen Scholz in einer aktuellen Pressemitteilung. Ziel sei, die laufenden operativen Geschäfte und die Finanzierung der Kosten für die eingeleitete operative Restrukturierung zu sichern. [mehr ...]
12.09.2013 | METALLSCHROTT
Rücknahmesystem Take-e-way rät, noch keine Verträge abzuschließen
Ausgerechnet ein Anbieter für die Rücknahme von PV-Modulen rät seinen potentiellen Kunden, noch keine Verträge abzuschließen. Hintergrund für den Appell von take-e-way ist die neue WEEE-Richtlinie, die bis Februar 2014 in nationales Recht umgesetzt werden muss. [mehr ...]
12.09.2013 | TECHNIK
Neuartiger Drehrohr-Biomasse-Heizkessel
Das Unternehmen Werkstätten Heating-Systems bietet seit kurzem einen neuartigen Drehrohr-Biomasse-Heizkessel an. Laut Hersteller könnten mit dem Heizkessel selbst minderwertige biogene Rückstände ohne Verschlackungen im Dauerbetrieb verbrannt werden. [mehr ...]
11.09.2013 | TECHNIK
Berliner Stadtreinigung testet elektrisches Sperrmüllfahrzeug
Die Berliner Stadtreinigung (BSR) hat ein neues elektrisches Sperrmüllfahrzeug präsentiert, das in den nächsten Monaten einem Praxistest unterzogen werden soll. Das Fahrzeug habe einen vollelektrisch betriebenen Abfallsammelaufbau und ein teilelektrisch betriebenes Fahrgestell. [mehr ...]
11.09.2013 | ENTSORGUNG
BDE und bvse fordern faire und objektive Verwaltungsverfahren
Die niedersächsische Landesregierung hat einen Gesetztentwurf vorgelegt, der es Kommunen, die eigene wirtschaftliche Interessen im Bereich der Sammlung von Wertstoffen haben, künftig erlauben soll über die Zulässigkeit von gewerblichen Sammlungen privater Unternehmen entscheiden. Die Entsorgerverbände BDE und bvse befürchten eklatante Benachteiligung privater Unternehmen. [mehr ...]
11.09.2013 | TECHNIK
Zweites Leben für Hochvoltbatterien
Der Automobilhersteller BMW und das Energieunternehmen Vattenfall haben ein Kooperationsprojekt mit dem Namen „Second Life Batteries“ gestartet. Ziel des Projekts ist es beiden Unternehmen zufolge, ausgediente Antriebsbatterien aus Elektrofahrzeugen sinnvoll weiter zu nutzen. [mehr ...]
09.09.2013 | MARKT
Forderungen an die neue Bundesregierung: Verbände stellen 10-Punkte-Plan vor
Kurz vor den Wahlen haben 20 mittelständische Verbände einen 10-Punkte-Plan aufgestellt und darin Forderungen an die Politiker formuliert. Zentrale Punkte sind die Entlastung von Betrieben und Bürgern bei Energiekosten und Steuern, sowie das Bekenntnis zu einer nachhaltigen und ressourceneffizienten Wirtschaft. [mehr ...]
06.09.2013 | UNTERNEHMEN
Nehlsen übernimmt insolvente Beekmann Entsorgung
Das Recyclingunternehmen Nehlsen finanziert nach eigenen Angaben die Sanierung der insolventen Beekman Entsorgung. Dabei werden auch alle Anteile an Beekmann übernommen. [mehr ...]
06.09.2013 | TECHNIK
BMU fördert Recyclingverfahren für Gipsfaserabfälle
Das Bundesumweltministerium (BMU) fördert ein Recyclingverfahren des bayerischen Unternehmens Lindner mit 500.000 Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm. Der Hersteller von Werkstoffen für den Innen- und Außenbau will laut BMU an seinem Standort in Dettelsbach erstmals die großtechnische Rückgewinnung von Abfallstoffen aus der Gipsfaserplattenproduktion erproben. [mehr ...]
05.09.2013 | UNTERNEHMEN
Christian Knaape verlässt Veolia Umweltservice
Der Vorsitzende der Geschäftsführung von Veolia Umweltservice, Christian Knaape, verlässt zum 30. September das Entsorgungsunternehmen. "Auf eigenen Wunsch", wie Veolia mitteilt. Ein Übergangsnachfolger steht bereits fest. [mehr ...]
04.09.2013 | UNTERNEHMEN
Texaid übernimmt ReSales
Texaid Textilverwertung, Muttergesellschaft von Texaid Deutschland, hat zum 30. August 2013 die Thüringer ReSales-Gruppe übernommen. Nach Unternehmensangabe macht die Übernahme Texaid zum drittgrößten Dienstleister für Sammeln, Sortieren und Verwerten von gebrauchten Textilien. [mehr ...]
04.09.2013 | ALTKUNSTSTOFFE
Schweizer recyceln erneut 81 Prozent der PET-Flaschen
Im vergangen Jahr wurden in der Schweiz 46.341 Tonnen PET-Flaschen in Verkehr gebracht. 81 Prozent davon wurden anschließend recycelt - genau wie im Jahr zuvor. [mehr ...]
02.09.2013 | E-SCHROTT
Bvse warnt vor zuviel Bürokratie bei der Abfallverbringung
Auch der Entsorgerverband bvse begrüßt im wesentlichen die geplanten Änderungen der Abfallverbringungsverordnung durch die EU-Kommission. In einer Medienmitteilung mahnt er jedoch an, am Gebot des freien Warenverkehrs grundsätzlich festzuhalten. [mehr ...]
02.09.2013 | E-SCHROTT
BDE und BDSV warnen vor unterschiedlichem Vollzug bei der Abfallverbringung
Die EU-Kommission plant die Regeln zu grenzüberschreitenden Abfallverbringung zu verschärfen. Zu dem Änderungsentwurf haben die Entsorgerverbände BDE und BDSV nun Stellung bezogen. Im Wesentlichen sind sie mit den Änderungen einverstanden. Probleme sehen die Interessensvertreter trotzdem. [mehr ...]
30.08.2013 | UNTERNEHMEN
Recylex mit Umsatzverlust im ersten Halbjahr 2013
209,4 Millionen Euro hat der Recycler Recylex eigenen Angaben zufolge im 1. Halbjahr 2013 umgesetzt. Das sind rund 23 Millionen Euro weniger als im Vorjahreszeitraum. Wichtiger Grund für den Rückgang sei aber weniger die Konjunktur sondern vielmehr Wartungsstillstände gewesen. [mehr ...]
30.08.2013 | TECHNIK
Einwellenzerkleinerer mit 40 Prozent mehr Messern
Eine neue Baureihe kompakter Einwellenzerkleinerer mit der Typenbezeichnung Antares will der Anlagenbauer Lindner Resource Kunden und Interessierten auf der Kunststoffmesse K2013 vorstellen, die vom 16. bis 23. Oktober in Düsseldorf stattfindet. [mehr ...]
29.08.2013 | UNTERNEHMEN
Nach Brand in Recyclinganlage der AGR: Hallen werden abgerissen
Das Feuer ist gelöscht, nun beginnen die Aufräumarbeiten. Nach dem Brand zweier Hallen der Abfallentsorgungsgesellschaft Ruhrgebiet (AGR) am Dienstag, 27. August, in Bochum-Riemke werden derzeit die betroffenen Gebäude abgerissen. [mehr ...]
28.08.2013 | ENTSORGUNG
Zwischenergebnis zur Wertstofftonne in Göttingen
Seit Januar dieses Jahres führen die Göttinger Entsorgungsbetriebe (GEB) einen Tonnenversuch durch. Nun gibt es das erste Zwischenergebnis zu dem Inhalt des neu aufgestellten Wertstoffbehälters. [mehr ...]
28.08.2013 | UNTERNEHMEN
Leuchtturmprojekt in Bayern gesucht
Das Umweltcluster Bayern sucht das "Leuchtturmprojekt 2014". Bewerben können sich Projektträger aus Bayern noch bis zum 1. Oktober dieses Jahres. [mehr ...]
27.08.2013 | TECHNIK
Sammel-Wasch-Kombi für die Biotonne
Dass die Hygiene der Biotonne Entsorgern gerade im Sommer Probleme bereitet, ist nicht neu. Viele Unternehmen haben daher zusätzlich spezielle Reinigungsfahrzeuge im Einsatz. Der Mainzer Hersteller von Sammel- und Entsorgungsfahrzeugen Zoeller Kipper bietet nun ein Abfallsammelfahrzeug mit inte­grierter Reinigung an. [mehr ...]
26.08.2013 | MARKT
AGVU möchte Behauptungen zur Verpackungsentsorgung gerade rücken
Die Verpackungsentsorgung in Deutschland wird immer wieder kritisiert. Zu Unrecht, wie die Arbeitsgemeinschaft Verpackung und Umwelt (AGVU) findet. Mit einem "Faktencheck" will die AGVU nun die "unsachlichen und zum Teil auch unwahren Behauptungen" widerlegen. [mehr ...]
26.08.2013 | MARKT
IHKs Rheinland-Pfalz: Regierung muss Re-Kommunalisierungs-Tendenzen stoppen
Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Rheinland-Pfalz begrüßen grundsätzlich den kürzlich vorgestellten Abfallwirtschaftsplan des Bundeslandes. Allerdings fordert die Arbeitsgemeinschaft klar: "Privat vor Staat". [mehr ...]
26.08.2013 | E-SCHROTT
Veolia eröffnet E-Schrott-Recyclinganlage in Massachusetts
In West Bridgewater, im amerikanischen Bundesstaat Massachusetts, hat Veolia Environmental Services eine neue E-Schrott-Recyclinganlage eröffnet. Wie das Unternehmen mitteilt, können dort auch Leuchtstofflampen zu 99 Prozent recycelt werden. [mehr ...]
23.08.2013 | TECHNIK
Mobile Brechanlage mit Anbausieb vor Deutschlandpremiere
Der schwedische Maschinen­hersteller Sandvik will auf der diesjährigen Recycling Aktiv in Baden-Baden zum ersten Mal seine neue raupenmobile Prallbrecheranlage vom Typ QI341 Prisec vorführen. Die 39-Tonnen-Anlage basiert in ihrer Grundauslegung laut Sandvik auf der QI240 und ist mit dem Prallbrecher CI411 Prisec ausgestattet, der einen Durchsatz von maximal 300 Tonnen je Stunde ermöglicht. [mehr ...]
23.08.2013 | UNTERNEHMEN
TSR Recycling beantragt Übernahmegenehmigung von Interseroh NRW
Die Gerüchte scheinen sich zu bestätigen: TSR Recycling hat beim Bundeskartellamt das Zusammenschlussverfahren mit Interseroh NRW angemeldet. [mehr ...]
22.08.2013 | METALLSCHROTT
Weltweiter Zinkverbrauch steigt
6,45 Millionen Tonnen Zink wurden in den ersten sechs Monaten dieses Jahres weltweit nachgefragt. Das ist ein Plus von 5,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Auch die Produktion legt zu. [mehr ...]
21.08.2013 | UNTERNEHMEN
Andritz kauft insolventen Anlagenhersteller MeWa
Für den insolventen Anlagenhersteller MeWa Recycling ist ein Käufer gefunden worden. Wie MeWa selbst mitteilt, hat der internationale Technologiekonzern Andritz die Vermögenswerte übernommen. Unter dem neuen Namen Andritz MeWa soll weiterhin das gesamte Maschinen- und Anlagenportfolio angeboten worden. [mehr ...]
21.08.2013 | MARKT
Neuer Fachplan für Siedlungsabfälle in Rheinland-Pfalz vorgestellt
Eveline Lemke, Wirtschaftsministerin Rheinland-Pfalz, hat den neuen Fachplan für Siedlungsabfälle vorgestellt. Demnach soll unter anderem das Restabfall-Aufkommen von 189 Kilogramm pro Einwohner im Jahr 2011 auf 140 Kilogramm im Jahr 2025 sinken. [mehr ...]
21.08.2013 | METALLSCHROTT
Weltweiter Anstieg der Bleiproduktion im ersten Halbjahr 2013
Für das erste Halbjahr 2013 berechnet die International Lead and Zinc Study Group (ILZSG) weltweit für Raffinadeblei ein Defizit von 40.000 Tonnen. Der Minenabbau sei aber gleichzeitig um 4,6 Prozent gestiegen; die Herstellung in Raffinieren legte sogar noch deutlicher zu. [mehr ...]
20.08.2013 | UNTERNEHMEN
Positive Bewertung für Scholz nach Restrukturierungsplan
Die Restrukturierungsmaßnahmen, die die Scholz Gruppe durchführen will, haben zu ersten positiven Reaktionen geführt: Die Ratingagentur Euler Hermes hat sich in ihrem jüngsten Bericht über die Recyclinggruppe positiv zu den Aussichten der laufenden Restrukturierung geäußert. Das Rating wurde aber dennoch gesenkt. [mehr ...]
19.08.2013 | MARKT
Bundesregierung: Abfälle aus Großbritannien und Irland gefährden Entsorgungssicherheit nicht
Die Bundesregierung sieht durch Abfallimporte aus Großbritannien und Irland die Entsorgungssicherheit in Deutschland nicht gefährdet. Dies geht aus der Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor. Grund dafür seien die geringen Mengen. [mehr ...]
19.08.2013 | ENTSORGUNG
Baden-Württemberger produzieren weniger kommunale Abfälle
349 Kilogramm kommunale Abfälle hat jeder Einwohner Baden-Württembergs im vergangen Jahr den öffentlich-rechtlichen Entsorgern im Schnitt überlassen. Das sind 2 Kilogramm weniger als im Jahr zuvor. Die Menge aus Haus- und Sperrmüll liegt sogar auf einem historischen Tiefstand. [mehr ...]
19.08.2013 | ALTPAPIER
Urteile zur gewerblichen Altpapiersammlung: bvse begrüßt Ergebnisse
Wenig überraschend begrüßt der private Entsorgerverband bvse die jüngsten Urteile des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Münster. Das Gericht hatte am 15. August in einem Berufungsverfahren entschieden, dass die flächendeckende Altpapiersammlung durch gewerbliche Unternehmen sehr wohl erlaubt ist. [mehr ...]
16.08.2013 | MARKT
Deutsches Steuerzahlerinstitut gegen Rekommunalisierungstrend
Die staatliche Intervention zugunsten Unternehmen beurteilt das zum Bund der Steuerzahler gehörende Institut sehr kritisch. Insbesondere die Regelungen des Kreislaufwirtschaftsgesetzes zur gewerblichen Sammlung benachteiligten die Privatwirtschaft und seien deshalb abzulehnen. [mehr ...]
14.08.2013 | MARKT
Schwierige Erholung der Weltkonjunktur
Der ifo Indikator für das Weltwirtschaftsklima ist im dritten Quartal weiter gesunken. Das teilt das Münchner ifo Institut für Wirtschaftsforschung mit. Auch für die kommenden sechs Monate sei der wirtschaftliche Ausblick eingetrübt. [mehr ...]
14.08.2013 | UNTERNEHMEN
Alba: Geringe Stahlnachfrage und niedrige NE-Metallpreise drücken Konzernumsatz
Der Umweltdienstleister und Rohstoffhändler Alba hat im ersten Halbjahr 2013 einen Rückgang bei Ergebnis und Umsatz verzeichnet. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) betrug laut Halbjahresfinanzbericht rund 5,6 Millionen Euro, gegenüber 13,4 Millionen Euro im Vorjahr. [mehr ...]
13.08.2013 | METALLSCHROTT
Aurubis verbucht dickes Minus
Der Hamburger Kupferproduzent und -recycler Aurubis hat in den ersten 9 Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2012/2013 erhebliche Verluste eingefahren. Laut aktuellem Geschäftsbericht betrug das operative Ergebnis vor Steuern (EBT) 133 Millionen Euro, gegenüber 247 Millionen Euro im Vorjahr. [mehr ...]
13.08.2013 | ENTSORGUNG
BDE beobachtet ungarischen Entsorgungsmarkt kritisch
Der Entsorgerverband BDE blickt nach eigener Aussage weiter mit Sorge auf die Entwicklungen des ungarischen Entsorgungsmarktes und fordert die Europäische Kommission erneut auf, endlich zu handeln. [mehr ...]
12.08.2013 | UNTERNEHMEN
Ineos verspricht Biokraftstoff aus Abfällen
Wie der Chemiekonzern Ineos Ende Juli bekanntgegeben hat, will er noch im August damit beginnen, kommerziell Bioabfälle in Ethanol und erneuerbare Energien umzuwandeln. Dazu würden laut Ineos innerhalb eines Joint-Ventures mit New Planet Energy 130 Millionen US-Dollar in eine Pilotanlage nahe Vero Beach im US-amerikanischen Bundesstaat Florida investiert. [mehr ...]
09.08.2013 | ALTKUNSTSTOFFE
EU-weit 60 Milliarden Flaschen gesammelt
Die Sammelquoten für PET in Europa sind erneut gestiegen. Im vergangenen Jahr wurden EU-weit 1,68 Millionen Tonnen PET oder 60 Milliarden Flaschen eingesammelt. Damit liege die Sammelquote um 5,6 Prozent höher als im Jahr 2011, wie die Non-Profit-Organisation Petcore mitteilt. [mehr ...]
09.08.2013 | METALLSCHROTT
Abfallende Kupferschrott: Beteiligte sollen sich rechtzeitig Gedanken machen
Vier Recyclingverbände empfehlen in einer gemeinsamen Presseerklärung den Lieferanten und Abnehmern von Kupferschrott, sich frühzeitig Gedanken darüber zu machen, ob sie mit einem Produkt oder mit Abfall handeln wollen. [mehr ...]
08.08.2013 | E-SCHROTT
ISRI: Gesetzgebung gefährdet E-Schrott-Recycling
Das Institute of Scrap Recycling Industries (ISRI) hat den US-Kongress aufgefordert, umweltverträgliches Recycling weltweit zu unterstützen und den rechtmäßigen Handel mit gebrauchten Elektroaltgeräten weiter zu erlauben. [mehr ...]
08.08.2013 | TECHNIK
Zoeller bietet nun auch sehr kleine Müllpressfahrzeuge an
Der Hersteller von Schüttungen sowie Sammel- und Entsorgungsfahrzeugen Zoeller Kipper hat seine Produktpalette um sehr kleine Müllpressfahrzeuge erweitert. Durch die Integration der Produktpalette von Hagemann & Partner Gesellschaft für Umwelttechnik im Jahr 2012 könnten nun Seitenladeraufbauten mit hoher Presskraft und leichtere Aufbauten mit geringerer Presskraft geordert werden. [mehr ...]
07.08.2013 | UNTERNEHMEN
Ahlstrom will Geschäft umstrukturieren
Der finnische Spezialpapierproduzent Ahlstrom hat angekündigt, sein Geschäft umzustrukturieren. Mittels eines Rigthsizing Program will der Konzern bis Ende 2014 jährlich 35 Millionen Euro Kosten einsparen. Das bedeute auch Personalabbau, so Ahlstrom. Weltweit seien 350 Beschäftigte betroffen. [mehr ...]
07.08.2013 | TECHNIK
Mit Cloud Müllsündern auf der Spur
Um Vandalismus und unzulässigen Entsorgungen vorzubeugen, überwacht die Gemeinde Vaterstetten bei München seit Juni vier Wertstoffinseln mit einem cloud-basierten Fernüberwachungssystem von Bosch Sicherheitssysteme. [mehr ...]
07.08.2013 | THERMISCHE BEHANDLUNG
Singapure: Sembcorp errichtet großes EBS-Kraftwerk
Singapurs Energiekonzern Sembcorp Industries investiert rund 148 Millionen Euro in den Bau seiner bisher größten Müllverbrennungsanlage in dem südostasiatischen Stadtstaat. Dies berichtete Germany Trade & Invest (gtai) mit Berufung auf die Interseite von Sembcorp (http://www.sembcorp.com). [mehr ...]
06.08.2013 | UNTERNEHMEN
ArcelorMittal legt Halbjahresbericht vor
Der Stahhersteller Arcelor Mittal hat seine Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2013 sowie das erste Halbjahr 2013 veröffentlicht: Demnach konnte der operative Gewinn von April bis Ende Juni gegenüber dem ersten Quartal um 19 Prozent gesteigert werden. [mehr ...]
06.08.2013 | TECHNIK
Einwellen-Zerkleinerer mit zweifacher Auswurfklappe
Um möglichen Maschinenstörungen oder einem Maschinenstillstand durch Störstoffe vorzubeugen, hat Erdwich Zerkleinerungssysteme einen Doppel-Störstoffauswurf für seinen Trommelspänezerkleinerer TSZ 1500S entwickelt. Mittels zweier hydraulisch angetriebener Auswurfklappen würden Massivteile wie Restabschnitte von Werkstücken und unzerkleinerbares Material nun zuverlässig separiert. [mehr ...]
06.08.2013 | ENTSORGUNG
Private Entsorgerverbände kritisieren erneut Regelungen zur gewerblichen Sammlung
Die einflussreichsten privaten Entsorgerverbände - BDE, bvse, BDSV und VDM - haben gegenüber dem Bundesumweltministerium (BMU) ihre Kritik an den Neuregelungen zur gewerblichen Sammlung bekräftigt. Diese würden sowohl qualitativ als auch quantitativ das Recycling signifikant verschlechtern sowie den Wettbewerbs zwischen privaten und kommunalen Unternehmen stören. [mehr ...]
05.08.2013 | UNTERNEHMEN
BMU unterstützt Aufarbeitung von Lkw-Altreifen
Der Reifenhersteller und Automobilzulieferer Continental hat 1,2 Millionen Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm des Bundesumweltministeriums erhalten. Das Geld soll in eine Pilotanlage fließen, die es ermöglicht, mittels eines neuen Prozesses abgefahrene Reifen in Neureifen-Qualität aufzuarbeiten. [mehr ...]
05.08.2013 | BIOLOGISCHE BEHANDLUNG
Unkraut, Gras und Baumstämme gegen Geld
Augsburger Bürger erhalten seit Anfang Juli eine Prämie für Grüngut vom Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb (aws). Ziel sei es laut Stadt, zur Grüngutsammlung in Augsburg anzuregen, Sammelmengen zu erhöhen und die braunen Biotonnen zu entlasten. [mehr ...]
05.08.2013 | TECHNIK
Windsichter mit exzentrischem Magnetrotor
Der englische Sortiersystemanbieter Eriez Magnetics Europe hat seinen Windsichter vom Typ RevX-E mit einem neu entwickelten, exzentrisch gelagerten, magnetischen Rotor (ECS) ausgestattet. Das neue Design ermöglicht laut Eriez die effektive Rückgewinnung von Buntmetallen aus E-Schrott, Shredderrückständen, Müllverbrennungsasche und anderen Gemischen. [mehr ...]
02.08.2013 | MARKT
bvse fordert Konkretisierung der AwSV
Auch der Entsorgerverband bvse begrüßt im Wesentlichen den aktuellen Entwurf der AwSV (Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen). An einige Stellen sieht der Verband aber noch Konkretisierungsbedarf. [mehr ...]
02.08.2013 | METALLSCHROTT
Sinkende Metallpreise ziehen Ergebnis von Aurubis deutlich nach unten
Ein Minus von 8 Millionen Euro: Dieses operative Ergebnis vor Steuern gibt der Kupferkonzern Aurubis für das 3. Quartal des Geschäftsjahres 2012/13 bekannt. Gründe für die negativen Zahlen sind laut Unternehmen stark gesunkene Metallpreise und schwache Altkupfer- und Säuremärkte. Produktion und Nachfrage hätten sich hingegen gut entwickelt. [mehr ...]
02.08.2013 | MARKT
BDE weitgehend zufrieden mit der AwSV
Der Entsorgerverband BDE ist erleichtert über den Entwurf der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV). Feste Abfallgemische werden demnach nicht pauschal als "allgemein wassergefährdend" eingestuft. Einen Kritikpunkt hat der BDE dennoch. [mehr ...]
01.08.2013 | ALTKUNSTSTOFFE
Flughafen Frankfurt will Recycling fördern
Passagiere am Flughafen Frankfurt können ab sofort ihre Pfandflaschen und Dosen abgeben. Dafür hat der Flughafenbetreiber Fraport einen Rückgabeautomaten vor der Sicherheitskontrolle im Abflugbereich von Terminal 1 installiert. [mehr ...]
01.08.2013 | TECHNIK
Medina misst Metallgehalt in E-Schrott
Ursprünglich wurde Medina, kurz für Multi-Element Detection based on Instrumental Neutron Activation, zur Analyse von Atommüll in Fässern entwickelt. Das von Wissenschaftlern des Forschungszentrums Jülich und der RWTH Aachen entwickelt Verfahren weckt nun auch das Interesse der Recycler. [mehr ...]
31.07.2013 | ENTSORGUNG
VKU bewertet neues Abfallvermeidungsprogramm positiv
Das Bundeskabinett hat das Abfallvermeidungs-Programm von Bund und Ländern verabschiedet. Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) bewertet das Programm positiv. "Es ist wichtig, dass die Abfallvermeidung in Deutschland gestärkt wird. Das beschlossene Programm ist ein Schritt in die richtige Richtung“, sagt VKU- Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Reck. [mehr ...]
31.07.2013 | UNTERNEHMEN
Qualifikation zählt mehr bei öffentlicher Vergabe von Dienstleistungen
Das Bundeskabinett hat heute die 7. Verordnung zur Änderung der Vergabeverordnung beschlossen. Damit können künftig bei bestimmten Vergaben im Dienstleistungssektor Kriterien wie die Organisation, Qualifikation und Erfahrung des mit der Erbringung der Dienstleistung eingesetzten Personals herangezogen werden. Darüber informiert das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi). [mehr ...]

Seite:  1  2  3  4  5  [6]  7  8  9  10  20  30  40  50  60  70 

 



 
© ATEC Business Information GmbH - All rights reserved - ein Unternehmen der European Professional Publishing Group
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Widerrufsbelehrung