Eine neue „Exportinitiative für Umwelttechnologien“ des Bundesumweltministeriums soll das Auslandsgeschäft der deutschen Umweltwirtschaft unterstützen und so den Aufbau von Umwelt-Infrastruktur fördern.

Dr. Armin Melzer (Grillo-Werke AG) wurde auf der jährlichen Sitzung des Forschungsbeirats des Stifterverbandes Metalle einstimmig zum Vorsitzenden gewählt.

ZenRobotics liefert Sortierroboter an ML Environmental in den USA. Das Unternehmen wird zudem exklusiver Händler für ZenRobotics in den USA.

Der Entsorgungsverband Saar hat Flyer und Plakate entwickelt, die Flüchtlingen die Abfalltrennung näherbringen soll. Das Material ist laut EVS in Deutsch, Englisch, Arabisch und iTigrinya verfügbar.

Zwölf zertifizierte Altreifenentsorger wollen die Arbeitsgemeinschaft ZARE wieder aufleben lassen. Dazu haben die Unternehmen einen neuen Online-Auftritt sowie eine Informationsbroschüre veröffentlicht und sind außerdem mit einem Gemeinschaftsstand auf der Messe Reifen 2016 in Essen vertreten.

Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF hat ein Forschungsprojekt zum Recycling von halogenfrei flammgeschützten Kunststoffen gestartet.

Veolia hat ein Roboter-Sortiersystem von ZenRobotics gekauft. Die Anlage soll im Frühjahr 2016 installiert werden und die erster ihrer Art in Frankreich sein.

Die Gebrauchttechnikmesse Retec soll künftig parallel zur Hannover-Messe und abwechselnd in Augsburg und Essen stattfindet. Die nächste Messe findet vom 25. bis 27. April in Augsburg statt.

Umicore ist zum wiederholten Mal zum Top-Arbeitgeber in Belgien, Frankreich und Deutschland ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung wird vom Top Employers Institute verliehen.

Wie der VKU berichtet, wurde das Projekt „Europäische Woche der Abfallvermeidung“ vom Rat für Nachhaltige Entwicklung mit dem Qualitätssiegel „Werkstatt N-Projekt 2016“ ausgezeichnet.