Post weitet Recycling-Versandlösungen aus

Mit „DHL Retoure“ sollen ab sofort auch größere Elektroaltgeräte in Paketen bis 31,5 kg an die Alba Group geschickt werden können.

Bisher war dies über das Deutsche Post-Produkt Electroreturn nur für Elektrokleingeräte, die in einen Maxi-Briefumschlag (353 x 300 x 50 mm) passen wie beispielweise Mobiltelefone und Rasierer, möglich.

Um den Service anbieten zu können, müssen Händler vertraglich die Nutzung von Electroreturn und DHL Retoure (für Elektroaltgeräte bis 31,5 kg) vereinbaren. Danach können sie ihren Kunden die entsprechenden Electroreturn-Versandtaschen oder DHL Retourelabel zur Verfügung stellen. Das Sendungsentgelt übernehmen dabei die Händler.

Die Deutsche Post und Alba organisieren zudem für die Händler die Ermittlung der Daten, die zur Erfüllung der gesetzlichen Mitteilungspflichten erforderlich sind, und übernehmen die Meldung an die zuständige Behörde.

KEINE KOMMENTARE

Kommentar schreiben